Beiträge von senderlisteffm

    Zitat

    Original geschrieben von DrSchwob
    Aber was meinen die mit Funk? Radio oder doch GSM? Jedenfalls ist die kühne UMTS-Theorie jetzt mal vom Tisch. ;)


    Für so ne mobile BTS wäre das Ding sowieso reichlich übertrieben gewesen.


    Vielleicht ist im Ort nicht ausreichend Platz, daß jede Fernseh- und Rundfunkanstalt mit ihrem eigenen Sat-Ü-Wagen anrücken können. Da haben die vielleicht eine Relaisstation von der Telekom gemietet.


    Im Sinne von "Wir können alles - außer Hochdeutsch" muß das dann schon was her machen. ;)

    Re: Fahrbare BTS in Tübingen (D1)


    Zitat

    Original geschrieben von DrSchwob
    Sind solche 'mobilen BTS' nur für vorübergehende Einsätze geplant?


    Im Prinzip ja! Aber schau hier!


    Die steht da schon seit 1990.


    Die ist aber "fest" installiert mit der Technik in einem Container.


    Hier kannst Du eine mobile BTS von Orange sehen. Da ist alles, was man braucht, auf einem Anhänger. Einfach hinstellen - Richtfunk ausrichten - fertig. :)

    Zitat

    Original geschrieben von Abi99
    Such Dir für den Anfang lieber ein TEXT mode SMS Handy.


    Was soll er sich suchen? :confused:


    Was Du wahrscheinlich meinst, ist ein Handy mit eingebautem Moden, welches AT Befehle versteht.


    Ich habe zwar damit keine Erfahrung, aber mit installierter NCDS sollte das mit dem 51xx doch auch funktionieren.

    Zitat

    Original geschrieben von Mickey09
    Verursacht das Fehlen dieser Leitung den von mir beschriebenen Effekt oder gibts da noch andere Probleme?


    Für das, wofür man ein Mobiltelefon verwendet, ist die CD Leitung vollkommen unnötig. Zum Betrieb einer Mailbox ist es allerdings schick, wenn es richtig funktioniert.


    Die Leitung setzt das Modem, wenn die Vebindung steht.


    Da das aber eh nicht alle Modems so machen, bzw. man das Verhalten von CD auch per AT Befehl ändern kann. (Der Mac hätt´s gern anders als ein PC) <edit oder war´s DTR? Ist schon so lange her, daß ich mich damit beschäftigt habe ;)>wird das höchstens für so Spielereien wie den Timer für die Onlinezeit verwendet.


    Ich selbst habe ein DRS-10 und mein T39m funktioniert mit MS-DOS, Windows 95/98/Me/NT und Linux einwandfrei.


    Das betrifft sowohl gewöhnliche Terminalprogramme, als auch PPP Dialer.

    Zitat

    Original geschrieben von der_dude
    Ich finde es jedenfalls viel zu früh, die Seite als Müll abzutun, lassen wir ihr doch erstmal ein wenig Zeit, sich zu entwickeln.


    Naja! Wer hier groß rumposaunt "Schaut her, was ich für ne tolle Seite online gestellt habe!", dann braucht er sich nicht wundern, wenn er für den Schrott, den er da erstellt hat, auch die entsprechenden Kommentare kriegt.


    So wie es im Moment ist, hoffe ich für Ihn, daß sich da niemand von der Samsung Rechtsabteilung hin verirrt! Der Domainname, das Samsung Logo, mit dem er den Eindruck eine Seite von Samsung zu betreiben noch verstärkt und die geklauten Fotos. Da laufen die Jungjuristen zur Hochform auf.