Beiträge von Samfisher123

    sehr schade, dann wäre es interessant warum hybrid tagsüber so schwach ist während das Smartphone 16 bis 20mbit packt? priorisiert wird ja wohl nur bei auslastung?

    Sowie ich das verstanden habe, wird Mobilfunk per se priorisiert ggü. Hybridkunden.

    Für Hybridkunden hatte man damals eigentlich kommuniziert/geplant, LTE1500 (B32) zur Verfügung zu stellen (s. hier) (Teltarif).

    Dass die sich überhaupt trauen, für Ahlen eine Pressemitteilung rauszuhauen, ist schon ein starkes Stück. Wenn man sich die Abdeckung von VF in Ahlen bei CM ansieht, wird man feststellen, dass VF wie so oft mit Abstand der am schlechtesten versorgende Netzbetreiber ist. Da ändert auch 5G nichts dran. Man hat einfach wie so oft zu wenig Standorte.

    Jetzt unabhängig irgendeiner Bewertung des VF Netzes im Münsterland bzw. in Ahlen:

    Sie meinen damit vermutlich die eNB ID 51535 (1,3*,20,28) nahe der Westfalenkaserne im Süden. Die hat auch via DSS NR700/1800 erhalten.


    * leider ist das B3/LTE1800 noch ungemappt.

    Es gibt noch mind. 3 Telekom eNB IDs, die in Minden noch nicht gemappt wurden (neben viel B1 bei LTE Standorten):

    • Smallcell (B7) an der Telefonsäule beim Parkplatz am Königswall (ggü. "Pizza König")
    • der LTE Standort (B3+8) an der Sankt-Ansgar-Straße 13
    • der B1 only Standort an der Hauptstr. (am TEF Standort (eNB ID 42167))

    In Bielefeld an der eNB ID 51659 (1,7,20) scheint VF jetzt ernst zu machen und hat neben Ausbauhinweise auf LTE (+B3/8/28) auch 5G Ausbauhinweise:

    NR700/1800/3500 <-- Vor allem letzteres interessant, da 19m Abstand in der STOB, was im E/// Gebiet auf 80 MHz hindeutet.

    Kann das Mi 11 überhaupt schon 5G SA per Update?

    Wie ich das verstanden habe, soll das Mi 11 Probleme mit 5G SA haben, zumindest beim Mappen.

    Da gibt's aber andere Leute, die sich damit besser auskennen. Evtl. kann SA1278 etwas dazu sagen?

    Das habe ich ja geschrieben: Es sind nicht mal die RRUs verkabelt. Dann dauert das wohl noch etwas bis zur Inbetriebnahme :)... Sieht nach 800/900/1800/2100 aus...

    Du missverstehst mich. Ich hab Telekom_hilft gefragt, wann man mit der Aktivierung rechnen kann. Dass es zeitnah sein muss, habe ich nicht vorausgesetzt bzw. dass es noch dauern kann, kann ich mir auch vorstellen. Aber man kann ja trotzdem nachfragen. Selbst wenn es erst in Q3 oder Q4 kommt.

    philofax916 Frohes Neues! 2 Fragen an dich:

    • Habe die Tage bei MLS gesehen, dass TEF in Gütersloh an der eNB ID 57321 (1,3,20) neue Sektoren hat (wohl Vorbereitung auf N3 DSS?) Hast du Einsicht, ob da auch in dem Zuge 4x4 MIMO auf B1/3 kam?
    • Die eNB ID 50889 (1,3) im Zentrum von Gütersloh soll ja nun N78 haben... Aber komischerweise wurde bei der letzten CM Sichtung B1 auf den "alten" Sektoren (37-39) gesichtet.... Kannst du mir bitte sagen, ob da N78 läuft? (die STOB wurde ja Anfang November angepasst (weshalb ich das eh vermutet habe)).

    Danke! 8)

    Kann man über die 38***-TACs auf MOCN schließen?

    In der Regel ja. Zumindest deuten diese Telekom IDs mit dieser TAC auf eine Vorbereitung für MOCN hin.


    Du kannst ja die Liste abarbeiten bzw. dir paar rauspicken und schauen, ob du sie gemappt kriegst.

    Musst nur aufpassen, dass sie niemand nach Hochladen (falls das klappt) direkt löscht.



    Wird mit o2 auch MOCN betrieben? Deren eNB 50063 habe ich auch schonmal mitgenommen in Cellmapper.

    Nach meinem Wissen nicht. MOCN ist bisher zwischen Telekom und Vodafone (und umgekehrt) bekannt/in Nutzung.

    Bitte korrigiert mich, falls ich mich täusche.

    Telekom hilft Frohes Neues! Ihr seid ja seit "kurzem" wieder zurück.

    Ich habe eine Frage zu einem neuen Standort in Bielefeld Jöllenbeck, wo ihr wohl einen neuen Standort plant (siehe Bilder):




    Der Bedarf ist definitiv da, weil im Westen von Jöllenbeck die Topografie die Sache/Versorgung erschwert, sodass der zentrale Standort nicht reicht.

    Man hat in dem Bereich selbst outdoor schwaches LTE. Sobald es Richtung Spenge oder Häger (Werther/Westf.) geht, dann kommt auch outdoor das Fallback auf EDGE.


    Als Adresse zum Nachschauen: Beckendorfstraße Ecke Bargholzstraße, 33739 Bielefeld

    Wann kann man mit der Inbetriebnahme des neuen Standortes ungefähr rechnen?


    Danke und viele Grüße 8)