Apple iPhone 11 offiziell vorgestellt

  • Größte Enttäuschung für mich, Ultra Weitwinkel Kamera als 2te Linse anstatt die Telefotolinse wie z.B. beim XS...:(


    Digital reinzoomen ist möglich, rauszoomen aber nicht. Für die meisten Nutzer dürfte das die bessere Wahl sein, zumal der Portraitmodus weiterhin angeboten wird.

  • Kann man irgendwo schon die SAR Werte der neuen iPhones einsehen?
    Danke


    HIER gibt es eine Tabelle, in der alle SAR-Werte aller iPhones erfasst sind.
    Die neuen Modelle sind aber noch nicht aufgeführt.
    Hab jetzt einige Weile recherchiert, aber auch an anderen Stellen noch keine Werte gefunden.


  • HIER gibt es eine Tabelle, in der alle SAR-Werte aller iPhones erfasst sind.
    Die neuen Modelle sind aber noch nicht aufgeführt.
    Hab jetzt einige Weile recherchiert, aber auch an anderen Stellen noch keine Werte gefunden.


    Falls du demnächst welche findest, gerne posten, danke.


  • Digital reinzoomen ist möglich, rauszoomen aber nicht. Für die meisten Nutzer dürfte das die bessere Wahl sein, zumal der Portraitmodus weiterhin angeboten wird.


    Ja, sehe ich auch so. Schade ist allerdings, dass man weiterhin bei "nur" 12 MP geblieben ist. Wäre es nicht langsam mal Zeit für zumindest etwas mehr. Von mir aus auch nur ein Sensor mit 20 oder 40 MP.
    Dann gäbe es solche "Probleme" nämlich erst gar nicht.

  • Mehr Pixel bei gleicher Sensorgröße machen kein besseres Bild.


    Und mehr Pixel bei gleicher Brennweite zeigen auch keinen größeren Bildausschnitt.

  • Natürlich wäre dann auch nur ein größerer Sensor und ggf. eine andere Brennweite in Frage gekommen.
    Mit mehr Pixeln auf einem größeren Sensor braucht es aber nicht zwangsläufig eine größere Brennweite.

  • Größerer Sensor bei gleicher Brennweite bedeutet dickere Geräte. Ernsthaft?


    Wenn die Geräte nicht dicker werden sollen wird die Brennweite größer. Bye bye alles >30mm equivalent.


    Für Zoom bliebe noch Periskop-Technik. Dabei geht aber Lichtstärke verloren, und viel Platz für dann vertikal eingebaute Sensoren ist in den Geräten nicht.


  • Netzteile gibt es doch schon massig schon seit längerem. Aber jetzt mal ernsthaft, wofür? Ich lade mein iPhone 8 und iPad 6 immer an einem IKEA Koppla mit 3 Ausgängen und das reicht völlig. Ich habe kein Streß mit dem beiliegenden 5 Watt Netzteil beim iPhone 11.

  • Netzteile gibt es doch schon massig schon seit längerem. Aber jetzt mal ernsthaft, wofür? Ich lade mein iPhone 8 und iPad 6 immer an einem IKEA Koppla mit 3 Ausgängen und das reicht völlig. Ich habe kein Streß mit dem beiliegenden 5 Watt Netzteil beim iPhone 11.

    Im Alltag wenn man zum Beispiel über Nacht laedt ist die Ladedauer nicht so wichtig. Aber an Tagen wo man viel unterwegs ist und das Smartphone besonders intensiv nutzt, waere eine Schnelllademoeglichkeit schon ganz gut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!