Beiträge von tobmobile

    Konnte die Tidal Option vorhin erfolgreich via Penny Mobil buchen und mein seit einigen Tagen inaktives Tidalkonto wie geplant reaktivieren.


    Tidal sagt:

    Was auffiel, in der App stand 8,99€ die ersten 90 Tage, im weiteren Buchungsverlauf 3 mal 30 Tage kostenlos.


    Guthaben ist bisher keines abgezogen worden.



    Mich würde interessieren, ob das ein genereller Bug ist oder nur bei mir auftritt.

    Tritt bei mir auch auf.

    Zitat

    JS_MOBILENUMBERIMPORT_HEADER_CONFIRM

    JS_MOBILENUMBERIMPORT_CONFIRM_TEXT_PRIVATE

    JS_MOBILENUMBERIMPORT_TAC

    JS_MOBILENUMBERIMPORT_BUTTON_CANCEL

    User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:100.0) Gecko/20100101 Firefox/100.0

    Accept-Language: de-DE,en-US;q=0.7,en;q=0.3

    Sprache des Systems und Browsers: en-US

    ion-discard2 Zu deinem zweiten Thema;

    die kostenlose Ortsrufnummer kannst du (unabhängig vom Rest des Accounts) kündigen, was einer Löschung gleichkommt. Und wenn die Kündigung wirksam geworden ist, sofort eine neue Nr. buchen, was faktisch dann auf eine Änderung hinausläuft.


    Der Haken: Die reguläre Kündigung geht nur leider immer zum Ende des Kalendermonats.


    Hab das zum Monatswechsel April/Mai genau so durchgezogen.


    Ausser man portiert heraus (was aber auch immer eine gewisse Vorlaufzeit hat), denn das geht auch mitten im Monat.

    Für Leute, die sich schon mal gerne Zeit lassen sei noch erwähnt, dass das Kleingedruckte des Anbieter ein früheres Datum für die spätmöglichste Freischaltung nennt: 31.10.2022.

    Zitat

    7 Gilt bei Kauf einer SIM-Karte (€ 1) und Zubuchung der Aktion vom 02.05.2022 bis 15.05.2022 und Freischaltung bis 31.10.2022. Aktion Smart M für € 9,99/4 Wochen enthält eine Internet-Flatrate 9 GB, Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und das dt. Festnetz sowie eine SMS-Flatrate.

    Steht in der Tarifbeschreibung:


    "Holen Sie sich mehr für Ihr Geld. Jetzt SIM-Karte mit Aktions-Tarif für einmalig 1 € kaufen und ganz entspannt bis zum 31.10.2022 freischalten!"


    Also 31. Oktober, nicht November 😉

    Als explizites Datum stand auf der Seite des Anbieters ja nie etwas anders als 31.10. Auf den Startersets von April, wovon ich zwei hier habe, ist das auch so aufgedruckt.


    Aber ich erinnere mich an Werbeaussagen, die ein "halbes Jahr Zeit" versprachen. Aber ab wann genau? Bestellung, Versand, Abholung auf der Post/Packstation?

    Für die ursprunglich bis Mitte April laufende Aktion, war das mit den konkreten Datum 31.10. in jeden Fall übererfüllt. Ist ja so auch wesentlich einfacher, als jeder SIM ein individuelles Datum zu verpassen.


    Diese Werbung habe ich aber nicht mehr gesehen. Aber das heißt ja nichts.


    Oder es wurde verlängert, weil sich die Karten zu schlecht verkauft haben, aber das neue Datum ist nicht überall eingepflegt worden?


    Das erklärt aber immer noch nicht, warum rudolfm fast immer von 30.11. schreibt. Auch früher schon.


    Tchibo Jubiläumstarif | Sparaktion | Jahrestarife | WLan to Go


    Tchibo Jubiläumstarif | Sparaktion | Jahrestarife | WLan to Go


    Aber vielleicht hat man ja einen Monat Zeit um die bis 31.10. begonnene Registierung mittels Post-/Video-Ident zu beenden? Vor vollendeter Freischaltung kann der Tarif ja nicht anfangen zu laufen. Dann käme man rechnerisch auf 30.11. Und die Details wurden nur vergessen zu erwähnen? Ist aber reine Spekulation von mir.

    Oder eine nicht unerhebliche Menge Rückläufer. Man konnte ja letztens und jetzt auch fünf Stück auf einmal bestellen. Sind sicher so einige darauf reingefallen, und dachten dass auf den Karten Guthaben ist bzw der erste Monat kostenfrei bzw. inklusive.

    Ich hab 2 bestellt gehabt, für je 1 €. Mittlerweile sind die auch angekommen. Nur Ident/Aktivierung steht meinerseits noch aus.


    Von Guthaben, oder einem kostenfreiem Monat war im Vorfeld aber gar nix zu lesen. Worauf hätte man da überhaupt reinfallen können?


    Wenn ichs mit anderen Angeboten vergleiche, 9 GB bekommt man im Prepaidbereich regulär nicht günstiger, und mit 1 Monatigen Drillischverträgen kann der Aktionstarif auch gut mithalten.

    Wenn ich die SIMs zurückschicken würde, da wär ich ja echt blöde. Und ob die SIM jetzt 1€ oder 9,99€ gekostet hat, das macht diesbezüglich auch keinen Unterschied für mich.


    Aber zum einmaligen Extra-Datenvolumen/Guthaben und/oder verbilligtem Startmonat ersten 4 Wochen Tarifzyklus abstauben usw. und nach einigen Wochen weiterziehen ist das hier nix. Aber dafür bieten sich ja immer einige Discountmarken im magenta farbenen Netz an.