Der allgemeine O2 VVL Thread (Fragen zu Tarifen, Zeitpunkt etc. | Fragen zur pers. VVL im Werbethread)

  • Die habe ich eigentlich gelesen. Aber schön zu hören, dass der - nennen wir ihn mal all-in-xl-free - machbar scheint. Wie lange war denn Deine Restlaufzeit als der Vertrag verlängert wurde und über wen hast Du ihn verlängert?


    Jeder Reseller (Handyshop) sollte es "theoretisch" machen können. Ob das "Angebot" noch aktuell ist weiss ich natürlich nicht.
    Wir haben auch bei Vodafrank im Mai 2x Flex Neuverträge -> sofort gekündigt -> umgewandelt in Free XL 25GB + Napster abgeschlossen.


    Vermutlich können (wollen?) die O2 Direktshops inzwischen nur noch schlechtere Konditionen liefern.
    Schade/Unverständlich. Hotline/Chat kann vermutlich solche Angebote sowieso nicht anbieten.


    Bezüglich Vodafrank Ist es anscheinend aber ein bisschen Glücksspiel.
    Siehe: https://www.telefon-treff.de/forum/w...fone-vodafrank

  • Na da bin ich mal gespannt hab extra mehrmals nachgefragt es geht nicht mehr. Bin gespannt glaube nicht das es funktioniert.


    Wäre Schade. Dann müssten die neuen hohen Free-Volumen schon ca. 50% Rabatt haben damit man überhaupt noch ähnliche Angebote bekommen könnte wie vor 2 Jahren.
    Wir nutzen bspw. bei 2-3 Leuten die Datensnacks als DSL Ersatz, also leider nicht ersetzbar bzw. andere Anbieter (Vodafone/Telekom) zu teuer.

  • Wäre Schade. Dann müssten die neuen hohen Free-Volumen schon ca. 50% Rabatt haben damit man überhaupt noch ähnliche Angebote bekommen könnte wie vor 2 Jahren.
    Wir nutzen bspw. bei 2-3 Leuten die Datensnacks als DSL Ersatz, also leider nicht ersetzbar bzw. andere Anbieter (Vodafone/Telekom) zu teuer.


    Wäre es bei 2 bis 3 Verträgen nicht sinnvoller statt 50% und Datensnack lieber 75% ohne Datensnack und dafür zusätzlich einen DSL Anschluss zu haben. Ein 50 Mbit Abschluss sollte doch für 15 Euro zu haben sein.

  • Wäre es bei 2 bis 3 Verträgen nicht sinnvoller statt 50% und Datensnack lieber 75% ohne Datensnack und dafür zusätzlich einen DSL Anschluss zu haben. Ein 50 Mbit Abschluss sollte doch für 15 Euro zu haben sein.


    Vielleicht wohnt er irgendwo, wo es kein DSL gibt.
    Dann müssen solche Tarife als Ersatz herhalten.

    - iPhone 6s mit All in XL (o2)
    - Moto G5 Dualsim mit Callya und All in XL (o2)
    - Blackberry Leap 10 mit Vodafone (D2)

  • Wäre es bei 2 bis 3 Verträgen nicht sinnvoller statt 50% und Datensnack lieber 75% ohne Datensnack und dafür zusätzlich einen DSL Anschluss zu haben. Ein 50 Mbit Abschluss sollte doch für 15 Euro zu haben sein.



    Vielleicht wohnt er irgendwo, wo es kein DSL gibt.
    Dann müssen solche Tarife als Ersatz herhalten.


    Genau...2 der Leute sind auf mobilen Einsatz bzw. Funk angewiesen da aus versch. Gründen kein DSL Vertrag vor Ort abschließbar ist.
    Die 3. und 4. Person nutzen bisher MC in Tablets/Laptops unterwegs unabhängig vom ewigen Hotspot-Smartphone was super funktioniert.
    Vielleicht ginge da auch iwas mit den Unlimited und Connect Tarifen...aber mehr als 50€ kann ich da eigtl. nicht für bezahlen aktuell.

  • Kannst ja von einem Tarif mit 2 Multicards auf den Free Unlimited wechseln. Pro Multicard kostet das dann zwar 4,99€ mehr, aber wenn ihr es dann durch drei Personen teilt ist es vielleicht nicht mehr so teuer.


  • Mir wurde jetzt zur VVL meiner All-in XL (2015) mit 6GB, bisher 12,49 monatlich angeboten:


    - Beibehaltung des Vertrages in seiner jetzigen Form für 12,00.
    - mit 8GB 14,99
    - mit O2 free 25GB 18,99.


    Bin jetzt ein bißchen hin- und hergerissen, mit den 6GB bin ich bisher fast immer ausgekommen, zum Anderen ist die Sorglos-Variante mit den 25GB free natürlich schon verlockend, allerdings in meinem Fall mit 7 EUR auch deutlich teurer als die 6GB Variante.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!