Beiträge von polli

    Ich verbrauche von meinen 40GB immer schon so wenig :(
    (Vermutlich weil die meiste Nutzung von diesen nicht berechneten Diensten wie z.B. facebook ist und ich sonst viel im WLAN bin).

    Aber der gute Wille zählt (y)


    Dass das Super E10 neulich 1,669 €/Liter gekostet hat.

    hab mich auch riesig gefreut als ich das am Dienstag (?) beim Gang vor die Haustüre gesehen hab. Und dann hatte ich noch vom letzten Tankstop Coupons für 4 Cent Rabatt pro Liter = sofort 60 Liter getankt.
    Beim zahlen sagte mir die Kassiererin das es an dem Tag schonmal noch günstiger war...

    Würden sie gerne machen, aber da gibt es rechtliche Probleme.

    Über kurz oder lang wird die Haustürzustellung aber teurer werden als eine Zustellung an einen Automaten.

    Bevor ich den Beitrag gelesen hab war ich am überlegen weshalb, mal wieder, heute ein Paket nicht persönlich zugestellt wurde sondern ich in die Filiale muss (Packstation wäre auf der anderen Straßenseite).

    Es scheint mit zum System von DHL zu gehören das ständig andere Zusteller kommen und dadurch die Lieferuhrzeit nicht vorhersehbar ist = lange Zeit kam mein Zusteller zwischen 10 und 11.
    Zuletzt war da einer der meist zwischen 16 und 17 Uhr kam.


    Aber sehr häufig kommen inzwischen Leute zu allen möglichen Uhrzeiten = dadurch wird die Haustürzustellung natürlich auch unattraktiv und DHL baut schonmal Stimmung auf das die Kunden direkt in die Packstation bestellen...

    Was hat es eigentlich mit " CAT-iq 2.0/2.1" auf sich?

    Als ich zuletzt auf der Suche war dachte ich das hätte was mit WLAN Telefon zu tun.


    Zugleich konnte ich aber nichts verbindliches heraus finden.


    Ist das nur ne Weiterentwicklung von DECT?

    Vermutlich ist das der Grund das ich trotz regelmäßiger Suche in den letzten 15 Jahren mit WLAN Telefonen nicht so richtig glücklich wurde?

    = ich glaube einmal hatte ich eines bestellt aber dann auch schnell wieder zurück gegeben...

    Dabei ist der Wunsch eigentlich ganz simpel:
    Es soll so simple in der Bedienung und zuverlässig wie ein Gigaset sein...

    Bist Du damit nicht zufrieden bzw. was genau stört?

    Neinein, ich bin damit so zufrieden wie ich es von DECT Geräten gewohnt bin = alles wunderbar.

    Hätte vor allem gerne auf ein "zusätzliches" Gerät verzichtet da in meinem Lager eben inzwischen 3 WLAN Repeater hängen und ich Sorgen hatte das die Reichweite mit DECT nicht so gut sein kann wie es die überall verteilten WLAN Repeater einen erhoffen lassen.

    = eigentlich versprach ich mir durch den Kauf eines WLAN Telefons nicht nur weniger Konfigurationsaufwand (da eben nur ein Mobilteil und nicht zusätzlich noch ein neuer Sender) sondern auch eine bessere Reichweite.

    Da alles seit anfang an wunderbar funktioniert und die Reichweite hervorragend ist wäre es letztlich nur noch der Gedanke das man mit nem WLAN Telefon ein moderneres System hätte das vielleicht auch zusätzliche Funktionen bietet (angefangen von Messenger, Fotokamera, Ansteuerung von außen als quasi Raumüberwachung usw.)

    Ähnliches Thema bei mir - hab das mit den Mobilteilen die zusätzlich zu DECT noch irgendwas WLAN mäßiges können aber nie verstanden...

    Würde mich freuen wenn du über das W611W oder andere Geräte deine Erfahrungen berichten würdest (ich habe im Lager meiner Firma extra so nen Internet zu DECT Box installiert obwohl ich lieber ein kabelloses WLAN Telefon gehabt hätte aber DECT kenn ich mich halt aus und WLAN Telefone hab ich irgendwie nicht so das richtige gefunden...

    Trackball ist super! Ich nutze einen (kabellosen) beruflich da ich beim vielen, mit excel arbeiten, irgendwann Schmerzen in der Hand bekam.

    Kann es nur empfehlen!

    und, gerade in heutiger Zeit wichtig, eine Splittung des Risikos.

    Hinsichtlich Hausmeister, Putzfrau, Kantine (uvm) hast du aber sicherlich recht.


    Dennoch empfinde ich die Nähe zum Kunden auch weiterhin als wichtig - wo soll sonst der Vorteil gegenüber Onlinebanken sein.