Beiträge von polli

    Idealer wäre, wenn es auch bei dem mobilen Alarmknopf die Möglichkeit gäbe, dass eine Sprachverbindung hergestellt wird.

    Schau dir mal das Gigaset ion an.

    https://www.gigaset.com/pro/de_de/gigaset-ion/


    Ich hatte ursprünglich hier noch den "Vorgänger" Gigaset L410 genannt - soweit ich die Anleitung verstehe kann man damit allerdings gerade NICHT raus telefonieren sondern nur Gespräche annehmen...

    Online:rolleyes: Ich rede vom Handel. Nicht immer nur alles online kaufen - den Handel vor Ort unterstützen - das ist die richtige Maßnahme

    dann muss der Handel halt vor Ort sein...

    Übrigens wurden in den vergangenen Jahrhunderten Geschäfte vornehmlich an sich kreuzenden Verkehrswegen gemacht. Also da wo ohnehin viele vorbei gekommen sind.
    Heute (also die letzten ca. 30 Jahre) sperrt man den Verkehr von den Marktplätzen aus...
    Wie soll da das Geschäft laufen?

    Hm, könnte auch anders sein....

    Bei irgend einer Bank hatte ich mal ein ähnliches Problem.

    Das interne hin- und hergebuche war hervorgehoben im User Interface - geht aber halt wirklich nur ums bankinterne hin- und hergebuche.

    Bei der Bank damals was so das die Überweisung ans externe Reverenzkonto auch nur als ne ganz normale Überweisung ging = probiert doch mal aus ob du irgendwo normale Überweisungen starten kannst.

    Hm, Napster hätt ich im Angebot - gute Idee!
    Meine Mitarbeiter im Lager würden gerne bisschen Musik hören!

    Dann gleich noch nen Messenger mit drauf und es würde auch die Kommunikation auf dem selben Gerät laufen (hatte mir immer überlegt das es doof ist wenn die Musik so laut läuft und man telefonieren will. Wenn beides über ein Gerät läuft ist die Musik schnell aus gemacht)

    WhatsApp nutze ich ohnehin nicht. Als Messenger habe ich Skype, Google Duo und den FB-Messebger installiert. Mit dieser Auswahl Kann ich jeden mir bekannten Teilnehmer erreichen. WhatsApp mit seinen kruden Kompatibiläts- und Nutzungseinschränkungen halte ich daneben für absolut entbehrlich.

    Nachdem mir das mit WhatsApp (übrigens beim iPhone 4) passiert ist ging ich natürlich davon aus das es mit allen möglichen Apps in kurzer Zeit so passieren würde.


    Allerdings ists auf der anderen Seite auch so das mir WhatsApp bislang am relevantesten war. Dennoch nehm ich deine o.g. Info was offensichtlich funktioniert mit und überlege mir ob ich dafür nicht doch auch ne sinnvolle Nutzung habe.

    Hm, ein iPhone von mir weigert sich WhatsApp, das schonmal drauf lief, weiter nutzen zu können.


    Liegt das dann daran das der Appanbieter nen Hebel umlegt?


    Wäre schon schön das ein oder andere ältere Apple Gerät für grundlegendes nutzen zu können...


    So wie Frank auch schrieb, Browser und Messaging - mehr würde ich mit den Geräten eh nicht machen...

    Hm, erinnert mich an das Gespräch bei der Sparkasse zu dem mich meine Mutter gelegentlich bittet mit zu gehen (die machen immer seltsame Sparverträge mit ihr die sie alle paar Jahre umschichten muss - hin und her macht Tasche leer scheint das System zu sein.
    Naja - aus einem der Gespräche bleibt mir in Erinnerung (im Zusammenhang mit meinem Wunsch ETFs zu kaufen) - sie können auch direkt Aktien kaufen. Daimler zum Beispiel sind Sie sicherlich auch der Meinung das es die immer geben wird, das die Aktien ein guter Kauf wären.

    Also man versucht der schwäbischen Hausfrau trotz des Wissens um die Umwälzungen in der Mobilitätsbranche sein Geld in eine Aktie zu investieren die notgedrungen unter Druck ist - nur weil man davon ausgehen darf das schwäbische Hausfrau Daimler kennt und vertraut...