Beiträge von apbw

    VD236

    apbw

    Aktuell rechnet man mit einer Inbetriebnahme bis ca. Mitte des Jahres, so Juli/August.

    Telekom hilft Danke für die Info. Gibt es denn hierzu Informationen warum das so lange dauert und wohl auch immer wieder verschoben wird?


    Der Mast steht jetzt schon 1 Jahr und nur sporadisch hat sich dort immer mal wieder was getan. Seit kurzem scheint zumindest alles angeschlossen zu sein.

    Auch die Technik am Boden läuft schon.

    Lt. Vodafone Support Hotline dürfte Wifi-Calling bei diesen Tarif nicht aktiv sein. Sie können sich das auch nicht erklären, habe aber hilfsweise die Option separat bei mir deaktiviert. Somit sollte jetzt hoffentlich Ruhe sein.

    Es gibt noch drei weitere aufgestellte inaktive (vermutlich betriebsbereite) Standorte in unserer Region: Untersteinbach, Wasserturm Öhringen/Pfedelbach und Hohebach (Dörzbach) und bei Waldenburg-Sailach, Öhringen Nord, Pfedelbach (vermutlich Mitte) sollen auch noch weiterere Standorte entstehen. Top, wenn alle aktiv sind :-)

    Beim Standort Hohebach dachte ich das der schon läuft. Komm aber auch nur selten dort vorbei.

    Öhringen und Pfedelbach hab ich eigentlich ausreichend Empfang. Aber mehr ist natürlich immer besser ^^

    Sailach ist dringend notwendig. Steht das schon was oder bisher nur in der Planung? Reicht dann hoffentlich auch bis zum Neumühlsee


    apbw

    Am neuen Standort Niedernhall-Waldzimm kommt GSM, LTE 800/900 und 700 Februar/März 2022, LTE 2100/5G, LTE 1500 und 1800 kommen erst gegen Q2 2022.

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Dann tut sich ja bald was. Hat dann ganz schön lange gedauert. Der Mast steht schon ne ganze Weile, aber wie schon gesagt, seit Ewigkeiten ist dann nix mehr passiert.


    Großes Lob an Telekom hilft für eure Arbeit hier :thumbup:

    Hallo,


    ich nutze den Vodafone CallYa Allnet Flat XS Tarif mit einem Samsung Galaxy S20.


    Bereits seit Oktober 2021 ist ab und zu Wifi-Calling bei mir aktiv. Es erscheint in der Benachrichtigungsleiste das entsprechende Symbol und Anrufe werden, so wie ich das sehe, über WLAN geführt.

    Das Ganze geht immer ein paar Tage so und dann verschwindet die Option wieder. Aktuell ist sie bei mir wieder seit ein paar Tagen aktiv.

    Die Mitarbeiter der Vodafone Hotline haben keine Info dazu und können nicht sagen warum das so ist. Offiziell wohl nicht freigeschaltet.


    Leider führt das aber aktuell dazu das jeweils bei der ersten Gesprächsverbindung auf beiden Seiten nichts zu hören ist (egal ob ein- oder ausgehender Anruf). Auflegen und erneut anrufen funktioniert dann.

    Mit abgeschaltetem WiFi-Calling bisher keine Probleme.


    Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen, sowohl mit CallYa und aktiviertem WiFi-Calling als auch mit dem Verbindungsproblem?


    VG

    Hallo Telekom hilft


    schön das ihr wieder hier aktiv seid.


    Könnt ihr mal nachfragen was der Stand beim Standort Am Käpple, 74676 Niedernhall (DFMG ID: 1933645) ist. Der Mast wurde aufgestellt, Antennen montiert und Racks unten. Seit über einen halben Jahr tut sich hier aber nichts mehr. Sollte lt. eurer Info eigentlich spätestens Ende 2021 aktiv gehen.


    Danke!

    Unterm Strich läuft der Ausbau, wie ich es in BW und BY beobachte, aber weiterhin auf Sparflamme; insbesondere die TK aber auch TEF machen da deutlich mehr. Man braucht sich nur die Pressemitteilungen anzusehen ("Bis Mitte 2022 wird Vodafone im Kreis noch ein weiteres LTE-Bauprojekt realisieren. Dabei werden wir an einer vorhandenen LTE-Station zusätzliche LTE-Antennen anbringen."). Innerhalb eines ganzen Jahres bekommt ein einzelner Sender im gesamten Landkreis +L18 oder +L7 - genau auf dem richtigen Weg zum wohlverdienten 3. Platz bei Connect/Chip/etc.


    Das kann ich leider auch so bestätigen. Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit Vodafone Ausbaupläne für einige Regionen Süddeutschlands anzuschauen. Leider waren da bis auf einige wenige neue Standorte nur Aufschaltungen von 5G bzw. LTE zu sehen.


    Bei Telekom und O2 tut sich meiner Meinung nach deutlich mehr hier in der Region HN/SHA

    Telekom hilft

    Der Sender in 74632 Neuenstein-Kirchensall (Adresse z.B. Hauptstr. 15) ist ja inzwischen in Betrieb. Aber warum nur mit LTE und nicht gleich mit 5G wie teilweise die Standorte in der Nähe? Werden neue Standorte nicht automatisch gleich mit 5G in Betrieb genommen? Was sind hier die Hintergründe?


    Kannst du was zum Stand des geplanten Neubaus in 74676 Niedernhall (Adresse z.B. Am Käppele 24) sagen. Die Baugenehmigung wurde Ende 2020 erteilt und in der DFMG Karte ist der Status "Realisierung Infrastruktur"

    apbw

    Es wird einen neuen Standort in Neuenstein kommen, der dann mit LTE900, LTE800, LTE2100 und LTE1800 bestückt wird. Der versorgt dann auch die Hauptstr. 15, 74632 Neuenstein-Kirchensall.

    ok, danke für die Info.


    Und wie sieht´s bei dem zweiten von mit genannten Standort (74638 Waldenburg-Obersteinbach: Schulgasse 3) aus?

    Da sollte was im Rahmen der Aktion "Wir jagen Funklöcher" kommen. Bis auf eine Pressemeldung das Waldenburg unter den Gewinnern ist, habe ich nichts mehr davon gehört.

    apbw

    Gute Nachrichten: Ein Ausbau ist bereits in der Mache. Der Großteil der Arbeiten ist bereits abgeschlossen. Die Inbetriebnahme wird voraussichtlich im 1. Oder 2. Quartal 2021 erfolgen.

    Danke, aber auf welchen der beiden von mir genannten Standorte bezieht sich diese Aussage?

    Auf beide, oder nur auf den in 74632 Neuenstein-Kirchensall?