Beiträge von eve456

    krass.


    somit dürften sich die erzielbaren Gebrauchtkartenpreise auf Ebay massiv reduzieren,

    falls es überhaupt noch solche Angebote gibt.


    Würde mich ebenfalls interessieren auf welche Art und Weise von o2 gekündigt wird (schriftlich per Post oder SMS?)


    Wenn die Karten nicht auf einen selber gemeldet sind, bekommt man sie überhaupt ohne Zustimmung von dem zuvor eingetragenen Besitzer auf sich umgemeldet oder gar auf einen neuen eigenen Vertrag?

    Hilfe gerne auch unter PM.


    edit: haha, da sind bereits die ersten Ebay Experten:

    Ich übernehme keine Haftung, falls die Funktion während dem Transportweg von O2 deaktiviert wird!

    Richtig. Zumal die Try & Buy Aktion nur bei Bestellungen über Vodafone direkt angeboten wird und nicht bei Bestellung über einen Resaler.


    Meine Fritzbox findet die letztes Monat neu hinzugeschaltete LTE 1800 Frequenz nicht mehr. Auch die LTE 800 Frequenz hat nur noch 3 Balken.


    Entweder hat o2 den Masten abgeschaltet, ein Baukran ist im Weg (der befindet sich allerdings im anderen Winkel, 45 Grad 200 Meter weg) oder meine Fritzbox 6890 hat ein Problem. Ich finde in der Fritz 6890 auch nirgends einen Hinweis ob die externen Antennen aktiv sind. :-(


    Vielleicht gehe ich doch diesen Vodafone 2 Jahres Vertrag ein damit ich den neuen Huawei bekomme,

    kostet ja nichts wenn die Karte in der Schublade liegt.

    Außer vermutlich einen weiteren Schufa-Eintrag.


    Oder doch mal den o2 Homespot Router ausprobieren?

    Es wurde vorgestern der Huawei B818-263 mit Vodafone Branding geliefert. Man zahlt für das Gerät summa summarum nur 1€ Kaufpreis und für den damit verbundenen Vertrag einmalig 49,99€ Aktivierungspauschale. Bestellt man über Shoop, gibts noch 4€ Cashback. Macht also 47€ wenn man so will.


    Legt man die SIM Karte nie in ein Gerät ein sondern sicher in die Schublade, fallen für den Giga Cube Flex Vertrag auch nie zusätzliche Kosten an. Kündigen kann man auch schon gleich.

    Aktuell werden - zumindest in meinem Fall - auch 0172-Rufnummern zugeteilt.


    das bedeutet man muss den Vertrag mindestens 24 Monate laufen lassen, er kostet allerdings nichts außer die Kosten am Anfang, wenn man die Karte nicht nutzt.


    Darf man eventuell das Gerät auch behalten wenn man im Rahmen der Vodafones Zufriedenheitsgarantie das Sonderkündigungsrecht aussprechen tut?

    Danke für den Tipp. Und damit wird die Sache nur noch skurriler. Mit dem IE (letzte Version) lässt sich nicht einmal bereits die Startseite der Telekom aufrufen. Es kommt nur die folgende Fehlermeldung:


    "Die Seite kann nicht angezeigt werden. Diese Seite kann nicht angezeigt werden.

    Aktivieren Sie TLS 1.0, TLS 1.1 und TLS 1.2 in den erweiterten Einstellungen, und versuchen Sie noch einmal, eine Verbindung mit https://telekom.de herzustellen. Sollte der Fehler weiterhin auftreten, verwendet diese Website möglicherweise ein nicht unterstütztes Protokoll oder eine nicht unterstützte Verschlüsselungssammlung wie RC4 (Link zu den Details), die als unsicher angesehen werden. Wenden Sie sich an den Websiteadministrator."Dabei sind die aufgeführten Einstellungen allesamt aktiv. Nur was ist hier in dieser Dreierkonstellation aus Telekom, mir und meinen Internetbrowsern das Problem? :rolleyes:


    raffinierte Methode den Try & Buy Kunden ab dem vierten Monat fünf Euro im Monat abzuknöpfen ;-)

    Nein, es liegt schlichtweg ein technischer Systemfehler vor. Die Rahmenvertragsnummern, welche die Buchung der jeweiligen Tarifkonditionen auslösen, werden aktuell vom System nicht korrekt umgesetzt. Das heißt jeder neue Vertrag wird irreparabel falsch aktiviert.


    Daher wurde aus Sicherheitsgründen erst mal das gesamte Buchungssystem offline genommen, da mit jeder neuen Vertragsaktivierung ja auch ein neuer Problemfall geschaffen wurde, was man aufhalten musste.



    Das betrifft auch die Samsung Tarifwelt? Was passiert denn wenn man einfach bestellt?


    Idealerweise senden die mir das preisreduzierte Device ohne o2 Vertrag, das käme mir sogar sehr gelegen. ;-)


    Hätten wir denn einen Vorteil wenn ich über Dich bestelle? Dann warte ich, bis Du Zeit und Luft hast.

    Und nicht zu vergessen die inzwischen ja leider reduzierte Anzahl an buchbaren Datacards. Wohingegen früher mal 25 Datacards je Connect Tarif buchbar waren, sind inzwischen nur noch die eigentlich beworbenen 7 Stück aktivierbar.


    Ganz genau kann ich dir das nicht bestimmen, da ich mir dazu keine Notizen gemacht hatte. Es ist bei meinen Kunden aber schon seit ein paar Monaten nicht mehr vorgekommen, dass Datacards deaktiviert wurden.


    Hallo Frank, das Gerät welches ich wollte gibt es wieder bei Samsung Tarifwelt.


    Kannst Du da etwas für mich tun? Darf ich nochmal anrufen?


    Meine alten Verträge laufen noch 9 Monate, da bleibt dann sicherlich nur ein Neuvertrag.