Beiträge von Chris17

    Nein du hast die Frage komplett richtig verstanden, und ich habe verloren


    Ich hatte es im Laden getestet und für o. k. befunden, aber nicht das Gewicht prüfen können, da es wie immer an einer Sicherung und Kette war....


    Und nun nach eineinhalb Tagen Nutzung kann ich einfach nur sagen das Ding ist zu schwer und zieht mir die Hose runter ...

    Hallo, ich hab keine Ahnung in welchem Bereich ihres rein schreiben soll. Daher dachte ich wäre hier eventuell der beste Bereich.


    Die Frage ist eigentlich relativ einfach. Kann man ein Handy zurückgeben wenn man damit nicht glücklich ist? Es wurde im Bezug der Vertragsverlängerung bei T-Mobile genommen. die Frage ist eigentlich relativ einfach. Kann man ein Handy zurückgeben wenn man damit nicht glücklich ist? Es wurde im Bezug der Vertragsverlängerung bei T-Mobile genommen .


    Ich habe es nun zwei Tage im Gebrauch, und habe mich für das iPhone 6 Plus entschieden weil ich eben so ein großes Display haben wollte, doch das es so extrem schwer ist im Vergleich zum iPhone 5 stört mich sehr und ich weiß nicht ob ich auf lange Zeit damit glücklich werden würde.

    Großkunde bin ich nicht. Trotzdem habe ich halt mehrere Verträge im Business Bereich. Und ebenso brauche ich Lösungen für meine Probleme, wo ich keine Lust habe immer erneut anrufen zu müssen und dann wieder aufgelegt wir es neulich war.


    Wenn ich nicht aus meiner Erfahrung wüsste, dass Beschwerden sowieso sinnlos sind, würde ich hier mal eine schreiben gerade auch mit dem Hintergrund das man früher immer angerufen wurde und gesagt wurde sie sind Diamantkunde sie haben bei uns besondere Vorteile und was ist heute damit, alles belanglos

    Hallo, der nachfolgende Text soll nur nicht in einer Beschwerde oder ähnlichem ausarten, dennoch würde ich gerne mal eure allgemeine Meinung dazu hören ob es nur mir so geht ....


    Ich bin seit 1999 bei der Telekom beziehungsweise T-Mobile Geschäftskunden .
    Früher hat man vom Handy die Hotline gewählt hatte wirklich binnen ein oder 2 Minuten ein Ansprechpartner dran, im Privatbereich dauert es immer schon 10-15 Minuten.


    Heut Zu Tage muss man leider als Geschäftskunde eben so lange warten war schon einmal ein Ärgernis ist.


    Trotzdem ist die Behandlung der Mitarbeitern dann unter aller Kanone und es kommt vermehrt immer wieder vor bei mir (obwohl ich freundlich Frage, aber halt schwierige Fragen stelle, aufgrund der vielen Verträge die wir haben) dass der Mitarbeiter meistens immer sagt warten Sie mal bitte einen Augenblick und man wird wieder in die Warteschleife gestellt nach ein oder 2 Minuten hört man ein kleines klicken oder umschalten und der Anruf wird automatisch dann beendet.


    Es Kann doch wirklich nicht sein, dass die Mitarbeiter auflegen, weil sie keine Lust haben auf schwere Fragen zu antworten
    Es ist heute so gelaufen, letzte Woche habe ich auch einige Fragen gestellt und bei einem Gespräch wurde mir sogar klipp und klar von der Frau gesagt, wenn ich nun die konkrete Handy Frage nicht stellen würde würde sie das Gespräch abbrechen, ich fasse das nicht dass so ein Verhalten heutzutage durchgehet , Man nur vertraglich Information klären möchte und dieses nicht zum Spaß macht und dieses wiederum bei fünf Handyverträgen ist eine absolute Qual geworden und macht nicht den geringsten Spaß mehr.


    Ist euch auch so mit der Hotline? Viele Grüße.

    Hallo,


    wir sind gerade ein wenig am aufräumen und daher möchte ich von vergangenen Wagen gerne ein paar Sachen anbieten.


