Beiträge von Telekom hilft

    brutuswink

    Besagter Standort wird in der Tat erweitert (um LTE 700, 1800 und 1800_2nd). Das dauert aber noch bis Ende 2022/Anfang 2023.


    br403

    Für Wartmannsroth Völkersleier ist ein neuer Sender mit GSM, LTE 800 und 900 in Planung. Das wird voraussichtlich aber erst 2023 umgesetzt.


    carljiri

    Hirschstr. In 76137 Karlsruhe >>> GSM, LTE900, 2100, GG 2100 und 3600 kommt noch bis Mitte des Jahres, LTE800 wird dann 2023 nachrücken

    Welfenstr. 30 in 76137 Karlsruhe >>> Bis Ende Q1 2022 kommt hier GSM, LTE 800, 900, 1800, 2600 und 5G 2100

    76185 Karlsruhe Yorckstr >>> Hier bekommt leider nur der Standort Kaiserallee noch LTE 1800_2nd, mehr ist da nicht in Planung


    Viele Grüße Daniel H.

    Hallenser1

    Der Standort Bad Lippspringe B1 ist ausgefallen und somit wird die Abfahrt der B1 nach Bad Lippspringe nicht mehr ausreichend versorgt. Die Kollegen der Technik sind hier schond ran. Ich habe aber auch nochmal nachgefragt, ob über die Entstörung hinaus ein Ausbau in Planung ist.


    Kirkage

    Der neue Standort im Kreuzungsbereich B54 und Burgsteinfurterstrasse soll erst im Jahr 2024 kommen. Die Planungen sind noch in einem sehr frühen Stadium. Der vorhandene Standort östlich der Kreuzung B54 hat nur LTE 2100 und leider gibt es aktuell keine Pläne zur Erweiterung.


    br403

    Dort sieht es in Sachen Mobilfunk wirklich nicht toll aus. Anfrage ist raus.


    carljiri

    Ich frage mal nach.


    netzexpert

    Aktuell sehe ich da in der Tat „nur“ LTE 900 und 2100. Ich frage bei den Kollegen mal nach, ob eine Erweiterung absehbar ist.


    Viele Grüße Daniel H.

    Kirkage

    An sich „sollte" der Bereich zumindest mit 4G gut versorgt werden. Da sich genau diese Kreuzung zwischen mehreren Standorten befindet, kann es durchaus manchmal zu Engpässen kommen. Ich frage bei den Kollegen mal nach, ob ein Ausbau ansteht.


    Hallenser1

    Zumindest was die Versorgung von LTE800/900 angeht, so sehe ich da in der Tat Engpässe. Ich hake bei den Kollegen mal nach, ob es Infos zu einem geplanten neuen Standort gibt.


    Viele Grüße Daniel H.

    thomsit

    78054 Villingen – Schwenningen >>> Die Kollegen bestätigen leider die suboptimale Versorgung. Unglücklicherweise ist hier in absehbarer Zeit keine Erweiterung in Planung.

    77948 Friesenheim >>> Ursprünglich sollte der Standort per Richtfunk angebunden werden. Jetzt bekommt er doch eine eigene Glasfaseranbindung. Und genau diese Anbindung ist noch in der Mache. Ein eventueller Zeitraum ist hier noch nicht absehbar.


    Viele Grüße Daniel H.

    SirTobi

    Habe dich nicht vergessen. ;-) Musste nur nochmal genauer nachfragen, weil die erste Rückmeldung lautete "Da läuft kein Ausbau!". Auch meinen dezenten Hinweis, dass da aber schon was ist, haben sich die Kollegen für den Fauxpas entschuldigt und mir mitgeteilt, dass dieser Standort gegen März 2022 an den Start gehen wird. Klingt eindeutig besser. :-)


    nokia_fan2

    Auch für dich habe ich Infos.

    72666 Neckartailfingen, Wilhelmstr. 5

    Es ist ein Ausbau geplant mit 2G, LTE 800/900/1800/2100 u. 5G 2100, wahrscheinliche Inbetriebnahme erst Anfang 2023.

