Beiträge von johnnyt

    DKB hat es echt nicht mehr drauf. Schade eigentlich, am eigenen Erfolg gescheitert...


    Diese elend langen Überweisungszeiten gehen mir langsam so auf den Wecker. Vermute System dahinter, da es auch schon mal schneller war bevor die Bilanz nicht mehr stimmte. Eingehend akzeptieren sie natürlich in Echtzeit. :(


    JohnnyT

    Na ja, das ist aber etwas einfach. Da es sich, falls o2 es wirklich so macht, um eine einseitige Vertragsänderung handelt, sehe ich sehr wohl ein Sonderkündigungsrecht. In den AGBs wird nur beschrieben, was im theoretisch festgelegten Rahmen (500/ 50) praktisch je nach Standort und Ausbau erreicht werden kann. Hier würde o2 den Rahmen verändern und das geht eben nicht so einfach. da es ein vereinbarter Vertragsbestandteil ist.


    JohnnyT

    hallo@all,


    Ich konnte leider zu diesem Thema hier noch nichts finden.


    Habe hier noch einen alten o2 Free Unlimited Max Online (LTE/5G) mit Friends & Family Rabatt.


    Jetzt hat mich dieser Artikel O2 zieht die Schlinge zu: Kunden verlieren Leistung etwas "aufgeschreckt". Kann das jemand bestätigen, dass o2 diese einseitige Vertragsänderung ohne Zustimmung der Kunden so durchgeführt hat? Wenn das so wäre, würde dies doch ein außerordentliches Kündigungsrecht nach sich ziehen, oder?


    Ich nutze den Vertrag sowieso nicht mehr und würde ihn lieber heute statt morgen los werden und sehe hier eine Chance. Vertragsübernahme hatte ich erst versucht, doch o2 schließt die Übernahme inkl. Friends & Family Rabatt aus, so dass mir das zu "heiß" ist bzw. den Interessenten das zu heiß ist.


    Danke für eure Einschätzungen und Gruß,


    JohnnyT

    Hallo,


    Ich bin so langsam mit der DKB durch. War es bisher eigentlich immer so, dass Überweisungen früh am Morgen trotz fehlender Echtzeitüberweisung zumindest noch am gleichen Tag auf dem Zielkonto gut geschrieben wurden, ist es mittlerweile "gefühlt" Standard, dass die DKB diese erst am nächsten Bankarbeitstag versendet und in der Zwischenzeit mit meinem Geld zinsfrei Geld verdient.


    Werde meine Gehaltseingänge jetzt nicht mehr dort eingehen lassen. Entwicklung und Tempo bei denen sind, abgesehen von der unterirdischen Zinspolitik, einfach nicht mehr zeitgemäß.


    JohnnyT

    Hallo@all,


    irgendwie konnte ich über die Suche außer dem Artikel von Thomas: Das neue MagentaTV: Willkommen beim Fernsehen und Streaming der Zukunft nichts zu meinen Fragen finden.


    Ich habe nach Bestellung am über Logitel am 15.11.23 nun zum 03.03.24 MagentaTV Smart mit RTL+ geschaltet bekommen. Zu meiner großen Überraschung allerdings noch in MagentaTV 1.0?! So richig erklären kann ich mir das nicht, da laut Teltarif

    Zitat

    Aller­dings soll die Migra­tion auf die neue Platt­form zumin­dest für Kunden, die den TV-Dienst unab­hängig von einem Telekom-Fest­netz­anschluss gebucht haben, sukzes­sive in den kommenden einein­halb Monaten erfolgen.

    Daher hätte es ja Sinn gemacht, für diejenigen, welche nach dem 15.2. geschaltet werden direkt 2.0 zu schalten, oder? Muss man wohl nicht verstehen...


    Was ich auch nicht verstehe, ist die Möglichkeit zusätzliche Dienste hinzu zu buchen: https://www.telekom.de/zubuchoptionen/magenta-tv

    Ich habe zusätzlich noch Netflix Premium €17.99/ month und frage mich nun, ob ich selbiges Paket bei der Telekom günstiger zubuchen kann?


