Der Apple Watch Zubehörthread: Cases, Folien, Bänder


  • Danke für die neuesten Infos dazu! :top:


    Seit ihr alle der Meinung das die AW in Alu zu "weich" ist für ein Edelstahl-Adapter (Armband), sodass ich damit etwas beschädigen könnte? Was soll ich da kaputt machen, das ALU-Gehäuse verbiegen, wenn ich den Adapter anbringe??? :rolleyes:

    Viele Grüße, Andy




    _________________________________
    iPhone 11 256GB Spacegrau
    Apple Watch 44mm Space Grau Series 5 LTE mit Edelstahlarmband
    iPad Pro 11 256 GB LTE & Apple Pencil
    iMac 27"

  • Hat schon jemand erfolgreich diese Qi-Ladematten getestet?
    Welche gehen und welche nicht?

    Telekom Magenta Mobil XL Premium
    -  iPhone 7 128 GB diamant-schwarz
    -⌚️42mm Edelstahl mit schwarzem Sportarmband
    -  iPad Pro 9,7" 128 GB WiFi + Cellular
    -  iPhone SE 64 GB silber
    - AirPods

  • Zitat

    Original geschrieben von kossy
    Hat schon jemand erfolgreich diese Qi-Ladematten getestet?
    Welche gehen und welche nicht?


    Spart euch jeden Selbstversuch.


    Ich habe heute von Amazon zwei Ladegeräte erhalten, beide in den höchsten Tönen von Käufern gelobt aber sie funktionieren beide nicht mit der Apple Watch.
    Vermutlich hat Apple da irgendwo eine "Erkennung" eingebaut, die das Laden mit nicht autorisierten Adaptern verhindert. Schade.


    Die Geräte, die ich mir gekauft habe sind: EasyChee Model T300 (3 Spulen) und EC Ultraslim MP01.
    Beide funktionieren NICHT mit der Apple Watch.


    Wartet einfach mal, bis Apple (vermutlich) "zertifizierte" Ladematten/-platten erlaubt bzw. selbst etwas auf den Markt bringt. Die Ladekabel Lösung von Apple ist nicht unbedingt elegant und ein wenig nervig.

  • Zitat

    Original geschrieben von 997TT
    [...] Die Ladekabel Lösung von Apple ist nicht unbedingt elegant und ein wenig nervig.


    Das habe ich mir auch schon gedacht. Zumal bei der AW Sport auch kein schöner "Metall" Ladeadapter dabei ist sondern die Plastik Version.


    Zu den meitens Docks / Stands gibt es leider wenig Rezessionen. Kann hierzu jemand etwas berichten?


    Ich liebäugle mit dem hier:





    Noch nicht auf dem Markt aber schon 20€ reduziert :apaul:


    Wahrscheinlich werde ich mir aber aus Plexiglas selber etwas "biegen". Ist am günstigsten und ich kann es an meine Bedürfnisse anpassen. :cool:

  • Den hatte ich auch im Auge. Aber Artis will für 19,99€ auch was rausbringen.Dazu gibts aber noch keine Bilder.
    Der von Spigen sieht auch okay aus.

  • Zitat

    Original geschrieben von JensHS
    Den hatte ich auch im Auge. Aber Artis will für 19,99€ auch was rausbringen.Dazu gibts aber noch keine Bilder.
    Der von Spigen sieht auch okay aus.


    Danke für die Info :top:
    Dann warte ich auch erstmal auf Arktis. Bei der version von Spigen gefällt mir das Plastik nicht.

  • Spigen hat in der Vergangenheit, egal was von denen kam, eine sehr gute Qualität an den Tag gelegt. Wollte das nur so nebenbei erwähnen.

  • Hat den jemand zufällig schon eine Schutzfolie auf seinem Display angebracht?

    Wer anderen eine Grube gräbt... weiß wo sie ist *g*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!