Beiträge von Kirkage

    Hallo Telekom hilft


    ich würde gerne auch die Möglichkeit nutzen, um nach einem Ausbau zu fragen.


    In 48565 Steinfurt, Burgsteinfurtertraße im Kreuzungsbereich mit der Bundesstraße 54 (B54) befindet sich von euch ein Netzelement an einem Vodafone Standort.

    Die Telekom sendet hier nur mit LTE auf Band 1 (eNB 137633) und die Reichweite ist relativ gering. Vor einigen Monaten hiess es mal, in diesem Bereich sei ein neuer Standort der Telekom geplant. Könnt ihr bitte einmal schauen, was genau in diesem Bereich geplant ist?


    Ich danke euch!

    https://www.radiowaf.de/nachri…orf-weiter-ausgebaut.html


    Vodafone hat in Ahlen eine neue 5G-Mobilfunkstation in Betrieb genommen und zugleich die nächste Ausbaustufe für die neue Breitband-Technologie 5G gestartet.

    Aktuell versorgt Vodafone bereits an neun Orten im Kreis Warendorf die Bevölkerung mit 5G. An zehn weiteren Vodafone-Standorten wird bis Mitte des Jahres die 5G-Technologie eingebaut: in Telgte und Oelde je zwei Mal, an drei Standorten in Ahlen sowie in Beckum und Sassenberg.

    Um ein flächendeckendes 5G-Netz herzustellen, wird Vodafone nach eigenen Angaben zunächst vorhandene Mobilfunk-Infrastruktur mitnutzen. So werden die 5G-Antenne zum Beispiel an Masten, Aussichtstürmen, Kirchtürmen sowie auf Dächern von Rathäusern, Bürogebäuden oder Hochhäusern.

    Dass die sich überhaupt trauen, für Ahlen eine Pressemitteilung rauszuhauen, ist schon ein starkes Stück. Wenn man sich die Abdeckung von VF in Ahlen bei CM ansieht, wird man feststellen, dass VF wie so oft mit Abstand der am schlechtesten versorgende Netzbetreiber ist. Da ändert auch 5G nichts dran. Man hat einfach wie so oft zu wenig Standorte.

    ich nutze das iPhone 13 Pro Max und kann sagen, dass der Empfang deutlich besser ist als vorher mit dem 12 Pro Max.


    An Stellen, an denen ich mit der 12er nur EDGE hatte (im Wald beim joggen, Radiostream bricht ab) hab ich mit dem 13er weithin stabiles LTE. Das 13er hatte auch einen deutlich besseren UMTS Empfang.

    Band 1,20 geht, Band 1,3 geht beim 12er nicht.

    Hab da noch ein Beispiel, nämlich Tecklenburg


    Telekom schon seit eh und je mit LTE, mittlerweile mit 3+8+20 und U21 vermutlich mittlerweile auch L21, im Ortskern wird ein weiterer LTE Standort geplant.

    TEF hat seit kurzem dort 15MHz LTE 1800, das hilft schonmal gewaltig aber kann auch nicht die Endlösung sein.

    Vodafone hat oben am Sportplatz nen eigenen Mast mit GSM 900 only wo aber schon lange LTE 800 geplant ist aber man es nicht schafft es umzusetzen und im Ort noch nen 3G only Sender mit echt übler Anbindung. Interessant wird ob man da bis Ende Juni ne Lösung gefunden hat um L21 OnAir zu nehmen.

    Moin grenn

    weisst du was aktuelles? ist was passiert, vor allem in Bezug auf Vodafone und des Wegfalls des 3G Senders? hat man LTE ausgebaut? Da "Last Seen" der GSM Gurke der 21.11.21 war, denke ich, dass nicht viel passiert ist. Armutszeugnis von VF.

    Die Telekom plant in 54552 Nerdlen-Kradenbach auf dem Gebäude der TGZ Daun mit auf den VF-Standort mit der eNB-ID 64328 drauf zu gehen. Laut StOb sind hier 3x MB09 + 3x MB21 geplant.

    Das hat mich sehr gewundert, da die Telekom quasi "nebenan" auf der A1 einen neuen Stahlgittermast mit ebenfalls drei Sektoren gebaut hat

    bei der Telekom beobachte ich es öfters, dass man Sender quasi direkt nebeneinander stehen hat.