Beiträge von hansi01

    Puh... das Gerät ist mein "Lieblingshandy" mit KaiOS - das Nokia Flip 2720. Der Tarif ist derjenige, der momentan (oder sagen wir lieber vor etwa einem halben Jahr) gängige mit Kosten von 9 ct./min. und 3 Ct./MB. VoWifi war von Beginn an verfügbar.


    @IN: Das Flip 2720 ist ein Dual-Sim Gerät, mit dem ich sowohl über o2 als auch VF VoWifi und LTE habe (leider nur wahlweise mit einer der SIMs). Allerdings erinnere ich auf Anhieb nicht, ob mit VF-LTE auch VoLTE möglich ist. Das werde ich demnächst testen, wenn ich dieses Teil mal wieder aus der Schublade krame. Mangels VoIP-Client hat dieses Gerät für mich nur "Erinnerungswert" und dient der künstlichen Beatmung zweier SIM--Karten.

    Allerdings verstehe ich eins nicht: Weiter oben hast du geschrieben, dass VoWifi über Callya bei dir aktuell läuft, dieses Posting hört sich aber anders an (Schubladenhandy etc). Läuft es denn aktuell?

    Ich glaube es handelt sich um VoWiFi über die o2-Karte, dabei wird die Internetverbindung der Vodafonekarte benutzt. Also: Verwechslungsgefahr.

    IMHO beherrscht nur IOS „wifi using Cellular Data“. Frank nutzt aber Kai Os.


    Da könnt ihr mitdiskutieren: https://forum.vodafone.de/t5/C…fi-fur-CallYa/m-p/2829845


    Bei mir geht's nicht am Samsung Galaxy A32 5G.


    Viel Spaß noch beim sinnlosen "Austausch" über falsche Informationen.

    Daraus lässt sich aber nicht ableiten, dass es ggf in anderen Kostellationen nicht doch geht trotz gegenteiliger Aussagen von VF. Hierzu wurde ja offensichtlich dieser Tread eröffnet.


    Und warum bitte, soll die Diskussion im Vodafone-Forum geführt werden. Verstehe, ehrlich gesagt, deine polemische Art nicht.

    Das ist jetzt aber sehr OT:


    Ein serial comma ist das hier sicher nicht lt. dem von dir verlinkten wiki-Artikel, denn


    „a serial comma (also called a series comma, Oxford comma, or Harvard comma)[1][2] is a commaplaced immediately after the penultimate term (i.e., before the coordinating conjunction, such as and or or) in a series of three or more terms“


    Das ist hier nicht der Fall.


    Ich schrieb ja auch „gehört da eigentlich nicht hin“. Da könnte man jetzt natürlich eine linguistische Fachdiskussion führen, aber nicht hier, da OT und nicht auf der Basis von Wikipedia-Artikeln. Einigen wir uns drauf, dass das comma nicht falsch ist, aber auch nicht nötig. ;)


    Inhaltlich spielt es jedenfalls keine Rolle.

    „From 23 May 2022 customers who have taken out a new contract or upgraded with Three from 1 October 2021 will pay a charge of £2 per day when roaming within the EU and £5 a day when roaming outside the EU. Pay as you go customers and customers who have taken out a contract before 1 October 2021 are unaffected by these changes.


    Der zweite Satz heisst übersetzt:


    „Prepaid-Kunden und Kunden, die einen Vertrag vor dem 1.Oktober 2021 abgeschlossen haben, sind von diesen Änderungen ausgenommen.“


    Da ist nichts schlecht formuliert-das ist korrektes Englisch.


    „If you’re on Pay As You Go, or your Pay Monthly plan started before 1 October 2021, these charges won’t apply.„


    Auch im FAQ ist das korrekt und eindeutig:


    „Wenn Sie Prepaid-Kunde sind oder Ihr Vertrag vor dem 1.10. 2021 begonnen hat, entfallen diese Änderungen für Sie.“


    Das Komma gehört im Englischen eigentlich nicht hin. Auch ohne Komma ist der Satz eindeutig.;)