Der allgemeine Apple Pay Thread (ApplePay D-Start 11.12.2018)

  • Als Erkennungsmerkmal für den Kunden reicht demzufolge das 'einfache' Symbol für das kontaktlose Bezahlen nicht - es muss zusätzlich das Apple-Pay Logo ausgewiesen sein, um die CDCVM-Unterstützung zu erkennen?


    Ein garantiertes Erkennungsmerkmal gibt es nicht. Die Aufkleber kann sich jeder besorgen.


    In den gut 2 Jahren die ich ApplePay jetzt bereits nutze bin ich nur zweimal nach der PIN gefragt worden: Das eine ist ein Einzelhändler, der seine Terminals offenbar nicht richtig konfiguriert hat. Das andere war in einem Lokal, dort wurde die Zahlung mit der boon-Karte mal abgelehnt, und seitdem werde ich dort mit dieser Karte aufgefordert, sie in das Terminal zu stecken. Denkbar schwierig ;) Die AllianzPrime VISA geht dort aber problemlos. Muss ich demnächst mal wieder mit der boon probieren.

  • Wozu überhaupt so ein neumodischer Quatsch? Geht doch nix über die Karte in der Hand. War das nicht dein Tenor die ganze Zeit? ;)


    Ich beschäftige mich beruflich mit diesem „Quatsch“.
    Privat halte ich einfach meine Visa Card an das Kartenlesegerät ;).

  • gerade im Aldi mit Applepay via N26 bezahlt, was soll ich sagen: Einfach, schnell, unkompliziert, perfekt. Ich war selbst überrascht, wie unkompliziert es funktioniert. Jetzt muss nur noch meine örtliche Volksbank aufwachen

    Apple iPhone 13 Pro Max 256GB

  • Kann mir mal einer sagen wo oder wie man bei boon die Pin festlegt? Ist damit vielleicht das Passwort gemeint? Was anderes habe ich nicht gefunden.

    iPhone XS 64 GB Silber
    [h=3]o2 my Prepaid S[/h]

  • Mich nervts mit meiner Raiffeisenbank. Dachte machst die FCB Karte bei der HypoVereinsbank aber das ist ja ne PrepaidKreditkarte und immer wieder extra Geld aufladen? Nee das hatte ich früher mal und keine Lust.


    Hmm

  • Kann mir mal einer sagen wo oder wie man bei boon die Pin festlegt? Ist damit vielleicht das Passwort gemeint? Was anderes habe ich nicht gefunden.


    Nein, das Passwort für die App ist alphanumerisch und länger als 4 Stellen. Scheint, als hätten sie das in der heute erschienenen Version 2.0 der App irgendwie vergessen?! Da wo die Einstellung laut FAQ zu finden sein sollte ist sie nicht. Hör‘ doch mal beim Support nach.

  • Mich nervts mit meiner Raiffeisenbank. Dachte machst die FCB Karte bei der HypoVereinsbank aber das ist ja ne PrepaidKreditkarte und immer wieder extra Geld aufladen? Nee das hatte ich früher mal und keine Lust.

    Kreditkarte ohne Aufladen gibt‘s, wie bereits mehrfach geschrieben wurde, bei der Hanseatic Bank.

  • Problem gelöst.


    habe den ganzen Tag versucht, über die Deutsche Bank App die virtuelle Kreditkarte hinzuzufügen.


    mehrere Gespräche mit der Hotline, war in der Filiale.


    und dann las ich in einem FAQ, dass bei Gemeinschaftskonten keine virtuelle Kreditkarte verfügbar ist :flop:


    Problemlösung passt mir nur nicht so richtig


    für den Übergang erst mal die im ersten Jahr kostenlose Deutsche Bank Card Plus bestellt.

  • Nein, das Passwort für die App ist alphanumerisch und länger als 4 Stellen. Scheint, als hätten sie das in der heute erschienenen Version 2.0 der App irgendwie vergessen?! Da wo die Einstellung laut FAQ zu finden sein sollte ist sie nicht. Hör‘ doch mal beim Support nach.


    Ich habe beim Support angerufen, die haben mir gesagt es gibt keine PIN, deswegen bin ich irritiert weil ich ja im Netz gelesen habe das man manchmal eine Pin eingeben muss. In den Einstellungen fand ich nichts. Ich denke Du hast recht, die haben das wohl vergessen.

    iPhone XS 64 GB Silber
    [h=3]o2 my Prepaid S[/h]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!