Beiträge von Message

    Jetzt hat man ja bei Congstar/jamobil/pennymobil den Vorteil, dass man für 5 Euro die Guthaben Gültigkeit um 15 Monate verlängern kann. Wenn man bedenkt, dass man bei Lidl Connect mit 5 Euro die Guthaben Gültigkeit nur um 6 Monate verlängert, ist das wiederum ein großer Vorteil bei jamobil/pennymobil/Congstar.

    Nein, die Gültigkeit wird nicht verlängert. Hab ich im Frühjahr bei jamobil erst gehabt.

    Es erfolgt regulär zum Ablauf die Kündigung und Deaktivierung der Sim trotz bezahlten Halbjahrestarifs.

    (War mir egal, weil Gratis-Sim mit Portierungsgutschirft.)

    Ich konnte es zuerst nicht glauben, dass die jamobil/pennymobil Simkarte eventuell in einem laufenden 6 Monats Tarif gekündigt und abgeschaltet wird.


    Deswegen habe ich vorhin den jamobil Kundenservice angeschrieben und sehr schnell eine Antwort vom jamobil/pennymobil/Congstar Kundenservice bekommen: Die jamobil/pennymobil Simkarte wird tatsächlich in einem laufenden 6 Monats Tarif abgeschaltet, wenn die Guthaben Gültigkeit abgelaufen ist. Das hätte ich nicht erwartet.

    ChrK2000 wenn es nicht so optimal läuft, dann erst mit der Buchung oder Verlängerung eines neuen 6 Monat Paket. Ich kann mich noch daran erinnern, dass das Datenvoluemn früher auch erst angepasst wurde, wenn ein neues Paket gebucht wurde oder verlängert wurde. Hoffentlich ist das bei der 5G Umstellung etwas anders.

    OT:


    Ohne jetzt hier wieder eine Pro und Contra Diskussion zu der O2 Free 1 MBit Flat neu anzufangen. Es ist auch ein extrem ungewöhnlicher und ganz sicher nicht normaler Fall. So etwas haben wir alle wohl auch noch nie erlebt.

    In einem anderen Forum berichtet ein Whatsapp Beta User, dass bei ihm Whatsapp innerhalb von zwei drei Tagen ohne jeden erkennbaren Grund und ohne aktiven und sichtbaren Datenaustausch 60 GB Daten verbraucht hat.

    In so einem Fall würden sich die meisten Leute doch über eine 1MBIt unlimited Flat freuen.

    Sein Nutzungsverhalten ist ja völlig legitim. Aber ich kenne tatsächlich keine einzige jüngere Person die dauerhaft so wenig Volumen benötigt, geschweige denn auf hohe HD Auflösung verzichten will. Mit Brille will ich auch min. 1080p...ohne Brille würden wohl 720p reichen.

    Das hat ganz einfach etwas damit zu tun, dass ich auf dem Smartphone keine Videos schaue. Jedenfalls keine Youtube Videos und keine Videos einer Mediathek. Das liegt auch nicht am Alter. Ich weiß nicht was das Alter damit zu tun hat.

    Ich habe einen guten Beruf, ich habe viele Hobbys, mache viel Sport. Ich habe gar keine Lust unterwegs irgendwelche Videos in HD zu streamen. Das ist gar nicht meine Welt. Youtube Videos schaue ich Zuhause auf einem guten Monitor oder auf dem Fernseher.

    Mir würde es es aber auch keinen Spaß machen ständig auf dem kleinen Smartphone Bildschirm Videos anzuschauen.

    Zuhause habe ich DSL/WLAN wie die meisten von uns. Da werden also nie mobile Daten benötigt.

    Und für ein paar Whatsapp und Threema Nachrichten, Instagram, Facebook und um mal den Wetterbericht anzuschauen, benötigt man noch nicht mal 2 GB. Ich hoffe du bist mit der Antwort zufrieden.