MagentaMobil Prepaid: Telekom 5G Jahrestarif unter 100€ | 02/22: Aktion Datenvolumen M - XL | 05/22: Neue Tarife

  • Also ich bin hier einfach beim Einkauf im Einkaufscenter befindlichen Telekom Laden gegangen, hatte genau beschrieben was ich möchte, und wieder raus mit der Jahreskarte.
    Seit dem läuft es. Nur indoor halt schlechter als O2...
    Das app- und Videogeschmarre bei der Registrierung ist sicher ein Graus, bei Anbietern ohne eID. Zur Not noch Postident.
    Verglichen mit anderen Anbietern, gefällt mir manches nicht bei der Telekom, als dass ich nächstes Jahr bestimmt keinen Diener wegen eingehender Portierung machen werde. Sondern einem Vodafone Ableger als Backup eine Chance geben werde. Fertig der Lack.
    Ich fackel da nicht lange mit Anbietern herum.
    Muss sowieso eine Nummer welche auf anderen Namen läuft umschreiben. Suche mir dann halt einen geeigneten Kandidaten aus. Die Telekom ist das nicht und es war bisher nur ein Test von mir.

  • Freut mich für Dich ;).


    Nur hab' ich hier nicht um die Ecke einen Telekom-Laden und eine Portierung hängt auch noch mit dran ;).

    Dual-SIM: 1. CallYa Digital, 2. „Datenkarte“: Norma Connect | satellite

  • Naja manche Vorteile einer etwas größeren Stadt, muss man schließlich nutzen. Gibt auch genug Nachteile...
    Es müssen hier mindestens um die 5 m.W. sein.
    Des einen Freud, des Anderen Leid. War schon immer so.

  • Also ich bin hier einfach beim Einkauf im Einkaufscenter befindlichen Telekom Laden gegangen, hatte genau beschrieben was ich möchte, und wieder raus mit der Jahreskarte.
    Seit dem läuft es.

    Super. Von mir sinds 40 km bis zum nächsten Telekomladen. Die Landkarte ist zwar voll mit Telekom-Partnern, die Verträge verticken und auch Karten verkaufen aber für die Freischaltung heißt es dann 40 km weiter oder sein Glück mit Videoident versuchen.

    Hätte nicht gedacht, ich nochmal Postident für ein fortschrittliches Verfahren halten würde.

  • Ich hab' 2 Telekom-Läden ca. 12 bzw. 25 km entfernt, also schon noch überschaubar ;). Und einen "Telekom-Partner-Shop" am Ort.


    Aber warum sollte ich da (extra) hin fahren und dann sicher auch noch warten müssen?

    Dual-SIM: 1. CallYa Digital, 2. „Datenkarte“: Norma Connect | satellite

  • Ja wie geschrieben, hier so, dort so....
    Bei mir lag es an der Strecke, als ich von der Autowerkstatt kam und noch einkaufen wollte. Ich verbinde dann meistens das eine mit dem anderen.
    War so zwischen 14-15 Uhr. Als ich dann raus bin, am Telekomladen vorbei, worin sich kein Kunde befand. Da die Registrierung einen Augenblick dauerte, gesellten sich zwischenzeitlich 2 Leute hinzu. Es gab 2 Verkäufer (m u. w).
    Der Aufenthalt dort war nicht unangenehm. Und die Verkäuferin blickig und freundlich.
    Zeitpunkt Anfang Juni 22, im Leipziger PC.

  • Hallo zusammen!


    Erst einmal wünsche ich allen einen schönen Sonntag.


    Seit gestern ist hier einiges passiert und ich beantworte einmal alle Fragen in diesem Kommentar.


    Sollte ich eine übersehen, seht es mir nach, es ist keine Absicht. Tretet mir dann bitte einmal auf die Füße und ich beantworte die fehlende Frage dann natürlich noch. Ich gebe mir aber Mühe, keine zu übersehen. :)


    Spitzkühler: Deine Frage zur nachträglichen Portierung kann ich nicht beantworten. Aktuell ist eine nachträgliche Portierung nicht möglich. Pläne, dies zu ändern, gibt es aktuell auch nicht. Warum das nicht gewünscht ist? Weiß ich nicht. Ist eine Entscheidung, die so getroffen wurde. Habe ich auch schon mal nachgefragt.


    Die Fragen nach eID wurde hier mehrfach gestellt. Ob es Pläne gibt, kann ich nicht sagen. Habe aber eine Anfrage an unsere Fachabteilung gestellt. Sobald ich eine Antwort habe, teile ich diese hier mit euch.


    Mustermann: Bei unseren Prepaid Tarifen habe ich eben den Bestellprozess einmal online nachgestellt. Bei dem Schritt „Bezahlung“ habe ich die Möglichkeit zwischen Kreditkarte, PayPal und Nachnahme zu wählen. Also nicht ausschließlich Zahlung per Nachnahme. Oder bin ich auf völlig falschem Weg und du meinst etwas komplett anderes?


    Kaske: Wann war denn der Wechsel zu im MagentaMobil XS? Jetzt grade in unserem Aktionszeitraum für die Prepaid-Tarife mit 3 GB extra für 12 Monate? Denn dann hätte bei der Umstellung in den MagentaMobil Prepaid M durchaus das zusätzliche Datenvolumen gebucht werden müssen, damit die Aktion greift. Wenn es vor der Aktion war, dann ist das leider so.


    Viele Grüße

    Rebekka H.

  • Telekom hilft :

    Hm, Du bist schon auf dem richtigen Weg ;), aber mir wurde garantiert nur Nachnahme angeboten (?).


    Kann "man" die Zahlungsart evtl. noch ändern? Natürlich auch wg. der aus meiner Sicht völlig unnötigen Gebühr, aber v.a. wg. möglicher Zustellungsprobleme ...


    Ich hab' diese Frage übrigens vorhin auch schon im "telekomhilft"-Forum der Telekom gestellt.


    Und:

    Auch noch einen schönen Sonntag allerseits (v.a. Rebekka H.) :)!

    Dual-SIM: 1. CallYa Digital, 2. „Datenkarte“: Norma Connect | satellite

    2 Mal editiert, zuletzt von Mustermann ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!