Beiträge von manwappl

    Zwischenfrage: Wie lange dauert Einbuchtung von Aktionszusatzvolumen (was sind 96Stunden)


    Wollte bis Sylvesternacht aktiviert haben um in den Genuß des 12-wöchigen Doppelvolumens (bei allen Tarifen für Neukunden) zu gelangen.


    Hat jedoch technische Probleme gegeben d h. ich könnte nur die Daten übermitteln aber trotz Bemühung nicht mehr per WEBiD per Personalausweis legitimieren. Dies könnte ich erst am 02.01. (mit Aktivierungsbestätigung um 14:15Uhr) erledigen. Um 23:50 habe ich zur Probe die SIM auf Funktion überprüft.


    Da ich befürchte, daß für die bis 31.12. terminierte Aktion der Aktivierungstermin, der ja erst im Januar erfolgte relevant ist habe ich vorsichtshalber die Hotline Kontaktiert um ggf. wegen des Verzögerungsschlammassel zumindest auf Kulanz zum Aktionsvolumen zu kommen. War also keine Kulanzsache sondern meine Verspätung hätte sich ohnehin nicht negativ ausgewirkt.


    Die Hotlinemitarbeiterin sagte, daß ich nicht ungeduldig sein soll da mein zusätzliches Volumen evtl erst in 96 Stunden ersichtlich sind.


    Bis Dato sehe ich aber nichts von meinem Aktionsguthaben obwohl seit Überprüfung der Funktionsfähigkeit schon über120Stunden abgelaufen sind.


    Nun meine Frage(n):


    -wo liegt die Ursache das ich Aktionsguthaben nicht erhalte ?

    -muß dafür die Datenoption eingestellt werden (diese habe ich solange noch Unklarheit besteht ausgestellt)

    -muß dafür die Lidl-Connect-App installiert sein (App hielt ich für unnôtig weil ja alles im Internetloginbereich ist)

    -muß da ein bestimmter DatenvolumenVerbrauch stattfinden (wegen meiner Zurückhaltung habe ich bisher nur 0,06GB meiner 3,00GB des Smart-S verbraucht).


    Bin jetzt relativ ratlos.

    Frage: Ist es möglich das kostenlose Messengerfunktion auf jetzt allen Ja-Mobilverträgen läuft ? Hallo, bin ein bißchen verwundert. Habe mind. 3 noch aktivierte Ja-Mobile wovon die Zweitaktivierte (Aktivierung Mai2019) als PrepaidBasic die damals laut Verpackungsaufdruck gültige kostenlose 1GB-32Kbit Messengerfuntion hat. Inzwischen ist diese Messengerfunktion seit EndeHerbst2019 auch wohl bei Alt-SIMs der Prepaid Basic (wie ich will 1. Generation) abgestellt. Nun mache ich die Beobachtung, daß die Messengerfunktion bei beiden anderen SIMs funktioniert und zwar und das ist das merkwürdige sind das 2 SIMs die den 12,99Euro/5GB-Tarif haben (und daher eigentl. ohne Messengerfkt sind) wo mit 1Cent Restguthaben aber trotzdem die Messengerfunktion gebucht werden kann. Wie weit die Messengerfunktion mit der ehemalig dafür vorgesehenen SIM funktioniert weiß ich nicht denn gerade diese SIM habe ich verloren. Hat jemamd hier ähnliche Feststellung gemacht wie ich ?

    @akatoms ja sicher wurde hier öfters die lange dauer dervTarifwechsels erwähnt...angeblich dauerts wohl bei der Penny sogar länger als beim Ja-Mobil Produkt. Ich hatte aber vermutet das bei den ehemsligen Diskussionen um den Tarifwechsel um Kulanzsachen handelt weil ein Wechsel im Gegensatz zu anderen Discountern wie Aldi oder Lidl'-Connect in früheren Zeiten nicht vorgesehen war.


    Jetzt ist der Tarifwechsel sogar offizieller Bestandteil und in den FAQs der Ja-Mobil wird zwar erwähnt das Wechsel kostenfrei ist aber es wird nirgends über die Dauer etwas erwähnt bei einer Sache die doch eigentlich durch App unterstützt automatisiert ablaufen sollte d.h. in wenigen Minuten.


    Eben sehr unvwrständlich die künstliche Hinaustögerung (ohne Hinweis in den FAQs) .

    Zwischenbericht zu meinen erfolglosen Wechselversuchen


    Habe eben versucht (etwas in Panik da in der letzten Stunde mein Guthaben von 13.01 auf 35Cent Restguhaben dahingeschmolzen ist) noch den Tarif zu wechseln.


    Es war leider nicht möglich zu wechseln.


    Mein Vertrag läuft seit dem frühen morgen des 01.06....ergo so hatte ich mir ausgemalt hätte ich (mit der 4-Wochenfrist) ja eine Änderung bis zumindest heute Mitternacht hätte vornehmen können.


    Also es müssen nach meinem Laienverständnis und AdamRiese doch 28Tage=672Stunden sein in den ich mich doch umentscheiden kann (wobei ich da auch gerne die letzte Minute ausnutze).
    Oder muß die Umbestellung des Tarifs einige Stunden oder gar Tage zuvor erfolgen.


    Scheint so zu sein, daß schon am Ende der Zeitspanne ein Wechsel unmöglich ist und gleichzeitig vorzeitig das Guthaben abgebucht wird wodurch der Tarif in der bestenden Form zwangsläufig weiterbesteht.

