Mit Abroadband weltweit surfen

  • Zitat

    Original geschrieben von w.erik
    Innerhalb der EU kann man auch z.B. Simyo nehmen.
    Kennt jemand was vergleichbares was günstiger ist?


    Simyo ist wie die anderen e+-Discounter viel zu hakelig. Gehen zu wenige Netze. Und oft kommt keine Verbindung zustande. Gestern erst wieder in Tschechien erlebt mit Alditalk. Da kommt dann bei einigen UMTS-Netzen z.B. o2-CZ oder Plus-GSM in PL die Meldung das keine Datenverbindung aufgebaut werden kann weil das Guthaben angeblich nicht ausreicht. Daweile sind fast 20,-EUR auf der Karte. Obwohl von den Tarifen her 49 Cent pro MB im Ausland ist Simyo oder die anderen e+-Anbieter ganz o.k.

  • Re: simkarte


    Zitat

    Original geschrieben von Travel1
    Fazit:
    Ich werde jetzt wohl eine Karte bestellen


    Ja, habe ich auch gemacht. Die Geschichte mit der Jahresgebühr nach Ablauf des ersten Jahres gefällt mir allerdings weniger.


    Übrigens: Falls man bei der Bestellung die Zahlungsweise "PayPal" auswählt, könnte das im Moment noch Probleme geben. Da werden offenbar irgendwelche Daten nicht übermittelt, d.h. vom PayPal-Konto wird nichts abgebucht, und man bekommt keine Bestätigungsmail. Wenn dieses Problem noch immer auftritt, besser mit Kreditkarte zahlen ...


    Tschüs,
    Christian

  • vinta
    ich habe mit paypal gezahlt, allerdings wirklich noch keine Bestätigungsmail bekommen. Ab wann kann man denn normalerweise damit rechnen? Vielen Dank für Info werde sonst mal nachhaken

  • Schau mal nach, ob Dir irgendwas bei PayPal abgebucht wurde. Wenn das nicht der Fall, ist, dann liegt denen die Bestellung vermutlich gar nicht vor.


    Ich hab' gestern dort angerufen; bei mir ist AT in der Festnetzflat drin. Zuerst ging's auf englisch los (Bandansage, erste Worte des Kundendienst-Mitarbeiters), dann auf deutsch weiter. Ja, bei der Übermittlung der PayPal-Zahlungsdaten gebe es gerade Probleme. Das heißt: Wer mit PayPal zahlt, dessen Daten werden nicht an Abroadband übermittelt. So war's jedenfalls bis gestern.


    Wenn ich eine Kreditkarte hätte, so der Berater, sollte ich einfach neu bestellen. Das habe ich dann gemacht - und siehe da, unmittelbar nach der Übermittelung der KK-Daten wurde (noch im Browser) meine Bestellungsnummer angezeigt. Kurz darauf kam dann noch die Bestätigung per Mail.


    Heute mittag dann eine weitere E-Mail; die Bestellung sei verschickt worden. Deshalb gehe ich davon aus, dass mein erster Versuch (mit PayPal) tatsächlich nie angekommen bzw. bearbeitet worden ist. Aber Du kannst denen ja zur Sicherheit eine Mail schreiben ...


    Tschüs,
    Christian

  • Bestellung mit paypal Bezahlung


    Hallo
    heute paypal gecheckt ob Daten von Ueberweisung , aber da war nix. Dann Hotline angerufen sehr schnell und freundlich, nach Überprüfung der emailadresse sind leider keine Daten angekommen . Als Entschädigung 5 Euro Gutschein bekommen mit der Bitte um Neubestellung und Bezahlung mit Kreditkarte vorerst. Danach auch sofort Bestellnummer und Bestätigungsmail erhalten.


    OK dann mal sehen wenn Sim kommt

  • Hallo,


    was würdet ihr denn für Ägypten empfehlen ?


    Fliege da im Sommer hin und Vor Ort wird das Internet im Hotel ja wahrscheinlich teuer sein ? Da wir 14 Tage fliegen, überlege ich mir gerade vielleicht irgendeine Karte zu holen ?


    Wäre ja wahrscheinlich Sinnvoller als immer zu telefonieren ? E-Mails schreiben wäre dann wahrscheinlich billiger als telefonieren ? Oder was habt ihr für Ägypten für Tipps ?


    VIELEN DANK !

  • War im November am Roten Meer, die hatten in der Hotelrezeption einen Router mit kostenlosem offenen Wlan stehen. Sipgate und Skype gingen gut mit dem Smartphone.
    Für unterwegs wäre Abroadband die beste Lösung, solange es nur um ein paar Emails geht. Ein Netbook würde ich aber auch damit nicht betreiben wollen, da telefonieren mir zu viele Programme nach Hause ohne daß man das mitkriegt was den Datenverbrauch unnötig teuer macht. Bei einem Smartphone mit Abroadband drin liegt dann eben die Telefon- und SMS-Funktion brach, nimmt man halt ein anderes Handy dafür.

    Moto One Vision, WinSIM, GMX-Freephone(D2)

  • danke w.erik......


    leider hat unserer Hotel keinen kostenlosen Zugriff auf das W-lan sondern lässt sich dies bezahlen. In der Türkei war es bei uns auch umsonst. (sehr netter Service !)


    Leider wollen die in Ägypten dafür allerdings Geld.


    Ja, man weiß leider nie welches Programm gerade nach "Hause" telefoniert. Das kann dann im Hintergrund leider doch sehr teuer werden, obwohl es nicht viele Mails sind :-(


    hmmmmmmmmmm also Abroadband wäre die günstigste Variante ?

  • Das weiß ich nicht, es ist die einzige hier erhältliche die ich kenne. Eine ägyptische Prepaidkarte wäre sicher besser und Vodafoneshops hab ich auch gesehen, aber ich hab mir das nicht getraut. Habe etwas mit simyo gemailt was im Endeffekt ca 50 Euro gekostet hat.

    Moto One Vision, WinSIM, GMX-Freephone(D2)

  • simkarte


    Hallo
    gestern Simkarte erhalten , nach Registrierung bei erster Anmeldung Internetzugang freigeschalten sowie Zugang zu mein Abroadband .Abrechnung erfolgt fast sekundengenau . Z.B. Emailabruf ca. 35 cent.
    Nichts für grosse Mengen aber sehr unkompliziert für weltweiten Emailcheck (Beruhigend im Ausland bei dringenden Bedarf bzw. Flugcheck o.ä.). Ich bin fürs erste zufrieden


    Gruss

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!