Beiträge von adam.p

    Ich vermute nein, denn ich versuche ihn seit Tagen zu erreichen. Entweder kommt die Ansage Der Teilnehmer ist nicht erreichbar oder Freizeichen.


    Mein Problem ist jetzt folgendes. Meine Mobilnummer die vorher in dem O2 Vertrag war, habe ich letztes Jahr zu fraenk herausportiert, da es mit O2 Gesprächsabbrüche und auch bei größeren Menschenansammlungen trotz vollem LTE Empfang, Durchsatzraten im kbit Bereich gab. Den O2 Free S Boost Plus der dann ja mit einer neuen Nummer lief (mit FREE und Connect für 10€/Monat) habe ich daher fristgerecht gekündigt (zum 03.02.22). Da muss ich ehrlich sein, Telekom funktioniert definitiv "besser". zumindest für meine Zwecke.

    Jetzt hat es sich aber ergeben, dass ich den O2 Vertrag doch noch mit den Multicards benötige und er für den geplanten Einsatzzweck perfekt wäre. Nur leider scheint es kein "FREE" mehr zu geben und auch alle anderen Angebote von O2 im Kundencenter zur Vertragsverlängerung sind recht mager.


    Was meint ihr: Sollte ich Frank bis zum Abschaltdatum nicht erreichen, wäre es sinnvoll die Verlängerungshotline zu kontaktieren oder gibt es bessere Optionen?


    Viele Grüße

    Adam

    garbsener


    Hi. Wie hast du es bei LIDL Connect jetzt exakt gemacht um die Portierung der Nummer zu erlauben ? Bei mir liegt es ähnlich, ich muss meine Nummer von LIDL Connect wegportieren (zu Fraenk oder Congstar).


    Nur Verzichtserklärung oder auch OPTIN und hast du es per Mail/Hotline/Fax usw. gemacht?


    Viele Grüße

    Adam

    @carljiiri: Nein es ist das gleiche G5+. Den Unterschied hätte ich wohl gemerkt. ;):D. Auf beiden G5+ war die gleiche FW und der gleiche Patch Level (nach Updates des neuen).


    TomBe: Das probiere ich gleich aus, habe hier noch ein G5 mit Drillisch Karte die def. VoLTE kann.


    https://www.android-hilfe.de/forum/m...te.874570.html


    Danke


    Bisher geht immer noch VoLTE, bei Anrufen über LTE sehe ich auch ein neues HD Logo auf dem Anrufbildschirm.



    EDIT: Treffer. Ich habe die APN Daten beim G5 und DRILLISCH geändert und das G5 kann jetzt auch VoLTE.


    Was mich trotzdem wundert. Bei mir (G5+) steht in den neuen APN Daten nur default bei APN Typ und trotzdem geht es. Beim G5 habe ich jetzt
    default,supl,ia,xcap,ims und es geht VoLTE. Was die Einstellungen exakt machen muss ich noch ergoogeln.

    Schon komisch. An sich waren die SW Stände der beiden Geräte absolut gleich. Schade dass das alte schon weg ist, dann hätte ich es mal testen können. Ansonsten habe ich noch nie gehört dass ein Moto G 5 / + in Deutschland VoLTE bekommen hatte.

    Irgendwie verstehe ich einiges nicht mehr.
    Ich habe einen O2 Vertrag (M+ mit Multicard) und ein Moto G5 plus.
    VOLTE war bisher nicht möglich, da es zwar vom Telefon unterstützt wird, aber nicht vom Provider für dieses Gerät aktiv ist. Die Hauptkarte an sich war für VOLTE freigeschaltet (getestet im S6).
    Mein Moto G5 plus plagte sich seit letzter Woche mit einem Wackelkontakt in der Kopfhörerbuchse herum, obwohl ich sie sehr selten nutzte. Das Telefon habe ich bei Amazon reklamiert (da gerade erst 1 Jahr alt). Gestern hat mir Amazon ein nagelneues G5 plus geschickt (einige Monate neueres Produktionsdatum). SIM Karte hinein und meinen Goggle Account eingerichtet. Das Gerät ist gleich, nur das das Display eine etwas bessere Farbtreue hat.
    VOLTE geht auf Anhieb und reproduzierbar. Warum auch immer?