Banken mit guten Angeboten (Keine KwK Gesuche erlaubt!)

  • Re: Targobank Ratenkredit


    Hat jemand schon ein erfolgreiches Tracking bei der Targobank über Paytip? Die Unterlagen habe ich noch nicht abgesendet.

  • Re: Re: Targobank Ratenkredit


    Zitat

    Original geschrieben von fabe666
    Hat jemand schon ein erfolgreiches Tracking bei der Targobank über Paytip? Die Unterlagen habe ich noch nicht abgesendet.


    Gutschein wurde dabei aber nicht angezeigt oder?
    so wie bei VW 20 Euro Gutschein für Girokonto und Barclaycard 25 Euro für New Visa lief das nur über spezielle Banner/Links.
    und wenn Gutschein nicht angezeigt wird, dann ist es genau so, wenn man in eine Targo Filiale geht und nach dem Gutschein für den Kredit fragt, den gibt es dann vermutlich auch nicht.

  • Comdirect


    Jetzt will auch Comdirect nicht zurückstehen und legt wieder eine Depoübertragsaktion auf, bei der Fondsüberträge bis 250€ prämiert werden. Die bei Comdirect üblichen Fußangeln (Haltefrist) sind zu beachten und machen das Angebot nicht für jedermann attraktiv:


    Übertragen Sie einfach bis 31.03.2011 Ihre Wertpapiere von anderen Banken zu Deutschlands Leistungsbroker. Wir schreiben Ihnen dafür 1 % Ihrer über tragenen Fondswerte als Prämie gut!¹


    Ihre Vorteile:


    * Maximal 250 Euro Geldprämie - 1 % des übertragenen Fondsvolumens ab 1.000 Euro bis 25.000 Euro¹
    * Mehr Transparenz und Vereinfachung der Depotführung durch Bündelung aller Wertpapiere in unserem leistungsstarken Depot
    * Marktführendes Angebot von z.B. über 10.000 Fonds sowie eine große Auswahl an Aktien und Zertifikaten beim Onlinebroker des Jahres 2010


    Freuen Sie sich auf bis zu 250 Euro Prämie¹ und senden Sie bis 31.03.2011 das ausgefüllte Depotübertragsformular zu comdirect. Wenn Sie noch kein Depot bei comdirect führen, eröffnen Sie unser leistungsstarkes Depot!


    1 Die Höhe der Prämie beträgt 1 % des übertragenen Fondsvolumens von mindestens 1.000 Euro, maximal jedoch 250 Euro Prämie. Ausgeschlossen sind Depotüberträge von der Commerzbank AG und ebase GmbH zur comdirect bank AG. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.


    Depotübertrags-Prämie


    Bis 31.03.2011 für alle Kunden und Neukunden!


    1. Für Investmentfonds-Anteile, die im Rahmen dieser Aktion auf ein Depot bei der comdirect bank AG übertragen werden, zahlt die comdirect bank AG dem Inhaber des Empfängerdepots eine Geldprämie (max. 250 Euro) in Höhe von 1 % des übertragenden Fondsvolumens nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.


    2. Prämienbegünstigt sind nur Wertpapiereingänge von Investmentfonds-Anteilen im Wert von mindestens 1.000 Euro bis maximal 25.000 Euro pro Kunde von anderen Instituten auf Depots bei der comdirect bank AG. Die übertragenen Investmentfonds-Anteile müssen vom 01.03.2011 bis zum 30.04.2011 bei der comdirect bank AG eingebucht worden sein. Ausgeschlossen sind Überträge von geschlossenen Fonds sowie Depotüberträge von der Commerzbank AG und der ebase GmbH zur comdirect bank AG.


    3. Die comdirect bank AG darf in steuerlichen Angelegenheiten nicht beraten. Zu den steuerlichen Auswirkungen eines Depotübertrags, insbesondere bei einem Gläubigerwechsel oder bei der Übertragung ausländischer Fonds mit Ertragsthesaurierung sowie zu der steuerlichen Behandlung der Geldprämie, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater.


    4. Der Kunde hat Anspruch auf die Prämie, wenn die übertragenen Fondsanteile oder deren Gegenwert dauerhaft bis zum 31.12.2011 bei der comdirect bank AG verwahrt werden. Sofern die übertragenen oder bereits bei der Veröffentlichung der Aktion bei der comdirect bank AG verwahrten Fondsanteile an andere Institute übertragen werden, reduziert der Kurswert dieser Investmentfonds-Anteile am Ausgangstag den Prämienanspruch. Die comdirect bank AG kann bei anderen Vermögenswerten, die in diesem Zeitraum außerhalb des regelmäßigen Zahlungsverkehrs an andere Institute übertragen werden, entsprechend verfahren.


    5. Ein bis zum 31.12.2011 durchgeführter Verkauf der übertragenen Investmentfonds-Anteile ist ebenso prämienunschädlich wie die Umschichtung in andere Anlagen bei der comdirect bank AG. Maßgebend ist in diesen Fällen, dass der Gegenwert der ursprünglichen Anlage oder eines zwischenzeitlich erzielten
    Verkaufserlöses bis zu diesem Termin dauerhaft bei der comdirect bank AG verwahrt wird.


