Allgemeiner Thread für Vertragsverlängerungsangebote bei Telefónica o2

  • Mit winback Rabatt wären es ja nur noch 9,99 EUR. Kein ,,schlechter" Preis.

    Wie geht das mit dem Winback nochmal?


    Ich habe Frank heute erreicht !

    Ca. 18:30 Uhr gewählt und 5x klingeln lassen.

    Aufgelegt.

    Nach nicht mal 5 Minuten kam der Rückruf.

    Also, nur Mut & Ausdauer für Dich.

    Ich versuche es seit Tagen, mehrmals am Tag! Nimmt nicht ab, manchmal klingelt es nur einmal so halb und ist wieder weg, und einen rückruf gab es bisher auch nicht :/

    Einmal editiert, zuletzt von XD5000 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von XD5000 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ja nat., die Restlaufzeit ist ein wichtiger Faktor und ja, die ist bei mir wohl einf. noch zu lange.

    Speedoption, 1GB, habe ich - Check. Winback ab 9,99€ - Check. Also daran kann es nicht liegen.


    Ja, Frank hat mir auch mal gesagt, das das verbrauchte Datenvolumen eine Rolle spielt.


    Whatever, ich finde es aktuell irgendwie...ja..."komisch", wie die Rückgewinnung läuft, diesmal.

    Hab so ein bisschen das Gefühl, o2 räumt auf. Je mehr Altverträge gekündigt werden, desto besser. DSL auch noch ein alter roter.

  • Wie geht das mit dem Winback nochmal?


    Deinen Vertrag kündigen und nach kurzer Zeit ruft O2 dich in der Regel zurück und bietet dir für eine Kündigungsrücknahme einen monatlichen Rabatt in Höhe von 5€ für 6 Monate an. Genau damit habe ich ein Problem, da dieser Rabatt dazu gedacht ist dich als Kunden zu halten. Nach der Rechnung von Wagner müsstest du deinen Vertrag abschließen, kündigen und den winback erhalten. 6 Monate warten, wieder kündigen und wieder zurücknehmen.


    Früher hieß es mal, dass der Rabatt nur gewährt wird, wenn man den Vertrag nicht wieder kündigt (innerhalb der 6 Monate), was dann natürlich sich in den letzten Monaten in schwierigkeiten bringen würde, da du ja eine Kündigungsfrist hast. Entscheidend für die Vertragsverlängerung sind neben dem Preis auch die Restlaufzeit (wenige Tage vorher bringt auch nochmal ein bisschen etwas) und das verbrauchte Datenvolumen. Wenn du immer in der Weitersurfgarantie damals gelandet bist, glaubt O2 natürlich auch, dir mit einem höheren Vertrag etwas besseres zutun...


    (...)

    Whatever, ich finde es aktuell irgendwie...ja..."komisch", wie die Rückgewinnung läuft, diesmal.

    Hab so ein bisschen das Gefühl, o2 räumt auf. Je mehr Altverträge gekündigt werden, desto besser. DSL auch noch ein alter roter.

    ja, dass habe ich auch. Und wenn man sich das aktuelle Tarifportfolio anschaut und mit dem von vor zwei Jahren vergleicht.... Naja.... O2 will die Marke O2 als Premiummarke etablieren und die Mehrmarkenstrategie wohl konsequenter durchziehen....

    pax optima rerum


    🇺🇦

    Einmal editiert, zuletzt von cxcc () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von cxcc mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Wie geht das mit dem Winback nochmal?


    Ich versuche es seit Tagen, mehrmals am Tag! Nimmt nicht ab, manchmal klingelt es nur einmal so halb und ist wieder weg, und einen rückruf gab es bisher auch nicht :/

    Same here ich komme auch nicht durch seit 4.8 und kein Rückruf

    Ich bin bisher dennoch Mega zufrieden mit Ihm und dem neuen Vertrag den er mir besorgt hat !


    Drücke uns die Daumen das es heute klappt. Hab nur noch ein paar Kleinigkeiten zu klären

  • Gibt es von All-In-XL noch 1:1 Verlängerungen?

    Nun, DAS ist die Frage. Lt. Aussage o2 Hotline, nicht. Nachfrage meinerseits endete damit, das mir das zwar alles versprochen wurde und ich daraufhin, dieses Versprechen als e-mail bekommen wollte. Ich traute dem Braten näml. nicht. Eine Mail kam nat. nicht bei mir an. Dafür aber eine SMS, in der o2 sich für meine VVL bedankte.

    Man hat mir einf. eine VVL nebst Tarifwechsel, in den XL Professional untergejubelt :cursing:


    Aber...ein and., ähnliche Situation, "All in L", versprechen der Hotline, "alles wie gehabt", hat nat. auch nicht funktioniert.

    Diesem wurde wohl am nächsten Tag sein 20GB Free-Pack gebucht.


    So what...:/

  • wechsel vom all in xl zu all in xl professional? ist doch eigentlich gut oder nicht? haste bisschen mehr inklusivleistungen....oder wurde es teurer? hast du denn überhaupt ein gewerbe?

  • wechsel vom all in xl zu all in xl professional? ist doch eigentlich gut oder nicht? haste bisschen mehr inklusivleistungen....oder wurde es teurer? hast du denn überhaupt ein gewerbe?

    Nein, kein Gewerbe. Ich vermute einf., er hat gemerkt, das er sein Versprechen nicht einhalten kann (25GB-Free) und hat sich dann wohl gedacht, er gibt mir den Pro, damit ich wenigstens 12GB habe, anstatt nur 4GB, beim XL.

    Preislich war es dasselbe.


    Keine Ahnung, was den geritten hat überhaupt eine VVL anzustoßen, wo ich doch 3x sagte, ich möchte jetzt nichts verlängern, sondern erst eine Mail darüber bekommen. Einf. nur lästig, Widerruf usw. und meine "Boost-Option" ist nun auch weg.

  • Meine Frage passt nicht ganz zum Thema, wollte dafür aber jetzt nicht extra einen Thread aufmachen, weil ich mir sicher bin, dass es hier jemanden gibt, der eine Antwort geben kann :-)


    Bin aktuell bei blau.de (Vertrag vor ein paar Wochen über Frank verlängert - hat top funktioniert. Großes Dankeschön an der Stelle nochmal an Frank) und habe eine klassische Sim Karte. In der FAQ in der Meine Blau App für Android wird genannt, dass jederzeit kostenfrei ein Wechsel von der klassischen auf eine esim erfolgen kann. Die FAQ der Webseite hingegen sagt genau das Gegenteil (keine esim möglich). Der Chat verweist auf die FAQ der Webseite. Bin mir nicht sicher, ob hier der Kundenservice tatsächlich Bescheid weiß da lediglich die FAQ in den Chat kopiert wurde... Könnt ihr evtl mehr sagen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!