Beiträge von mr2000

    Du würdest es also gut finden, wenn du an einer Rennstrecke wohnen würdest?


    Kurz: du hast keine Ahnung und kannst nicht mitreden. Punkt.

    Leider passt das zu Deinen übrigen Meinungen. Ich bin zu faul und zu erwachsen hier einen "Privatkrieg" auszutragen. Aber jemandem zu unterstellen, er habe keine Ahnung nur weil er Deine Befindlichkeit etwas befindlich findet..sei es drum. Damit werde ich Deine Beiträge vielleicht noch zur Kenntnis nehmen und Dich mit meiner ahnungslosen Meinung zukünftig verschonen. Ich erwarte auch keinen Dank.


    Nettes Leben.


    mr

    Sowas nervt ohne Ende. Gleich den Wagen verschrotten, passt ja zum Auspuff. Lappen für 5 Jahre weg.

    Wenn ich einen Wunsch frei hätte: Ich würde mir nie wünschen in Deiner Nähe zu wohnen ( und ja, ich fahre Fahrrad, aber vielleicht stört die Schaltung oder die Scheibenbremse oder gar das Licht , was beim Lenken in Deinen Garten scheint)

    Du machst einen sehr verbitterten Eindruck. Schade um Dein Leben wenn sich irgendwas in Deiner kleinen heilen Welt nicht um Deinen Kreisel dreht.


    mr

    Naja, sagen wir mal so : Ich halte die "Versprechen " von VF arg überzogen. Aktuell bin ich ( fast 23 Jahre ) bei e+/Base/o2 und zusätzlich seit 01/2021 bei VF. Hier ( in Leipzig) ist VF deutlich lahmer als o2. 5G bei VF mit 500 MBit? Fehlanzeige. Netz im Einkaufscenter ? Geht so. Hotline. Wer etwas masochistisch veranlagt ist sollte zu VF gehen. o2 mag nicht durch Kompetenz im "first call" glänzen , aber wenn die was sagen funktioniert es auch. VF in Kairo ( nichts gegen Ägypten) nur Gebrabbel ohne wirkliche Kenntnis.

    Das Ende von Lied : VF hat die Kündigung zu 01/2023 bereits im Briefkasten. Mal sehen , was sich bis dahin in diesem Lande so tut.


    mr

    Ob der Termin privater oder dienstlicher Natur ist halte ich für relativ unerheblich.

    Bei uns ( kleiner Mittelständler) erfolgt für die wöchentlichen Tests in den Testzentren eine Freistellung, in der Firma liegen Schnelltests rum und wenn ich übermorgen geimpft werde hätte ich mich auch ( bezahlt) freistellen lassen können. Andererseits würde ich die Impfung ( auf der ja keiner besteht sondern doch irgendwie mien Privatvergnügen ist) auch in meiner Freizeit durchführen lassen. Es kommt eben immer auf den Blickwinkel an.


    mr

    Hast schon ein Termin bei Fielmann gebucht? :/:D


    Ich hatte geschrieben, dass das nicht nur mich nervt und es sogar eine Bürgerinitiative gibt. Dann stört es also nicht nur mich. Und noch einmal schreibe ich es jetzt nicht.

    Ich hatte lediglich einen Extrakt aus Deinen Beiträge gezogen. Und um meine Augen mach Dir keine Sorgen.


    mr

    Die Freiheiten hören aber auf, wenn es andere Mitmenschen nervt. Und ich wiederhole mich, es nervt nicht nur mich.

    Nur als Randnotiz: Früher war das mal ein "Telefon-Forum". Wenn ich mir Deine Beiträge mal quer durchlese geht es entweder darum, das Dich alles nervt, jder Nachbar sowieso bescheuert ist, Autofahren per se verboten gehört, Corona-Regeln doof sind ...


    mr

    Was mir tierisch auf den Keks geht .. die aktuelle "Jammermusik". Leute singen davon wie sie mit dem Leben nicht klar kommen,. Ganz speziell bei deutschsprachigen"Sängern". Dann lass doch die Connor nach Island auswandern. Mark Forster. Fand ich mal okay, im Moment nur noch zum speien.

    Diese ganzen pubertieren Burschen..nein, ich höre jetzt auf.

    Lieder mit Schlumpfenstimmen,

    Lieder von Typen, wo ich immer denke denen werden die Eier abgekniffen.


    Gibt es keine normale Musik mehr ?


    mr