    Danke Frank73 du hattest mein Anliegen verstanden ohne das mein Text zuende war.


    Werde dann mal bis Mitternacht in den 9Center (Basictarif) welchseln und wenn das Surfen blockiert ist gehe welchsel ich binnen ein Paar Tage in den XS Tarif.


    Wenns so passiert wäre interessant ob sich die 31Tage um die Anzahl von Tagen verlängert in denen man den Tarif hat in denen das Surfen versagt.


    Schlimmstenfalls verliert man eben den kompletten Rest der 10GB weil so häufiges Wechseln nicht mehr mitgemacht wird.

    Fortführung (hatte eben (letzter Thread einen Browserfehler gegeben und Text erschien vorzeitg aber unvollständig)


    Wollte jetzt Kernfrage stellen:


    Läuft eurer Meinung nach meine 10GB-Datenvolumen weiter wenn ich per App in den kostengünstigsten Tarif umbuche?


    Der kostengünstigste Tarif wäre der 9-Center (bei dem ja normalerweise kein Datenverkehr möglich ist).


    Oder muß ich zumindest den XS-Tarif=4,99 (mit 1GB und günstigster internetfähige Tarif) auswählen damit ich weiterhin von den Gratis 10GB surfen kann.


    Für eure Einschätzung wäre ich dankbar.

    Würde eurer Einschätzung zufolge das 10GB Gratisvolumen auch bei Tarifherabstufung auf den 9Cent Kostenlostarif weiterlaufen ?



    Hallo wertes Forum,


    Vorweg: Zu meiner Frage #892 habe ich hier keine Zielführenden Antworten erhalten aber egal ich habe am 15.06. die App installiert und per SMS gleich die Bestätigung für die 10GB erhalten. Hatte dann versucht gleiches Spiel mit meiner Prepaid-Easy (alter Messengertarif) zu wiederholen aber da gings deshalb nicht weil mein Android 4.4.2 (also relativ veraltet war)...App funktioniert erst ab Android 5. Ich konnte in der Kürze also nicht mehr ausprobieren ob man sich die 10GB mehrfach holen kann.


    Nun gut ich ertrinke derzeit alleine durch die 10GB (welche jetzt ja noch 18Tage laufen) in ausreichend GB-Gut

    Timing bei der Ja-Mobil App-Installation für 10GB Gratis


    Möchte gleich einen nächsten Beitrag anschließen weil auch hier in den nächsten Tagen die Zeit wegrennt.


    Es geht um die 10GB die man gratis dazubekommt wenn man bis 15.06.??? die App installiert.


    Jetzt meine Fragen:
    - Ist 15.06. das Schlußdatum?
    - Können die 10GB mehrfach mitgenommen werden (natürlich nur wenn man mehrere Verträge (ich z.B. habe 2 Ja-Mobilkarten und würde dazu die Apps in 2 verschiedenen Handys installieren)...oder werden die 10GB personenbezogen nur für einen Vertrag vergeben) ?
    - Mit welcher Zeitverzögerungen bekommt man nach Installation die 10GB ? (schön wäre ja wenn man den Zeitpunkt durch Einlösung eines Codes in einer gewissen Zeitspanne selbst festlegen könnte)
    - Damit alle was von meiner Frage haben frage ich ob für Ja-Mobil und REWE gleiche Regeln gelten ?


    Für Antwort würde ich mich freuen.

    Bedanke mich für die Antworten zu meinem Thread Nr. #1876 bezüglich der Aktionsabwicklung noch über Mitternacht hinaus.


    Habe gerade bei Ja-Mobil angerufen und man verbuchte mir freundlicherweise das Gratisguthaben (von 13,00Euro beim 5GB-Tarif).


    Hatte aber schon am 01.06. um 3:11Uhr eine automatisierte Email wo ich mit weiteren 5Euro Neukundenbonus sowie weiteren 8Euro begrüßt wurde. Die SMS an die 22011 mit Kennwort REWE ging (nach Mitternacht) zwar immer mit Fehlerrückmeldung raus aber diese 5+8Euro wurden auch ohne diese SMS verschenkt auch wenn sich die Aktivierung über Mitternacht hinzog. War aber nochmal nötig bei der Hotline anzurufen die die 13,00 Euro binnen weniger Minuten draufbuchte.


    Habe leider noch ein weiteres Problem (ich konnte eine andere Ja-Mobil überhaupt nicht registrieren).aber das problematisiere ich in späteren Thread.

    Bitte noch Frage von Balou1 (bzgl. Übertragbarkeit auf andere Person) beantworten. Nun meine Zwischenfrage: Gibts die 50Euro für Rufnummernmitnahme bei jedem Tarif oder ist z.B. der Tarif Basic davon ausgenommen ? Hintergrund: Würde vorzugsweise eigentlich am liebsten den 9Cent Tarif ohne mtl. Kosten auswähllen. Ich bemerke hier das fast nur von den Smartphone-Tarifen XS (und aufwärts) gesprochen word. Auch fehlt beim Foto von HavilandTuf (Beitrag #835) gerade die Basic Karte. Oder Falls es diesen Basic-Tarif kaum zu kaufen gäbe wäre weitere Frage ob man von einem Smartphonetarif auf den Basictarif runterstufen kann (wie es bei mir bei Lidl-connect sehr gut funktionierte) oder ist ein Tarifwechsel nach oben oder nac unten überhaupt nicht möglich sodaß man an seinen Ursprungtarif festgenagelt ist ? Entschuldige mich hier über Sachen zu fragen die den meisten hier von vornherein klar sind.