Identifikation der Netzbetreiber von neu errichteten Standorten

  • Vielen Dank für Eure Beiträge. Gewissheit, welcher NB hinter den Standorten steht, werden wir wohl erst bekommen, wenn die Technik on ist. Die Hypothese von Steinbrenner scheint mir am plausibelsten zu sein.


    Hat sonst noch jemand neu errichtete Standorte gesichtet, die sich noch keinem NB zuordnen lassen?

  • Hier ist der Standort klar:


    https://www.freiepresse.de/LOK…ebaut-artikel10021295.php


    Einseits schön, dass das Netz verdichtet wird, auf der anderen Seite unverständlich, zumal keine 300m weiter TEF einen Standort betreibt der sicherlicht auch geeignet gewesen wäre. Auch ist unweit des geplanten Standorts der Sendeturm Reichenhain zu finden.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel Einseits schön, dass das Netz verdichtet wird, auf der anderen Seite unverständlich, zumal keine 300m weiter TEF einen Standort betreibt der sicherlicht auch geeignet gewesen wäre.

    Also baut Vodafone für viel Geld einen eigenen Turm damit TEF keine Mieteinnahmen bekommt. Klingt irgendwie unlogisch.

  • Servus zusammen,
    sehr interessant was ihr alles beschrieben habt.
    Ich habe bei einer Fahrt in die Heimat einen neuen Standort entdeckt:
    Der Standort befindet sich hier:
    https://goo.gl/maps/D7VQT3FYArK2


    Da auch noch keine STOB vorhanden war habe ich nur mit den Infos zur Lage die BNetzA angeschrieben und siehe da, ein neuer Telekom Standort. Stob: https://www.dropbox.com/s/447q…07STOB_Standard_.pdf?dl=0


    Der Standort sollte eine aktuelle LTE Lücke recht gut schließen.

  • Habe gerade noch einen neuen Standort in der Winterlinger Straße in 72488 Sigmaringen (Ortsteil Laiz) entdeckt. Es gibt sogar schon eine StOB vom 23.11.2015, d.h. der Standort ist seit langem geplant und wurde erst jetzt errichtet. Hat jemand eine Idee, welcher Netzbetreiber dort ausbaut? Der Sektorisierung und Sicherheitsabstände nach schließe ich die Telekom aus.


    Standortbescheinigungs-Nr.: 27013012
    Datum der Erteilung: 23.11.2015


    Bewertete Sendeantennen
    Sendeantenne Montagehöhe über Grund (m) Hauptstrahlrichtung (HSR) in ° Sicherheitsabstand in HSR (m) Vertikaler Sicherheitsabstand
    Mobilfunk 17,8 0,000 8,45 1,79
    Mobilfunk 17,8 120,000 8,45 1,79
    Mobilfunk 17,8 240,000 8,45 1,79
    Mobilfunk 18,3 0,000 7,14 1,85
    Mobilfunk 18,3 120,000 7,14 1,85
    Mobilfunk 18,3 240,000 7,14 1,85
    Mobilfunk 18,3 0,000 5,80 1,50
    Mobilfunk 18,3 120,000 5,80 1,50
    Mobilfunk 18,3 240,000 5,80 1,50
    Mobilfunk 17,8 0,000 5,32 1,12
    Mobilfunk 17,8 120,000 5,32 1,12
    Mobilfunk 17,8 240,000 5,32 1,12

  • In der Ditzenbrunner Str. 4, 71254 Ditzingen (direkt am Kreisverkehr) wurde ein neuer Dachstandort errichtet. Es gibt noch keine StOB und auch CM kennt den Standort noch nicht. Wenn man sich die Standorte der drei NB in Ditzingen ansieht, würde er jedem gut stehen :). Hat jemand nähere Infos, wer dort ausbaut?


  • Der Standort wurde jetzt bei CM gemappt, es ist VF mit B20. Was läuft an dem neuen Standort sonst noch? Hat VF dort auch noch U21 ausgebaut?

  • Habe gerade noch einen neuen Standort in der Winterlinger Straße in 72488 Sigmaringen (Ortsteil Laiz) entdeckt. Es gibt sogar schon eine StOB vom 23.11.2015, d.h. der Standort ist seit langem geplant und wurde erst jetzt errichtet. Hat jemand eine Idee, welcher Netzbetreiber dort ausbaut? Der Sektorisierung und Sicherheitsabstände nach schließe ich die Telekom aus.


    Ich habe mich noch nie mit StOB beschäftigt und deswegen meine Frage:
    Was ist denn z.b. für die Telekom "üblich" bezüglich Sektorabstand und Sicherheitsabstand ?
    Und hast Du eine Ahnung warum die Sicherheitsabstände unterschiedlich sind bei unterschiedlichen Netzbetreibern ?
    Senden die alle mit unterschiedlichen Leistungen ?

  • In der Ditzenbrunner Str. 4, 71254 Ditzingen (direkt am Kreisverkehr) wurde ein neuer Dachstandort errichtet. Es gibt noch keine StOB und auch CM kennt den Standort noch nicht. Wenn man sich die Standorte der drei NB in Ditzingen ansieht, würde er jedem gut stehen :). Hat jemand nähere Infos, wer dort ausbaut?


    Das Rätsel scheint gelöst zu sein, in der offiziellen TEF Netzabdeckungskarte ist der Standort mit einem blauen Pin markiert. CM kennt ihn auch schon mit Band 20 + Band 3. Damit hat TEF 4 Standorte in Ditzingen :top:. Der Standort ist nicht auf dem Feuerwehrhaus, sondern ca. 5 Meter südlich des Kreisverkehrs (neben Messer und Gabel des Grillrestaurants). Die Technik, die man von der Straße aus sieht, lässt noch auf ein weiteres LTE Band hoffen.

  • Das Rätsel scheint gelöst zu sein, in der offiziellen TEF Netzabdeckungskarte ist der Standort mit einem blauen Pin markiert. CM kennt ihn auch schon mit Band 20 + Band 3. Damit hat TEF 4 Standorte in Ditzingen :top:. Der Standort ist nicht auf dem Feuerwehrhaus, sondern ca. 5 Meter südlich des Kreisverkehrs (neben Messer und Gabel des Grillrestaurants). Die Technik, die man von der Straße aus sieht, lässt noch auf ein weiteres LTE Band hoffen.


    Läuft...Ich würde vermuten der bekommt noch Band 1. Haben ja die nächstgelegenen zwei Standorte auch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!