    6. Für die Höhe der Prämie wird der von der Fondgesellschaft am Tag vor dem Eingang der Investmentfonds-Anteile veröffentlichte oder der zuletzt bekannte Rücknahmepreis bei der comdirect bank AG zugrunde gelegt. Sollte dem prämienberechtigten Kunden im Rahmen seiner Depoteröffnung bereits eine Prämie für Überträge von Fondsanteilen während des Zeitraums dieser Aktion gezahlt worden sein, wird diese als geleistete Vorauszahlung von der nach den vorstehenden Bestimmungen zu zahlenden Geldprämie abgezogen.


    7. Die Auszahlung der Geldprämie an den prämienberechtigten Kunden erfolgt bis Mitte August 2011 auf dem bei der comdirect bank AG geführten Verrechnungskonto des ErstDepots.


    8. Die comdirect bank AG behält sich vor, diese Aktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung insgesamt oder in Teilen zu beenden oder zu modifizieren. Die comdirect bank AG wird hierüber auf Ihrer Internetseite http://www.comdirect.de informieren.


    9. Im Übrigen gelten die Allgemeinen und produktbezogenen Geschäftsbedingungen der comdirect bank AG.

  • Re: Comdirect


    Zitat

    Original geschrieben von Louvain
    Maßgebend ist in diesen Fällen, dass der Gegenwert der ursprünglichen Anlage oder eines zwischenzeitlich erzielten Verkaufserlöses bis zu diesem Termin dauerhaft bei der comdirect bank AG verwahrt wird.

    Wie streng ist diese Auflage?
    Oder würde es doch funktionieren, durch den (späteren) Übertrag weiterer Aktien, die dem Gegenwert des Fonds entsprechen, das Geld aus dem verkauften Fonds abziehen zu können, ohne mit Einbußen rechnen zu müssen?


    Ansonsten scheint ja nur die Möglichkeit zu bleiben, bei Fondsverkauf entweder das Geld dort zu behalten oder mit genau diesem Geld andere Trades zu tätigen, korrekt?!


    BTW: Und - für meine Verhältnisse wohlgemerkt nur theoretisch - angenommen, man würde aus den max. provisionerten 25000 durch verschiedene Trades 50000 Euro generieren, dürfte man wohl auch davon nichts weg überweisen?!

  • Weitere PSD Bank, die Kunden aus ganz Deutschland annimmt, mit attraktiver KWK-Prämie


    Auch die PSD Bank Berlin-Brandenburg - http://www.psd-berlin-brandenburg.de - akzeptiert Kunden aus ganz Deutschland. Ob das immer und bei jedem der Fall ist oder nur derzeit und mit etwas Glück, weiß ich natürlich nicht, Fakt ist, dass sowohl ein Bekannter von mir als auch einige Bekannte von ihm und auch ich anstandslos angenommen wurden, obwohl wir alle weit entfernt vom Geschäftsgebiet wohnen.


    Interessant wird das ganze durch eine attraktive Kundenwerbung mit 50(!) Euro für den Werber: http://www.psd-berlin-brandenb…mpfehlen-Kunden/c218.html. Auch dabei ist das Regionalprinzip zumindest derzeit unerheblich, denn mein Bekannter hat bereits einmal 50 Euro erhalten.


    Bedingungen gibt es bei der Kundenwerbung nicht – es genügt beispielsweise die Eröffnung des Sparbuchs - http://www.psd-berlin-brandenb…/PSD-SparDirekt/c266.html - mit einer einmaligen Anlage von 25 Euro (die Freundschaftswerbung zu der erhaltenen Prämie, s.o., wurde damit durchgeführt).

  • Wüstenrot-Gold


    Hallo Zusammen!


    Wer hätte denn einen Tip, auf welche Weise man den Trade fürs Gold bei Wüstenrot am
    günstigsten/mit wenig Geld-Einsatz und geringstem Kapital dran kommt?


    Gruß!
    Thomas

  • Wüstenrot-Gold


    Hallo Zusammen!


    Wer hätte denn einen Tip, auf welche Weise man den Trade fürs Gold bei Wüstenrot am
    günstigsten/mit wenig Geld-Einsatz und geringstem Kapital dran kommt?


    Gruß!
    Thomas

  • Re: Wüstenrot-Gold


    Zitat

    Original geschrieben von Thomy39
    Hallo Zusammen!


    Wer hätte denn einen Tip, auf welche Weise man den Trade fürs Gold bei Wüstenrot am
    günstigsten/mit wenig Geld-Einsatz und geringstem Kapital dran kommt?


    Gruß!
    Thomas



    Wieder die alte Methode: Fonds ohne Ausgabeaufschlag über die Fondsgesellschaft kaufen und verkaufen:


    z.B. DE0009756684 (Geldmarktfonds).


    Dieser Fonds steigt derzeit etwa wöchentlich um 1 ct.

  • Re: Wüstenrot-Gold


    Zitat

    Original geschrieben von Thomy39
    Hallo Zusammen!


    Wer hätte denn einen Tip, auf welche Weise man den Trade fürs Gold bei Wüstenrot am
    günstigsten/mit wenig Geld-Einsatz und geringstem Kapital dran kommt?


    Gruß!
    Thomas


    wie sieht es mit einem Sparplan aus? 50 Euro im Monat, ohne AA, z. B. DWS Top Dividende, aktuell ohne AA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!