Tarifhaus startet guenstige LTE-Tarife im o2-Netz

  • Tarifwechsel möglich


    Aus den FAQ:


    "Ist der Tarifwechsel kostenfrei?
    Der Wechsel in einen anderen Tarif aus unserem Angebot ist für Dich in der Regel komplett kostenfrei. Die genauen Informationen erhältst Du vor Durchführung des Wechsels.


    Kann ich zu jedem beliebigen Tarif wechseln?
    Du kannst zwischen den Tarifhaus-Tarifen wechseln. Setze Dich dazu mit uns in Verbindung. Bitte beachte jedoch, dass Dein aktueller Tarif ein Sondertarif sein kann, der nur kurzfristig verfügbar ist / war. Das heißt, es ist nicht garantiert, dass Du wieder zu Deinem ursprünglichen Tarif zurück wechseln kannst. Alle Kontaktdaten sind unter Service & Info zu finden."


    Quelle:
    https://www.tarifhaus.de/servi…d-handytarif/tarifwechsel.

    ___________________________________________
    Grüße in die Runde.

  • Das ist wirklich kundenfreundlich gelöst. Wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass die E-Plus-Übernahme auch positive Züge haben kann? (Wer jetzt nochmal mit einer Netzdiskussion ankommt, kriegt 'ne Axt hinterhergeworfen!) Dass sich die Telefónica auch direkt auf solche Konditionen einlässt, obwohl die Netzfusion kostenaufwändig ist, lässt sich wohl wirklich nur mit dem Strategiewechsel hin zum Big-Data-Unternehmen begründen.

  • Der Tag wird kommen an dem die Handynummern von o2, Base, Blau, simyo, Eplus und jetzt auch Tarifhaus nicht mehr untereinander portierbar sind (gleicher Anbieter)

  • Re: Tarifhaus = Telefónica


    Zitat

    Original geschrieben von telcafe
    ... Die Adresse Georg-Brauchle-Ring 91, 80992 Münschen ist allerdings sehr verdächtig. ...


    Naja, mehr als 500 m von Telefonica entfernt.
    Die "Betreiber" waren mit ihrer an Drillisch verkauften Firma auch nicht sehr weiter entfernt.

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Wenn man sich das Tarifinfo PDF anschaut sieht man, dass die scheinbar kostenlos 1GB in der Ländergruppe c und d verbraten kann (z.B. USA, Japan, etc..). Das klingt ja mal interessant...

    Suche: aktuell nichts


    30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)


    Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

  • Zitat

    Original geschrieben von colbert
    Das ist wirklich kundenfreundlich gelöst. Wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass die E-Plus-Übernahme auch positive Züge haben kann? (Wer jetzt nochmal mit einer Netzdiskussion ankommt, kriegt 'ne Axt hinterhergeworfen!) Dass sich die Telefónica auch direkt auf solche Konditionen einlässt, obwohl die Netzfusion kostenaufwändig ist, lässt sich wohl wirklich nur mit dem Strategiewechsel hin zum Big-Data-Unternehmen begründen.


    Ob es Kundenfreundlich bleibt oder nur dazu dient möglichst viele Kunden zu bekommen um damit die Fusion etwas von den hohen kosten abzubremsen...Kleingeld und viele Kunden bekommen auch ein anständiges Sümmchen zusammen, da macht es die Masse der Kunden.
    Hat man dann die Kunden, könnten neue Tarife kommen die dann nicht mehr zu Günstig sein könnten...


    Aber die Entwicklung das für Jeden Geldbeutel oder anders ausgedrückt je nach dem was Jemand für Mobilfunk ausgeben möcht/will/kann/bereit ist aus zu geben fündig wird ist schon sehr gut.


    Was für manschen wie Verrampschen aussieht ...könnte Geschäftsstrategie sein. Wie heißt es auch: Ein paar Schritte zurück und dann wird Anlauf...(oder so ähnlich).

    Grüße Lady X


    Netze: Telekom & O2 | Messenger: Threema | Smartphone: iPhone

  • Einen Schritt Vorwärts und 2 zurück, trifft es wohl eher. :D Nur das es eben kein zurück mehr gibt. Wer würde denn hier von den Blauen hier auch nur eine minimale Preiserhöhung wieder akzeptieren ?


    Ansonsten ist das schon lustig, wie sehr man doch immer wieder auf dieselben Provokationen anspringt hier. Als ob die Nerven blank liegen würden. LOL

  • Re: Tarifwechsel möglich


    Zitat

    Original geschrieben von telcafe
    Aus den FAQ:


    "Ist der Tarifwechsel kostenfrei?
    Der Wechsel in einen anderen Tarif aus unserem Angebot ist für Dich in der Regel komplett kostenfrei. Die genauen Informationen erhältst Du vor Durchführung des Wechsels.


    "In der Regel komplett kostenfrei"... da würd ich ja fast drauf wetten das die Regel die Ausnahme ist ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!