Apple iPhone 11 offiziell vorgestellt

  • Es ist ruhig hier geworden - und zwar so richtig.
    Und ja ich weis, dass ich mal wieder einen "alten Thread ausgegraben" habe, aber ist es nicht seltsam, dass eines der mit aktuellsten iPhones so wenig Beachtung findet?


    Es ist nun mal seit dem Tod von Windows 10 Mobile, das einzige nutzbare Telefon da ist doch das Design egal. Ich habe vorne Display mit nem Rahmen und ne Aussparung. Vorher hatte ich unten und oben Räder unten einen Knopf und auch ein Display. Das ist okay das passt - ich kann lesen was auf dem Bildschirm ist und welche Fotos ich mache. Die schau ich mir später eh lieber am Rechner mit 22 oder am TV mit 46 Zoll an, Völlig okay -


    Das Smartphone ist halt ausentwickelt. Ich hab gestern ein moto g7 power eingerichtet das in der Familie ein Lumia 520 ersetzt, das sieht genauso aus. Das System ist aber ne ganz andere Welt obwohl es auch 4 GB Ram und 64 GB Storage hat.


    Dem kann ich nur zustimmen, auch wenn ich nicht weiß wer den Text im letzten Jahr geschrieben hat.

  • Die iPhone 11er Modelle sind noch immer bei Apple zu haben.

    Nun aber tatsächlich etwas günstiger im Gegensatz zum letzten Jahr. Sogar mehr als 100€.


    Modell
    iPhone 11 iPhone 11 Pro iPhone 11 Pro MAX
    Preise 64 GB: 661,85€
    128 GB: 710,60€
    256 GB: 827,55€
    --- ---
  • Warum ich den Thread wieder hochgeholt habe?

    Weil Apple das iPhone 11 neben dem iPhone XR immer noch offiziell anbietet.

    Und weil Apple den Lieferumfang verändert / reduziert / an die aktuelle Situation angepasst hat. :(


    Dieses Bild ist nun also nicht mehr aktuell:

    b3929ab10db80b1d7357664bed01dfe0_1200.png


    Ja, richtig gelesen, dem iPhone XR liegen nun auch nur noch ein USB-C auf Lightning-Kabel bei.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!