Beiträge von miherbie

    Super... ich war eben beim Apple Store, die haben die AirPods Max auch auf Lager, aber man darf nicht mehr einfach so in den Store um etwas zu kaufen und muss es vorher online kaufen und einen Termin zur Abholung machen.


    Dumm nur, das dieser Bestand für „Walk-Ins“ gedacht ist und nicht für den Online-Verkauf freigegeben wird :-(


    Da hatte man natürlich für den Release heute noch keine Lösung... ich hasse warten! :-D

    wolltest du die Max nur anschauen, oder kaufen?

    Ok, war mir bis eben nicht bekannt. Wieder etwas gelernt.


    Ich habe meine Updates immer OTA durchgeführt und bislang keine negativen Erfahrungen damit

    gemacht.

    Hier eine weiter schöne Erläuterung zu ApplePro Raw (so das auch ich als Laie verstehe, worum es eigentlich geht)


    https://appleinsider.com/artic…rofessional-photographers


    Profifotograf Austin Mann hat seine ersten Gedanken zu diesem Format geteilt.


    Apple ProRAW ist da und professionelle Fotografen äußern sich über die Leistungsfähigkeit des Formats. Apple hat die Leistung des A14-Prozessors und des Kamerasystems des iPhone 12 Pro genutzt und ein neues professionelles Bildformat namens ProRAW geschaffen.


    Austin Mann, der in der Apple-Medienbranche vor allem für seine iPhone-Kamera-Reviews bekannt ist, hat einen Beitrag geschrieben, in dem er seine Gedanken zu ProRAW und dessen Bedeutung für die iPhone-Fotografie zusammenfasst.


    Zuerst wollen wir besprechen, was RAW ist und warum es überhaupt wichtig ist. Austin sagt, dass es ein Dateiformat ist, das Fotografen mehr Kontrolle bietet, aber schauen wir uns einmal an, was das genau bedeutet.


    Eine RAW-Bilddatei ist genau das, wonach es sich anhört - eine Bilddatei ohne jegliche algorithmische Veränderung oder Beeinflussung durch rechnerische Fotografie. Wenn ein Benutzer ein RAW-Foto aufnimmt, erwartet er genau das, was der Sensor sieht, plus alle Daten, die der ISP in diesem Moment zur Verfügung stellen kann.


    RAW ist wichtig, weil es dem Fotografen die gesamte kreative Macht überlässt. Algorithmen und Prozesse werden von Menschen geschrieben und mit rechthaberischem Code und künstlerischen Neigungen gelehrt, daher wird ein Bild, das mit computergestützter Fotografie aufgenommen wurde, ein schönes, aber rechthaberisches Bild erzeugen. Benutzer können diese Meinungen sehen, wenn sie iPhone vs. Samsung Kameras vergleichen und wie diese spezifischen ISPs ein Bild erzeugen.


    Apple ProRAW geht hier noch einen Schritt weiter. Sie erhalten nicht nur die DNG-Bilddatei mit allen verfügbaren Daten, sondern auch einen Teil der Berechnungsmagie. Das bedeutet, dass Sie ein wunderschön gerendertes Bild mit Apples ISP neben einem Berg von Daten für die Bearbeitung erhalten.


    Halide, eine professionelle iPhone-Fotografie-App, testet die Verwendung von ProRAW in ihrer App und zeigte, wie viele Details aus dem ProRAW-Bild gezogen werden können, wenn es richtig bearbeitet wird.


    Die Wiederherstellung von Schatten ist nur ein Aspekt von RAW-Fotos, Benutzer können auch den Weißabgleich, das Rauschen und die Schärfung kontrollieren, ohne sich auf die Voreinstellungen des iPhone ISP verlassen zu müssen.


    39361-75326-200B5A13-3D54-455D-A889-40C46C72E7B7-xl.jpg

    HEIC (links) löscht die Sterne im Vergleich zu ProRAW (rechts) Bildnachweis: Austin Mann



    Austin Mann zeigte ein konkretes Beispiel, warum Anwender die Vorteile der ProRAW-Formate bei Nachtaufnahmen nutzen sollten. Im ersten Bild zeigt er ein standardmäßig verarbeitetes HEIC-Format direkt von der iPhone 12 Pro Max-Kamera, das zweite Bild zeigt das aufgenommene und in ProRAW bearbeitete Bild.


    Der Algorithmus zur Rauschunterdrückung hielt viele der Sterne am Himmel nur für Rauschen, das korrigiert werden musste, so dass das bearbeitete HEIC-Bild viel weniger Sterne zeigt. Das zweite Bild zeigt, wie viel Kontrolle Austin bei der Bearbeitung in Lightroom über das Bild hatte. Es zeigt, dass er mehr Details aus dem Bild herausholen konnte, ohne wichtige Aspekte wie die Sterne am Himmel zu verlieren.


    Austin geht in seinem Beitrag auf weitere Aspekte von ProRAW ein und erläutert, wie ProRAW eine Bildaufnahme ermöglicht, die es sogar mit professionellen Kameras aufnehmen kann. Er weist darauf hin, dass ProRAW über einen Dynamikbereich von 14 Blendenstufen verfügt, was bei der Aufnahme von Fotos in komplexen Situationen, wie z. B. bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, hilfreich sein kann.


    Apple ProRAW verfügt außerdem über 12-Bit-Farben, d. h. um Größenordnungen mehr Farben als HEIC, das auf 8-Bit-Farben beschränkt ist. Dies führt zu nuancierteren Farbschattierungen in einem ProRAW-Bild, die auf HDR-Displays zu sehen sind. Apple verwendet den P3-Farbraum auf seinen Displays, wodurch Fotos mit 12-Bit-Farben besonders gut zur Geltung kommen.


    Benutzer, die iOS 14.3 auf einem iPhone 12 Pro oder iPhone 12 Pro Max ausführen, können in ProRAW fotografieren. Navigieren Sie zur App "Einstellungen", öffnen Sie den Abschnitt "Kamera" und wählen Sie "Formate". Von hier aus können Sie ProRAW einschalten und ein Indikator für RAW wird in der Kamera-App angezeigt.


    ProRAW ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie in der Kamera-App auf die RAW-Schaltfläche tippen, werden Live Photos deaktiviert und die Aufnahme im ProRAW-Format beginnt. Bilder, die in ProRAW aufgenommen werden, sind viel größer als HEIC und können schnell den Speicherplatz belegen. Wir haben bei der Verwendung von ProRAW Dateigrößen beobachtet, die bis zu viermal größer als HEIC sind.


    Impressionen von twitter


    AirPods Max













    Gibt es unter uns TT´lern auch jemanden der heute die AirPods Max geliefert bekommen hat? Dann mal Fotos rein, bitte!