Ist E-plus sogar unseriös?

  • Ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob E-plus nicht schon unseriöses Geschäftsgebahren an den Tag legt. Wenn ich


    sehe, was für Probleme meine Freunde und ich hier in Bonn SEIT MONATEN mit dem Netz haben (Abrisse, Schwankungen, vor allem aberUnerreichbarkeit trotz voller Empfangsanzeige mit der Folge, dass der Anrufer nach ca. 7 Sekunden Funkstille auf die Mailbox geschaltet wird; eine Minute später geht es dann wieder; das ist uns schon bestimmt 100 Mal passiert; Netz ist übrigens auf GSM eingestellt) und sich E-plus immer wieder entschuldigt;



    hier lese, wieviele Leute hier Probleme melden;


    (eigentlich soweit so schlecht bisher, mit Problemen muss man wohl zeitweise leben);


    ICH DANN ABER LESE, dass BASE mit einem Base2-Online-Tarif für schlappe 10 Euronen GG weiter Neukunden und Airabgreifer anbaggert, dann werde ich echt sauer. Da kriegen sie es einfach noch nicht einmal auf die Palette, den Bestandskunden ein einigermaßen akzeptabeles Netz zur Verfügung zu stellen, aber sorgen durch Dumpingtarife für weitere Belastung, statt erstmal ihre ureigensten Hausaufgaben zu machen. Das finde ich fast schon - unseriös.


    Wie seht ihr das?

    iPhone XR, Telekom

  • Probleme haben alle Netzbetreiber irgendwo.
    Du hast nunmal das Pesch ein Betroffener zu sein.
    Unseriös ist E-Plus aber deswegen nicht, oder sagen wir mal nicht mehr unseriös als die anderen drei auch.
    I.d.R. sind bei allen NB´s die Problemgebiete Ausnahmen. ;)

    Telefonica O2 Free M Boost 10 GB mit 2 Multicards für 14,99 € mit I-Phone 8
    Fraenk mit I-Phone SE
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014-Edition Tablet und Microsoft Surface 3 Pro mit einer O2 O Karte
    Kabelinternet: Vodafone/Unitymedia 2 Play 250 MBit.

  • Dein Unmut in allen Ehren, aber alle in meinem Bekanntenkreis sind mit Eplus/Base/Simyo total zufrieden.


    ... das sich in einem Forum auch (meistens) nur die Leute zu Wort melden, bei denen irgendwo der Schuh drückt und die ein Problem gelöst bekommen wollen liegt auf der Hand. Folglich ist es naheliegend, dass Du hier keine Lobgesänge findest.

    Eine Smith & Wesson übertrumpft vier Asse

  • Gerade im eplus Netz ist die Sendeleistung des Handy entscheidend. Eine Freundin hat im gut versorgten Berlin andauert Gesprächabbrüche hinnehmen müssen. Ein neues Handy, und diese Probleme waren weg! Bei connect die Sendeleistung im 1800 MHz Bereich püfen...

    Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

  • Zitat

    Netz ist übrigens auf GSM eingestellt


    Dann versuchs doch mal mit UMTS bzw. Beidem

  • Köln/Bonner Raum und E+


    Dann frag doch mal Bessi! Der sagte mir mal vor ein paar Wochen das das Netz dort total überlastet ist. Hier in der Region Gütersloh/Warendorf ist alles sauber! ;)




    gogo65

  • Zitat

    Original geschrieben von Rev666
    Also im Kölner Raum habe ich auch teilweise massive Probleme. :mad:

    Naja, bei 20 Minuten Telefonie in 3 Monaten koennen die Probleme nicht wirklich massiv sein ;)


    Ich telefoniere ca. 30-40 Stunden/Monat mit BASE und bin mit dem Netz im grossen und ganzen zufrieden.

  • Haha! :D :top:


    Dafür verschicke im umso mehr SMS. ;)


    Aber mal im Ernst, im großen und ganzen ist's auch schon ganz gut. Aber auf den Ringen habe ich leider wirklich oft keinen Empfang und es dauert teilweise Minuten bis ich mal eine SMS versenden kann.


    Aber nun gut, dafür bin ich sehr zufrieden mit den Preisen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!