Beiträge von pomnitz26

    Es ist gerade zu lesen das bei Waipu die Programme ONE Terra und Aquarium neu auf Sendung sind. Sowas ist dann natürlich auch bei o2 TV dabei. Stand jetzt also 143 Programme. Man kann sich durch das gesamte Programm zappen und alle Sendungen im EPG direkt anwählen und abspielen. Also was heute Abend läuft jetzt schon anklicken und sehen.

    Die Mediathek ist riesig. So viel Zeit hat man doch gar nicht. Hier ist auch ein rabattiertes o2 TV L im Einsatz. Bevorzugt natürlich auf dem Android TV oder dem Fire TV Stick. Es werden derzeit 141 Programme angeboten, das Weihnachtsfernsehen war der 142. Ansonsten steigt das Angebot immer mal wieder. Es hat sogar Vorteile im Vergleich zum Satellit oder Kabel.

    WiFi-Calling mit allen 3 o2 Handys meiner Rufnummer funktioniert nicht. Ein Wechsel des Routers vom Telekom Festnetz zum o2 LTE Netz behebt das Problem auch nicht. Mit Congstar funktioniert WiFi-Calling wie immer ganz normal.


    Der Fernseher mag die Änderung des Netzwerkes über den Router offenbar nicht. Ich ziehe dann einfach das DSL Kabel aus der FritzBox 6890 und der stellt auf die Fallback Verbindung Mobilfunk. Den Handys macht es nichts aus.

    Frage :

    Mein Vertrag läuft am 13.2.22 aus .

    O2 Free Boost online mit 120Gb für 18.99€ .

    Bis jetzt habe ich noch kein Angebot bekommen , kann hier einer weiterhelfen?

    Gruß

    o2 setzt alles daran diese Verträge los zu werden oder der Kundenservice mit der 089 Vorwahl der hauseigenen Homepage verspricht und lässt dann trotzdem die Rabatte wegfallen und bucht diese nicht wieder. Also ganz vorsichtig bei einer Verlängerung sein.

    Bei dem von mir mit N28 mit einem Xiaomi 11T Pro 5G gemappten Standort steht beim Cellmapper in der jeweiligen Zelle folgendes: 5G ENDC Available.

    Mich erreichten gerade Bilder aus 06110 Halle/Saale. Dort wurde vor kurzem in der Voßstraße 4 die o2 Mobilfunkanlage abmontiert. Bisher gab es einen Sektor nach Osten und einen nach Westen, also einen auf der Vorder- und einen auf der Rückseite des Hauses.


    Nun aus dem Blickwinkel der Voßstraße 4 nach Westen zu sehen wird die Voßstraße 13 mit einer neuen Anlage bestückt. Der Vermieter ist natürlich ein anderer. Leider gibt es noch keinen Eintrag bei der Bundesnetzagentur. Bilder der Anlage und der Männer beim Aufbau im Link, leider nur in WhatsApp Qualität. Ich hoffe das es o2 werden wird damit wenigstens wieder wie bisher ein Betreiber im Fahrstuhl versorgt.


    https://photos.app.goo.gl/8JEQAgqXaACWbebN7

    Die Wanderung des o2 Senders in 06110 Halle von der Voßstraße 4 zur Voßstraße 13 mit der eNB ID 33214 scheint nun langsam zu dem Ende entgegen zu gehen. Das die Anlage neu und somit besser aufgestellt sein würde war fast klar. Meine Empfangsgeräte meldeten alle 2,6GHz mit LTE+. Die Speedtests gehen für einen Sonntag Abend zwischen den Feiertagen mit einem Ping unter 30ms und über 85MBit/s Download und über 50MBit/s Upload mehr als in Ordnung. Klar gab es das vorher auch aber von der Tageszeit abhängig auch deutlich schlechter. Auf dem Lande schafft das ein alter E-Plus Sender aus den 90ern auch. Der Sender ist nun auch auf der offiziellen o2 Karte verzeichnet. So ganz fertig scheint er aber noch nicht, ich konnte da irgendwie nur 2 Sektoren beim Umkreisen finden. Es sind ja 3 Antennen drauf. Außerdem steht das ganze noch auf Störung. Die weißen Flecken bei LTE aus der Karte sind wieder weg, die Versorgung auch im Fahrstuhl wieder gegeben.


    Die Geschichte ist in Bildern von oben nach unten weitergeführt:

    https://photos.app.goo.gl/8JEQAgqXaACWbebN7

    Für N28 kann ich bei meinem Xiaomi 11T PRO 5G jedenfalls über die Reichweite staunen. Hatte ich ja schon veröffentlicht. Auch wenn mal nur E ist geht das immer noch am besten. Auch im WLAN ist das Teil gelungen. Ich kann mir wenn o2 weiterhin so die 700MHz / 800MHz / 900MHz Sender über Land verteilt tatsächlich eine hohe Abdeckung im versprochenen Maße vorstellen. Irgendwie kommt immer irgendwas von irgendwoher an.