Beiträge von DC01

    Neues LTE gefunden in:


    Oberreichenbach ( Umzug auf den TEF Mast) mit L8+L18

    Ettenheimweiler ( ewig lang umstrittener Standort im Ort mit L8+L18 on air)



    Steinbrenner Welzheim Breitenfürst, schöner Mast im Gewerbegebiet, ist endlich auch on air:) L8, bin noch nicht dazu gekommen den zu mappen.

    So und gleich den nächsten MOCN-Standort gefunden.... in Bodelshausen südlich von Tübingen nutzt Telekom den VF-Standort enodeB 72338 mit....warum sie das machen ist mir total unklar.


    Die sind schon an den Telefonica-Standort im Ort auf dem Schornstein und senden seit JAHREN mit schwachem WLAN eh LTE1800....würde der Lowband funken, wäre der MOCN-Standort bei VF gar nicht notwendig...versteh ich nicht

    In Rührberg bei Grenzach-Whylen an der Schweizer Grenze ist ein weiteres Telekom Funkloch gestopft worden...vielleicht kommt ja mal jemand vorbei und kann den neuen Standort am BOS-Mast östlich des Ortes samplen. Bin nicht sicher aber köntne sogar ein "Wir jagen Funklöcher Standort" gewesen sein Grenzach war jedenfalls ein Gewinner der Verlosung damals.


    Guten Morgen,

    mal eine Aktulaisierung der Bestand-Aufnahme von 2019 ^^:

    Folgende Standorte haben mittlerweile LTE erhalten:


    Oberreichenbach Schwarzwald

    Bärenthal Schwäbische Alb

    Wieden im Schwarzwald

    Simmersfeld Schwarzwald

    Elzach-Oberprechtal Schwarzwald

    Freudenstadt-Kniebis Schwarzwald

    Burladingen-Starzeln

    Winterlingen Schwäbische Alb

    Bondorf-Wittlekofen Schwarzwald

    Biederbach Schwarzwald

    Bad Wildbad-Hünerberg Schwarzwald

    Kappelrodeck-Waldulm

    Aichwald

    Kleines Wiesental-Raich Südschwarzwald

    Bühlerhöhe Schlosshotel

    Endingen Kaiserstuhl

    Merdingen

    Titisee-Neustadt Fuhlberg



    Es fehlen leider noch die ganzen anderen...und wenige sind das nicht gerade?(