Beiträge von Stromae

    Wie sieht es bei euch aus? Hält Xiaomi bei euch schon Einzug oder wird es das zukünftig tun?

    Wie steht ihr dem Thema gegenüber?


    Habe vor wenigen Tagen mein mittlerweile zweites Xiaomi Smartphone gekauft.

    Besitze aber auch sehr viele andere Geräte von Xiaomi, angefangen hat es vor einigen Jahren mit den hervorragenden InEar Kopfhören den Xiaomi Pistons.

    Mittlerweile habe ich den Wasserkocher, 2 Mi Smart Bänder, einige Mi Smart LED-Lampen, Mi LED Schreibtischlampe, Mi Nachtlicht und die eine oder andere Mi Powerbank.


    Die Qualität ist immer sehr sehr hochwertig und die Preise gerade beim China Import konkurrenzlos.


    Vielleicht gibt es in Zukunft noch einen Mi TV und einen Mi Monitor, je nach dem wie die Bewertungen so ausfallen.

    Im Endeffekt ein Redmi Note 9 Pro mit mehr Bildwiederholfrequenz und Stereo Lautsprecher, der Rest ist sehr sehr ähnlich.


    Hatte überlegt mein Note 9 Pro zurück zu schicken und mit stattdessen das Poco zu kaufen aber die 120Hz brauch ich eigentlich nicht und mir sind die hochwertigen Materialen und das hübschere Designe des Note 9 Pro dann doch wichtiger.

    Bin Besitzer eines Redmi Note 9 Pro und extrem zufrieden.

    Die Verarbeitung ist extrem gut, die Leistung auch.

    Dann natürlich der Preis, ich habe für meine Note 9 Pro EU 6/64GB Version 190€ bezahlt und noch ein Xiaomi TV Stick geschenkt dazu bekommen.


    Nachteilig ist allerdings die Firmware, und zwar nicht das Xiaomi eigene MIUI welches erstaunlich gut funktioniert sondern wie man mit Updates umgeht.

    Sicherheitsupdates kommen immer extrem schnell und zuverlässig, Systemupdates allerdings nicht unbedingt.


    Beim Note 9 zb gibt es das Note 9, Note 9 S, Note 9 Pro und das jeweils in einer EU, Global, Russischen und Indien Version. Ist zb die Note 9 Pro EU Version noch auf MIUI Version 11.0.4.0 so sind andere Versionen schon auf MIUI 12.0.3.0

    Es gibt leider keinen einheitlichen Firmware stand und niemand weiß wann den nun das Update für die eigene Version gibt.

    Ist natürlich interessant so ein Scooter.

    Allerdings sind mir 550€ etwas viel, da es doch mehr oder weniger eine Spielerei ist.

    Wenn man es allerdings nicht weit zur Arbeit hat ist so etwas natürlich cool, könnte mir auch vorstellen den Weg zum Bahnhof zu fahren.

    Moin, unser neuer Lte Sender eNB 42887 Cell1 zeigt bei CellMapper auch 5G DCNR Restricted (EPS feature) an. Weiß jemand was dies bedeutet?


    Es gibt 5G Zellen die brauchen LTE zum funktionieren.

    Zum Beispiel nutzt sowohl die LTE als auch 5G Zelle die selben Frequenzen, dann übernimmt die LTE Zelle die Signalisierung der Steuerung, und die 5G Zelle die eigentliche Datenübertragung. Wenn dort 5G verfügbar ist sendet die LTE Zelle den Status 5G DCNR Restricted (EPS feature) True aus und dann weiß das Endgerät bescheid.


    Aber nur weil die Zelle den Vermerk hat bedeutet das nicht das dort 5G Verfügbar ist, sondern nur das ein 5G fähiges Gerät den Status ausgelesen hat und der ist dann True or False.

    Für mich persönlich ist eine Hardware Tastatur am Smartphone vollkommen uninteressant.

    Ich hab ein Samsung Galaxy Tab S6 Lite um unterwegs zu arbeiten wenn nötig.

    Ich schreibe auch nicht genug Nachrichten das sich eine Hardware Tastatur an meinem Smartphone lohnen würde.


    Was mich allerdings locken würde wäre ein Klappsmartphone wie ein Moto Razr 2020, weil ich liebe zwar das große 6,67" Display meines Smartphones aber in der Hosentasche ist es einfach zu groß. Die Möglichkeit ein Smartphone einmal in der Mitte zu klappen wäre perfekt allerdings darf das ganze keine 2000€ kosten sondern dürfte maximal 50€-100€ aufpreis kosten.