iPhone 12 Modelle - in Deutschland nur bedingt für 5G geeignet

  • Hallo zusammen,


    mobiFlip hat wohl von der Telekom eine offizielle Bestätigung zum Sachverhalt bekommen:

    Die Telekom hat gegenüber mobiFlip.de nun offiziell bestätigt: die Apple iPhone 12 Modelle unterstützen nicht alle 5G-Netzkonfigurationen, die in Deutschland eingesetzt werden.

    Hier der Artikel: mobFlip vom 25.10.2020: Offiziell: Apple iPhone 12 in Deutschland nur bedingt für 5G geeignet


    Vielleicht ist das auch nur eine Momentaufnahme und die DTE stellt demnächst auf Standalone-5G-Netze um. Wir werden sehen. Nachdem uns das Thema wohl noch eine Weile begleiten wird, separiere ich es hier.

    Einmal editiert, zuletzt von derAL ()

  • Hat jemand von euch Probleme mit 5G? Mein Gerät hat bisher nicht einmal 5G angezeigt. Obwohl an meinem Wohnort 5G von der Telekom verfügbar sein soll. Einstellungen sind richtig. Bin gerade in Wuppertal unterwegs. Laut Karte auch 5G ausgebaut, aber bekomme nur LTE angezeigt.

  • Nutzt du zufälliger Weise Dual-SIM? - Dann könnte das sein.

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Das ist wahrscheinlich das bekannte Problem mit den Ankerfrequenzen. Ist bei mir auch so. Hier habe ich nur Highband Anker, das kann das iPhone nicht. An anderen Orten hatte ich schon 5G.


    Und ja, DualSIM verhindert das auch, aber wenn man eine SIM abschaltet geht es.

  • Das ist wahrscheinlich das bekannte Problem mit den Ankerfrequenzen. Ist bei mir auch so.

    Bei mir sendet o2 (Darmstadt):

    LTE auf Band 3 (1800 MHz)

    UMTS auf Band 1 (2100 MHz)


    o2 wird also 5G auf 2100 MHz laufen lassen. Und LTE Band 3 1800 MHz als Ankerband.

    ZACK! Genau das kann das iPhone 12 nicht. Also wird mir hier 5G keinen Vorteil bringen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!