    4 komplett neue, nie benutzte VW Radkappen vom Golf 4
    Typennummer 1J0 601 147 P
    orignal Preis Ford 34€ je Stück
    für 90€


    2 unbenutzte Velourfußmatten Ford mit der Typennummer SK6m2j r130b18 oder HM02 E 11426415 000 - orignal Preis Ford 43€
    mein Preis: 20€




    Zwei kurz benutzte Gummifußmatten aus dem Ford Focus.
    orignal Preis Ford 61€
    Preis: 35€




    Ich würde mich freuen, wenn ihr Interesse habt und euch meldet, versandt wird dann als versichertes Paket. Viele Grüße.

    Hallo


    Ich bin ja wirklich ein Apple Freund und komme eigentlich sehr gut klar mit den Geräten.
    Aber nun bin ich am verzweifeln und auch relativ enttäuscht, dass das bei mir nicht klappt was ich vorhabe.
    Und zwar möchte ich von meinem iPad 3 welches noch mit der iOS 6.1 betrieben wird updaten auf die 8.1 oder 8.1.1 oder 8.1.2 --- nicht allerdings auf die 8.2 , da ich ein jailbreak machen möchte.
    Ich hatte nie den Anlass gesehen mein altes Gerät upzudaten, gerade auch weil ich iOS7 auf dem iPhone nicht so toll fand.
    Doch nun möchte ich ein Programm nutzen welches erst ab iOS7 geht und bin somit gezwungen, und weil ich mit dem iPhone so gut mit iOS8 klar komme, ist dieses halt meine Wahl.
    Ich habe nun schon alles probiert,
    - Diverse IOS Versionen runtergeladen, manche gehen zu entpacken in iTunes (neueste Version) und einige eben nicht.
    Dann jedoch kommt der Fehler 3094


    Also habe ich dies an einem anderen Rechner versucht er bekommt Fehler 3194


    Nach Recherche im Internet, lässt sich dieses schnell reparieren, jedoch nicht bei mir, da ich kein Eintrag in meiner HOST Datei habe, also blöd für mich.


    Die alten Programme welche die SHSH vorgaukeln oder sie auf neue Versionen projizieren (scheinen alle nicht mehr zu gehen.


    Im Wartungszustand/DFU modus keine Chance und ebenso auch nicht wenn man auf Wiederherstellen klickt, will er direkt die 8.2 Laden.


    Selbst die bestehende Software 6.1 kann ich nicht frisch aufspielen, die von der Apple Seite geladen wurde, hier kommt auch der Fehler.


    Ebenso drehen sich die meisten Fachartikel im Internet auch um ein Downgrade. Das ist hier bei mir aber nicht der Fall, ich will schon upgraden, jedoch eben nicht auf die letzte neueste Version sondern auf eine vorletzte.
    Es kann doch nicht sein, dass Apple mit dieses verbietet…


    Habt ihr Tipps, wie ich auf mein Gerät mit 6.1 und einem jailbreak nun meine Wunschversion von iOS 8 bekomme?


    Ich komm einfach nicht mehr klar und finde keinen Weg.

    Hallo,


    Da ich mein neues iPhone 6 schon eher bekommen konnte und es nun einen Monat getestet habe, möchte ich nun mein heiß geliebtes iPhone 5 64GB in schwarz verkaufen.


    Das iPhone ist tadellos, man kann sogar sagen optisch in einem Neuzustand, da es nur in einer Tasche betrieben wurde und gleichzeitig eine Schutzfolie auf dem Display hatte.


    Für die Fotos habe ich die Schutzfolie entfernt. Ich denke allerdings das der iPhone Akku nicht mehr ganz so stark ist, daher hatte ich schon einmal recherchiert und das iPhone kann kostenlos an dem Apple Batterie Austauschprogramm teilnehmen.


    Daher biete ich folgendes Komplettpaket an:
    - iPhone 5 in schwarz 64GB mit iOS 7 (Dezember 2013)
    - Originalkarton, Originalladegerät, unbenutzte Kopfhörer
    - original Apple Ledertasche in schwarz
    - neue Kunststoff Hülle von Kensington
    - Kunststoff Hülle in durchsichtig
    - ein neuer Original Akku, den ich besorgt hatte wo noch nichts von dem Apple Programm wusste


    wusste











    Ich trenne mich äußerst ungern von dem Gerät, das mir immer treue Dienste geleistet hatte, doch nun habe ich einen würdigen Nachfolger gefunden.


    Preis für das Komplettpaket 369€