    Aus der Erklärung bei der Telekom werde ich leider nicht schlau. Würde ich bei Buchung über die Telekom nur 13 € für das Paket zahlen?


    Generell ist das Angebot der Telekom komplett verwirrend und gekrönt ist das Ganze noch mit den zwei komplett unterschiedlichen Angeboten TV 1 und TV 2.


    Danke für eure Unterstützung,


    JohnnyT

    hallo@all,


    habe hier noch einen ungekündigten friends & family "o2 Free Unlimited Max Online (LTE/5G)", welcher aufgrund des dauerhaften friends & family Rabatts dauerhaft nur 24,99 € monatlich kostet.


    Zur Zeit bis 30.01.25 noch zusätzliche 10 € Rabatt, also 14,99 € anschließend dauerhaft 24,99 €. Bis 13.08.2024 noch 2,50 € Kündigungsrücknahme Rabatt. :)

    Zitat

    Preise & Rabatte

    Monatliche Grundgebühr
    49,99 €

    O2 Discounts100% Rabatt auf Aktivierungsgebühr

    6 Monate 2,50 € Rabatt auf die Grundgebühr bis zum 13.08.2024 2,50 €

    25 EUR-Exklusivvorteil 25,00 €

    24 Monate 10,- € Rabatt auf die Grundgebühr bis zum 30.01.2025 10,00 €

    Bei ernsthaftem Interesse bitte PN. Vertragsübernahme kostet einmalig 34,99 Euro.


    Alle Infos zur Vertragsübernahme direkt bei o2: Auf einen Blick: Der Vertragsinhaberwechsel bei O₂


    JohnnyT


    Ah, kurz vergessen:

    Zitat

    Ende Mindestvertragslaufzeit 29.01.2025

    Kündigungsfrist 1 Monat(e) zum Ende der Mindestvertragslaufzeit

    Spätester Kündigungstermin 29.12.2024

    Vertragsstatus ungekündigt


    PS Die Rufnummer des Vertrages ist noch nie genutzt worden. Man kann aber auch jederzeit eine neue Rufnummer auf den Vertrag portieren. Gleiches gilt für die dazugehörige Festnetznummer.


    Infos zur Portierung bei o2: https://www.o2online.de/service/rufnummernmitnahme/


    Hat sich erledigt, leider scheint eine Übernahme eines friends & family Tarifes nicht möglich zu sein:

    Zitat

    Der neue Vertragsinhaber muss den Wechsel nach Erhalt der E-Mail innerhalb von 14 Tagen bestätigen und den Auftrag zum Vertragswechsel vervollständigen. Eine Übertragung des Vertrages ist bei Nutzung des Angebots "Friends & Family" nicht gestattet.

    Dann muss ich ihn wohl auslaufen lassen...

    Ok, dann antworte ich mir mal selber...


    Kurz und knapp, es geht (noch) nicht:

    Zitat

    Ganz schwaches BIld, allerdings bei deren IT Performance nicht überraschend...


    Sie haben nun also bis zu 18 Monate Zeit für die Umsetzung der Verordnung.

    Zitat

    Die neuen Vorschriften treten 20 Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der EU in Kraft. Im Euro-Währungsgebiet ansässige Zahlungsdienstleister haben 9 Monate Zeit, um Nutzern die Entgegennahme von Euro-Sofortüberweisungen anzubieten, und 18 Monate, um deren Versendung anzubieten.


    JohnnyT

    Jetzt mal eine ernsthafte Frage, oder glaubt hier wirklich jemand, dass es Menschen gibt, die jemals einen DKB Geldautomaten gesehen, geschweige denn genutzt haben? :)


    Wann soll denn nun endlich Echtzeitüberweisung ausgehend bei der DKB kommen? Das ist das, was mich bei denen am meisten nervt. Das DKB Konto ist so einfach nicht mehr tagesgeldhopping konform.


    Man kann gegenüber dem C24 Konto geteilter Meinung sein, aber in dem Bereich sind sie wirklich eine Referenz in Deutschland. Auch das Konzept mit den Pockets inkl. eigener IBAN ist nicht schlecht.


    JohnnyT