    72660 Beuren

    Ausbau geplant mit 2G u. LTE800/900, wahrscheinliche Inbetriebnahme Ende 2. Quartal 2022.

    70771 Leinfelden-Echterdingen, Tunnel B27 kurz vor Abfahrt Flughafen

    In dem Bereich ist z. Z. kein weitere Ausbau geplant. In dem Bereich des Tunnels ist nur bei LTE900 eine ausreichende Versorgung vorhanden.

    Beide versorgenden Zellen sind störungsfrei und es ist auch keine erhöhte Auslastung zu erkennen.


    uller2

    98574 Schmalkalden/Möckers ,Oberdorf 17 >>> Neuer Standort in der Mache, aber noch im frühen Stadium. Inbetriebnahme erst gegen Ende 2023/Anfang 2024

    98593 Floh-Seligenthal OT Kleinschmalkalden, Friedrichrodaer Str. 42 >>> Ende Q17Anfang Q2 kommt hier noch LTE 800/900 hinzu


    MarkusMeissner

    40668 Meerbusch Lank, In der Loh: Besserung würde hier nur der Neubau einer Station bringen, jedoch ist hier in absehbarer Zeit nichts geplant.

    40668 Meerbusch Ilverich, Dohlenweg: Besserung würde hier nur der Neubau einer Station bringen, jedoch ist hier in absehbarer Zeit nichts geplant.

    40667 Meerbusch Strümp, In der Issel: Kein Ausbau geplant. Ob hier eine Kooperation mit Vodafone entstehen wird, können wir nicht sagen.

    40670 Meerbusch Osterath, Gottlieb Daimler Str : Kein weiterer Ausbau - eben wegen der Bahnstrecke.


    molotov1985

    Der Standort Wangen-Leupolz-Niederw bzw. die Sektoren, die in besagte Richtung senden (LTE800/900) sind zwar gut besucht, aber nicht aus- oder überlastet. Leider ist aktuell keine Erweiterung in Planung. ist


    Viele Grüße Daniel H.

    br403 : Hier die Rückmeldung der Kollegen:

    Dürrnbachhornweg 4, 83242 Reit im Winkl (Winklmoosalm Skigebiet)


    Hier sind zwei neue Standorte geplant. Diese beiden Standorte sind für 2022 geplant, allerdings sind die noch ganz am Anfang und ich gehe davon aus, das Ende 2022 mindestens ein Standort davon in Betrieb gehen wird, so liest sich die Planungsdatenbank. Dann wäre der Bereich ganz gut versorgt


    Parkplatz Seegatterl: Seegatterl 4, 83242 Reit im Winkl


    Hier gibt es eine GSM Station, die die angegebene Adresse gut versorgt. Also GSM gibt es da auf jeden Fall.

    Der Standort Seegatterl 60 wird im Jahr 2023 mit LTE ausgerüstet, dann ist die LTE Versorgung dort auch vorhanden


    Es tut sich also etwas vor Ort. :-)

    VG Marco P.

    Chrisso

    Am Standort Oldenburg-Donnerschwee 4 ist LTE 1500 geplant, aber wann es eingeschaltet wird, steht leider noch nicht fest. Der 5G 3600 Layer ist eine separate Antenne.


    andreas-cb

    03197 Drewitz, Inbetriebnahme jetzt für 2023 angesetzt

    03197 Jänschwalde: Geplant für März 2022

    03197 Jänschwalde-Ost: Geplant für 2023

    03185 Heinersbrück: Hier soll es noch Q1 2022 losgehen


    apbw

    Am neuen Standort Niedernhall-Waldzimm kommt GSM, LTE 800/900 und 700 Februar/März 2022, LTE 2100/5G, LTE 1500 und 1800 kommen erst gegen Q2 2022.


    zendel25

    Am Standort Eicklingen 2 ist die Aufrüstung mit LTE700 für März/April 2022 angesetzt. Die Technik ist tatsächlich schon da, die Konfiguration ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Weitere Ausbaupläne gibt es dort nicht.


    nokia_fan2

    Ich kann die unterversorgten Bereiche in der Tat sehen. Ich hake bei den Kollegen mal nach.


    Viele Grüße Daniel H.