Beiträge von Mustermann

    Hallo zusammen


    Ich hab' bei 3 meiner simyo-Nummern (teilweise mit 200 MB-Flat) das Problem, dass die Verbindungsübersicht nicht aktuell ist.
    D.h., dass für Telefonate und SMS verschiedene Stände zwischen 05. und 24. Januar angegeben werden.


    Und es haben nach diesen Zeitpunkten definitiv Telefonate stattgefunden bzw. es wurden SMS verschickt.


    Ich hab' inzwischen bzgl. einer der Nummern von simyo Rückmeldung bekommen:
    "aufgrund einer Störung bei der Anzeige Ihrer Einzelverbindungsübersicht kommt es bei der Darstellung Ihrer Verbindungen zu Verzögerungen. Wir arbeiten an der Behebung dieser Störung, können jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen genauen Termin nennen, ab wann Ihre Verbindungen wieder aktuell abgebildet werden. Die Abrechnung erfolgt dennoch korrekt und ist von dieser Störung nicht betroffen."


    Ist noch jemand davon betroffen?


    Danke und Gruss
    J.

    Zitat

    Original geschrieben von TeleTim
    ... Yallo nach Deutschland ... Neu sind es 22 Rappen / Minute Fix/Mobil nach Deutschland. Es sind nicht mehr 3/25 Rappen. ...

    Ah, gut, dass ich wieder mal hier 'reingeschaut habe. Das wusste ich nicht.


    Zitat

    ... Die 3 Rappen in's Festnetz hatten Yallo für mich so interessant gemacht.

    Ja, für mich auch - obwohl ich es nicht oft genutzt habe.

    Re: Re: Re: Umleitungsdauer bei Simyo, Blau, Debitel & Co?


    Zitat

    Original geschrieben von hrgajek ... Du legst die Prepaidkarte ein, wartest, bis die Karte eingebucht ist, dann gibst Du *#61# Hörertaste ein und schauste, welche Verzögerung eingestellt ist. ...

    Hallo,


    bei mir (SE K750i) erscheint dann nur:
    "Anrufe umleiten
    Keine Antwort
    Sprachanrufe aktiviert
    xxx (meine Nr.)"


    - also keine Angabe zur Verzögerung (?)


    Gruss
    Jürgen

    Zitat

    Original geschrieben von KillEulenspiegel
    Achso, haben sie auch schon abgebucht?

    Nö, Du hast recht - ich hab`nur `reininterpretiert, dass der Betrag schon abgebucht wurde - stimmt nicht :o .


    Zitat

    Ich dachte das so: Wenn sie Dir den Betrag wie im vorletzten Satz geschrieben garnicht in Rechnung stellen, dann wär's natürlich schön, wenn Sie den zu viel aufgebuchten Betrag trotzdem auf dem SimyoKonto lassen ;)

    Da hast Du allerdings recht ;) - und dann war deren Deutsch doch gar nicht so schlecht.

    Zitat

    Original geschrieben von KillEulenspiegel
    Den letzten Satz wenn sie sich gespart hätten wär Dir wohl lieber gewesen?! ;)

    Du meinst den (?):
    "In den nächsten Tagen wird die zusätzliche Aufladung wieder von Ihrem Gesprächsguthaben abgebucht."


    Na, ich denke doch, die meinen (mit ihrem etwas verunglückten Deutsch), dass sie den Betrag wieder auf mein Bankkonto zurückbuchen, oder? ;)

    Re: mehrfache automatische Aufbuchung


    Zitat

    Original geschrieben von Mustermann ... aber am 16. und 17.09. (am 16.09. Abfall unter die 5 Euro-Marke) wurden mir je 2mal 10 Euro (also insgesamt 4mal) aufgebucht, so dass ich jetzt ca. 43 Euro auf dem Konto habe (!). :confused: ...

    Hat sich erledigt :) : Heute nachmittag bekam ich folgende Mail von simyo:


    "Hallo xx,

    infolge eines technischen Ausfalls hat unser System Ihren Auftrag zur automatischen Aufladung mehrfach ausgeführt. Dies liegt daran, dass zu diesem Zeitpunkt das System nicht registriert hat, dass die automatische Aufladung bereits durchgeführt wurde.
    Diese versehentliche Aufladung wird Ihnen selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt. In den nächsten Tagen wird die zusätzliche Aufladung wieder von Ihrem Gesprächsguthaben abgebucht. ..."

    mehrfache automatische Aufbuchung


    Hallo,


    ich hab` eine automatische Aufbuchung von 10 Euro bei einem Kontostand von unter 5 Euro eingerichtet. Das hat bisher auch funktioniert - aber am 16. und 17.09. (am 16.09. Abfall unter die 5 Euro-Marke) wurden mir je 2mal 10 Euro (also insgesamt 4mal) aufgebucht, so dass ich jetzt ca. 43 Euro auf dem Konto habe (!). :confused:


    Ist das noch jemand Anderem passiert?


    Danke und Gruss
    Jürgen


    Dazu hab` ich auch noch eine Frage:
    Bei meiner Simyo-Karte wurde mit meinem SE K750i "simyo" angezeigt - seit gestern hab`ich den Digitaldualsim III-Adapter (übrigens passt der wirklich nur so gerade mit Knicken des Adapters und wahrschweinlich krieg` ich den Akkudeckel auch nie wieder `runter ;) , aber sonst funzt es) und nun wird bei der Karte „E-PLUS“ angezeigt!
    Hat jemand dafür eine Erklärung?


    Danke und Gruss
    Jürgen