Beiträge von StevenWort

    Zitat

    Original geschrieben von rycker
    Jetzt würde mich mal interessieren was Ihr da mit einem Relax Tarif verändern wollt, die City oder Local Option gibt es bei diesém Tarif nicht mehr ???
    Daher auch keine Zugangsberechtigung oder habe ich nen :gpaul:


    Ich glaube du hast nen :gpaul: ;-)
    Also was man im Relax ändern kann...
    folgendes: Den Tarif ansich, Wunschoptionen wie z.B. Relax Weekend,
    Roaming-Optionen, GPRS-Optionen, Rückruf, etc.
    Und außerdem ging die 2020 bei mir im Relax 200 und Relax 50 auch immer,
    also bitte.


    Lg Steven

    Re: Gibt es einen Tarifberater,der alle Anbieter vergleicht?


    Zitat

    Original geschrieben von nrwbasti
    Hallo zusammen.
    vielleicht mal eine Frage,die viele Leute interessiert,die sich vielleicht mal einen Vertrag zulegen wollen,bei den ganzen Tarifen aber durcheinander kommen:
    gib es irgendwo im Internet eine Seite,bei der man persönliche Telefonverhalten angeben kann und wo einem dann gesagt wird,welcher Tarif für einen geeignet wäre bzw.wieviel dies dann kosten würde?


    Danke


    Nrwbasti


    Hi, ich meine auf http://www.callmagazin.de gibt es einen solchen Tarifrechner,
    obwohl ich den auch net so 100%ig toll finde, aber es sollte ausreichen,
    um deine Angaben zu machen, weil du da auch SMS eintragen kannst :)


    Link: http://www.callmagazin.de/mobi…ner/?tarifrechner=komfort

    Zitat

    Original geschrieben von trx
    edit:sorry Versprechen, dass mich die Technik zurückrufen werde, was aber wahrscheinlich nicht vor Montag der Fall sein wird.
    Hat sonst noch jemand dieses "Phänomen"?


    Gruss,
    trx


    Ja habe ich auch, das Ding sagt plötzlich habe keine Berechtigung,
    sonst ging das immer :( . Habe jetzt Relax 200, vorher Relax 50


    Mfg
    Steven

    Re: Frage zu Aufladekarten...:confused:



    Hi, also eine Frage nach der anderen *g*
    Aufladen geht folgender Maßen:
    T-Mobile:
    - per X-Tra Cash (die bekannten Rubbelkarten)
    - per Cash&Go (z.B. bei Tankstellen - da mußt nur die Handynummer eingeben,
    und an der Kasse den Betrag angeben, bar bezahlen und schon ist das Geld
    auf dem Handy)
    - per Direktaufladung (bei positiver Bonität, per Lastschrift vom Bankkonto)
    Vodafone:
    - per Überweisung
    - per Call-Now (Rubbelkarte)
    E-Plus:
    - per Überweisung
    - per Free&Easy Cash (Rubbelkarte)
    - per Kreditkarte
    O²:
    - per Überweisung
    - per Loop Up (Rubbelkarte)
    - per Kreditkarte


    Den Netzbetreiber kannst du bei einem Handy ohne "Simlock" aussuchen,
    wenn das Handy zum Beispiel in einem "X-Tra Pac" das heißt T-Mobile X-Tra Karte mit 15,-€ Guthaben und Handy dabei, dann hat dieses Handy einen
    Simlock, das heißt du kannst entweder nur die eine Karte die beim Handy
    dabei war nutzen, oder teilweise (geht nicht immer) auch eine andere Karte des Netzbetreibers von dem das Pac ist. Also wenn es ein D1 Pac ist kannst du kein D2, E+ oder O²
    nutzen, es sei denn man lässt sich den Simlock-Code vom Betreiber für
    99,95€ zusenden :)


    Und prinzipell gilt, schaue erst an den Orten wo du dich oft aufhältst nach
    (evtl. bei Handys von Freunden) wie der Empfang an den Orten ist.
    Was hilft nämlich die beste Prepaid-Karte wenn da wo du meistens bist,
    kein Empfang ist. :D


    Falls du noch fragen hast, bitte Posten oder per PN an mich.


    Lieben Gruß
    Steven

    Zitat

    Original geschrieben von schmusehandy
    Hat jemand vielleicht informationen über evtl. grundlegende Änderungen im prepaidbereich gerade bei den 4 NB´s ?? Wäre echt mal interressant zu wissen...


    Also derzeit gibt es keine grundlegenden Änderungen bei den Prepaid-Karten Tarifen/Services.
    Mir sind derzeit in beiden bereichen keine Änderungen bekannt.
    Sobald mir aber etwas zu Ohren kommt, was meist sehr früh ist, werde
    ich das hier selbstverständlich posten.
    P.S.: Ich habe von alle NB's eine prepaid-karte, aber nutze eigentlich nur
    die von O² weil ich sie am besten finde (meine Meinung) :apaul:


    Lg
    Steven

    Ich habe mal eine Frage.
    Ich habe auf meinem Handy das Programm "miniGPS"
    gibt es eigentlich keine Seite im Internet auf der man
    z.B. die Area ID und Zell ID angeben kann, und dann
    da steht wo sich diese BTS befindet, oder wie ist das
    Aufgebaut, weil alleine aus diesen Zahlen werde ich ja
    nicht schlau, also ich muß wenn schon an jedem Ort an
    dem ich mal vorbei komme, den Namen vom Ort wo ich
    grad bin eingeben und dann weiß ich nicht, wo in etwa
    diese BTS überhaupt ist. :(


    Danke schon mal für Antworten!


    Steven

    Zitat

    Original geschrieben von T-bold47
    Das ist wieder einer der Feldversuche der Anbieter. Man sucht sich eine repräsentative Gruppe von Kartennutzern aus, um die Marktakzeptanz eines neuen Tarifes zu testen.


    Genial ist natürlich die kostenlose Mailbox und die Preise ab der dritten Minute. Obwohl ich zugeben muss, wohl auch bei diesem Tarif die meisten Gespräche unter 2 Minuten sein werden.


    Hallo Leute,
    Wenn du das so meinst dann müßtest du ja im T-Mobile 5 Min. telefonieren
    um Netzintern/Festnetz nur noch 0,19€ und 10 Min. um nur noch 0,09€ zu zahlen.
    Es handelt sich bei E-Plus genauso wie bei T-Mobile 95%ig darum,
    das es nach der Anzahl der Minuten geht die am gesamten Tag vertelefoniert
    wurden. D.h.: Hast du am Tag schon 2 Min. telefoniert, und rufst wieder jemanden an kostet es dann sofort nur noch 0,20€.
    Habe aber leider noch keine Details zu dem Tarif gesehen.


    MfG
    Steven

    Genau so sehe ich es auch.
    Hier meiner Meinung nach die Punkte die vorallem mal von den
    Netzbetreibern geändert werden müßten (dringend) :)


    T-Mobile: Makeln und Halten
    Vodafone: Eine Option wie XtraClever oder EasyMoney
    E-Plus: Zwangsmailbox
    O²: wie bei T-Mobile (Makeln und Halten)


    Lg
    Steven

    Also wie gesagt, ich bin absolut der Meinung das O2 die beste ist, zumindest für mich. Also 2 Cent Easy Money, D1-Roaming, 10,-€ Cash-Karte, Kontocheck im Internet, das sind alles sachen die für mich meine Wahl nach O2 haben gehen lassen.


    MfG
    Steven