Beiträge von Gunn

    Hallo Zusammen,



    ich verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes iPhone 11 Pro Max mit 512 GB in Spacegrey und unbenutztem Apple Care Protection Plan Plus bis März 2022.

    Zusätzlich gibt es vier originale Leder Cases (blau gebraucht, rot gebraucht, grün neuwertig, braun neu), zwei 3rd Party Cases.

    Original verpackt und sämtliches Zubehör unbenutzt.



    Bilder folgen.



    Preis 749€ exkl. Versand.


    Kann keine Bilder hochladen.

    Bitte dafür per PM einfach melden.

    Apple macht jetzt genau das, was die Netzbetreiber und Apple seit Beginn der Cellular-Option sagen: es funktioniert nur mit bestimmten, ausgesuchten und per Audit überprüften Providern/Netzanbietern.


    Heißt also: eure Aufregung ist umsonst. Es hat aufgrund technischer Fehler funktioniert, was nicht funktionieren sollte. Die Einschränkungen waren seitens Apple und der Netzbetreiber offen kommuniziert. Wenn Provider das umgehen, dann wendet euch an die.


    Wenn Drillisch nicht in der Lage ist, den Vertrag von Gunn zu erfüllen, dann ist das deren Problem. Soll Drillisch mal sehen, wie sie das hinbekommen. Bin gespannt.


    Leider ist die Lösung von Drillisch die Kündigung der eSim Karte für die Apple Watch.

    Hallo Zusammen,


    Meine eSim in der Watch funktionierte nicht mehr. Heute erst beim joggen festgestellt. Eben die Hotline angerufen.


    Störung in Verbindung mit Apple Watch. Wird erst zu Weihnachten 2020 behoben.


    Jetzt wurde durch die Hotline die eSim deaktiviert.
    Anbieter Smartmobil.de eine Drillisch Tochter. Soll für alle Kunden gelten. Warum konnte der Hotliner mir nicht sagen.


    Funktioniert die eSim bei noch?


    Gruss Gunn

    Hallo,


    Wir hatten das gleiche Spiel damals vor 12 Jahren mit NetCologne die uns 16Mbit versprachen aber aufgrund der Leitungslänge nicht wirklich liefern konnten, inkl. regelmäßiger Abbrüche selbst beim telefonieren. Daher vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und zur Telekom gewechselt. Dort eine stabile 1Mbit Leitung erhalten und seitdem kontinuierlich über 6, 16, 25 VDSL, 50 VDSL und 100 VDSL alle upgrades mitgemacht und sehr zufrieden. (Bis auf Entertain, aber das hat an unserer internen Verkabelung gelegen)


    Nun kam dieses Jahr der Glasfaserausbau und den haben wir letztes Wochenende erfolgreich abgeschlossen. Nun haben wir 600 Mbit Glasfaser und müssen uns am Ende der Vertragslaufzeit bei der Telekom vorerst verabschieden.


    Mein Tipp an den TE - Sonderkündigen bei innogy und bei der Telekom einen stabilen Tarif mit einer Leistung nehmen die auch ankommt und nutzbar ist.