Beiträge von DC01

    Telekom hilft


    Hallo,


    bitte prüft dringend euren Standort in 72108 Rottenburg-Dettingen


    Nach der Umrüstung von GSM-Rundstrahler auf Sektoren (derzeit läuft die alte Cell-ID noch via Combiner über 2 Panels) spinnt der Standort komplett.


    Alle paar Minuten bricht das GSM/LTE Signal komplett weg, KEIN NETZ.

    Nach paar Minuten ist der Standort wieder on air aber es fliessen keinerlei Daten und auch telefonieren funktioniert nicht via VoLTE.

    Dann geht das SPiel mit KEIN NEtz gleich wieder los. Bitte dringend eskalieren, es geht da um einige tausend Menschen, die das Telekom-Netz nicht mehr verwenden können.


    Also in Ebni ist halt ein uralter Rundstrahler-Standort auf der Scheune, allerdings gibt es diverse Standorte rund herum die deutlich besser ausgestattet sind.

    Vermutlich geht es derzeit wegen der Statik nicht besser aber der RUndstrahler mss nur eine sehr kleine Ecke ( unter anderem unten am Ebnisee, wo gerne mal Badegäste da sind) abdecken, daher deutlich besser als nichts.


    Man hat noch am Kreisel einen STandort wo man von VF MOCN nutzt und der Standort aus Kaisersbach strahlt auch noch je nach Position rein.

    Auch noch 3 sehr schöne Erweiterungen:


    Eybach LTE800 durch TEF MOCN


    Geislingen Steige Standort Richtung Stötten LTE900-Aufrsütung von GSM Only


    Ebni bei Alfdorf hat auch noch LTE900 via Rundstrahler erhalten ( uralter Standort auf einer Scheune)



    Steinbrenner Eventuell was für dich zum samplen...


    Tatsächlich LTE700 bei der Telekom? Ich dachte, dass dieses Frequenzband nur vor drei oder vier Jahren zu Testzwecken für LTE genutzt wurde und seitdem für 5G NR reserviert sei.

    Sorry du hast natürlich Recht, KEIN LTE700 sondern NR700 5G

    B3 ist nicht aktiv an dem Standort. Der Standort hat auch sehr wenig Leistung und versorgt nur den Ort und den Kirnbergsee, wobei das Telefon teilweise auch da schon wieder auf die Station aus Löffingen-Dittishausen schaltet.


    Die K4974 / K5738 und K5740 bleiben auch weiterhin ein Funkloch, da am Triberg in Bräunlingen ein Sektor fehlt.


    OH da kennst sich einer aus, du hast völlig Recht bezüglich Unterbränd.

    Jedoch ist der Standort ja auch nur für den Ort gedacht, denn es geht ja hinter dem Ort noch den Berg "hoch".....


    Den Standort auf dem Triberg kritisiere ich schon sehr lange..habe es auch schon bei der Telekom gemeldet diese katastrophale Fehlplanung ( Sektor 240 Grad fehlt)...aber auch nach Jahren leider nichts passiert...schade.


    Dadurch Waldhausen und auch Teile der von dir besagten Straßen leider ohne Netz....

    Telekom hat sich endlich den letzten verbliebenen GSM only Standorten angenommen hier im Südwesten:


    Neue LTE900 Aufrüstung in Nusplingen Schwäbische Alb (Rundstrahler)


    Neue LTE900 Aufrsütung in Grafenberg auf dem Hügel oben ( 3 Sektoren GSM bisher)


    Neue LTE900 Aufrüstung in Dapfen Schwäbische Alb ( Rundstrahler)


    Neues MOCN LTE800 via TEF in Bad Wildbad-Meistern, statt GSM


    Neuer Standort mit vollem Programm in Weilter bei Winterbach ( Schorndorf)


    Neuer Standort mit LTE700/800/900/1800 in Horb-Dießen ( bisher absolutes Funklich)


    Neuer Standort mit LTE700/800/900 in Sirchingen bei Bad Urach


    Neuer Standort mit LTE700/800/900/1800 in Unterbränd, Schwarzwald


    Neuer Standort LTE800/900 in Hornberg am Tunneleingang


    Neuer MOCN LTE800 via TEF in Norschwarzwald Brandenkopf




    Also sind paar schöne Aktivuereungen dabei, die schön Fläche versorgen

    Telekom hilft



    Folgende Ausbauanfragen:


    72108 Rottenburg am Neckar (an den Telefonica-Mast an der L385), nächstgelegene Straße ist Martin-Luther-King-Straße.

    Wann ist hier mit Aktivierung eures Standortes zu rechnen? Indoor bisher kein Netz im ganzen Wohngebiet...



    72108- Rottenburg-Dettingen

    Wann erfolgt hier am Bestands-Mast die Aktivierung von LTE? Bisher GSM für mehrere tausend Menschen...

    Noch ergänzend neu aktivierte Standorte der Telekom:


    Cronhütte östlich von Welzheim on air, deckt auch riesiges Funkloch ab


    Schwarzwald Gutach Ortsteil Siegelau, früher riesiges 10KM Funkloch, jetzt on air mit diversen LTE-Bändern, 2G und 5G:thumbup::thumbup:


    Steinenberg ( bei Schorndorf)


    Ottenbach


    Unterkollwangen ( bei Oberreichenbach an den Telefonica-Mast)


    Fluorn hat auch endlich LTE900 erhalten ( bisher nur EGDE..)



    Also da wurden paar schöne Masten aktiviert.:thumbup:

    Steinbrenner


    Telekom hat vor kurzem tatsächlich den Neubau-Standort in OCHSENWANG auf der Schwäbischen Alb aktiviert...damit hat man nun mit dem TELEKOMNetz als einziger Empfang dort.

    Vielleicht kommst mal zum samplen vorbei, es läuft GSM/B8/B20/B3/N1 und N28

    Der Standort 02763 Zittau Theodor-Körner-Allee 2 war heute gegen 16:30 nach 24 h Umbau schon in Betrieb. Ich habe mitgeloggt B20, B8 sowie B7 LTE. 5G NSA und GSM waren noch nicht in Betrieb. Hochachtung Telekom. Die Monteure aus CZ waren gerade an der Abreise.



    Hast du den gesampelt?


    Hast du dann den TAC/LAC 65xxx empfangen , war der Sender in Testbetrieb.