Neu: Samsung Galaxy Note (5,3 Zoll, Stylus, Dual Core)

  • nochmals zur Handhabung der Stilgut-Tasche:
    zum Telefonieren öffne ich den Deckel und schiebe diesen soweit zurück als wollte ich das Gerät aufstellen. Zwischen Zeigefinder und Mittelfinger klemme ich dann die Stützlasche auf der Rückseite, dabei ergibt es sich, dass der Daumen rechts vom Gerät fasst und der Ring- sowie der kleine Finger links am Gerät anliegen. Das Telefon habe ich damit absolut sicher in der Hand und es lässt sich recht schnell in diese Position bringen. Das aufklappen dauert halt ein bißchen, aber das haben Taschen so an sich.
    Ich verwende die Hardwaretaste vorne um das Gespräch anzunehmen und die kleine Taste seitlich rechts um aufzulegen.
    Die Lautstärke lässt sich meiner Meinung nach auch einstellen, ich muss es halt vom Ohr nehmen und mit der linken Hand lauter stellen. Ich fummel aber da grundsätzlich nicht rum, einmal richtig eingestellt reicht normalerweise.


    so, ich hoffe, ich habe es plausibel erklärt ;-)


    btw: zu Android 4.0: funktionieren da die o.g. Hardwaretasten noch? Die neuen Geräte haben diese ja wohl nicht mehr, werden sie zukünftig noch unterstützt? Das wäre für mich sonst ein dicker Minuspunkt...

    Nokia seit 1998 und jetzt Lumia 950 XL DS, MS Surface 4 pro ... und eine BEGALI Morsetaste wenn alles ausfällt :-)

  • Unbeabsichtigtes Ausschalten


    Hallo, jetzt habe ich seit drei Tagen auch endlich ein Note (mein erstes Android nach Jahren mit Nokia), aber gerade habe ich ein absolutes NoGo festgestellt.


    Wenn ich die Powertaste im Standby drücke und halte geht ja der Screen an damit man durch Wischen das Gerät aktiviert. Ich wische aber nicht, sondern halte die Powertaste weiterhin gedrückt. Irgendwann geht der Bildschirm dann wieder aus, wenn ich die Powertaste dann noch ca. 2 Sekunden länger halte, startet das Handy neu.


    Habe es gestern gehabt, dass es sich in derHosentasche neu gestartet hat, ich habe es natürlich nicht gemerkt und war nicht auf Empfang, da es auf die Pin gewartet hat.


    Das kann ja wohl nicht sein, dass man es trotz sperre neu starten kann. Haben das andere auch? Gibt's dafür eine Lösung? Haben das alle Android Phones?


    Gruß Frank

    "Dumm ist der, der Dummes tut" (Forrest Gump)

  • Re: Unbeabsichtigtes Ausschalten


    Zitat

    Original geschrieben von Sarek
    Wenn ich die Powertaste im Standby drücke und halte geht ja der Screen an damit man durch Wischen das Gerät aktiviert. Ich wische aber nicht, sondern halte die Powertaste weiterhin gedrückt. Irgendwann geht der Bildschirm dann wieder aus, wenn ich die Powertaste dann noch ca. 2 Sekunden länger halte, startet das Handy neu.

    Ich glaube das ist eine Reset-Funktion des Gerätes. Also wenn das Gerät z.B. im Betrieb einfriert kann man es so ohne entfernen des Akkus neustarten. Allerdings müssten es meines Wissens nach schon so 10 Sekunden Tastendruck sein bevor es neustartet.

  • Hi,


    ich bin noch etwas unbedarft, aber ich habe mal eine Frage zum Note und dem kommenden Android-Update: mit ICS kommt ja dann Face Unlook auf das Note, wenn ich das richtig sehe. Kann man da eigtl. auch mehr als einen Benutzer einrichten, so dass das Note bei Erkennen mehrerer Gesichter entsperrt?


    Und: Eye-Tracking kann es dann aber nicht, oder? Irgendwo las ich das, vor allem aber nur im Zusammenhang mit einem neuen Galaxy-Modell. Mit Eye-Tracking meine ich, dass sich das Handy sperrt oder das Display ausschaltet, sobald man nicht mehr darauf schaut.


    Weiß da jemand was? ;)


    Ach ja: welche Tasche/Case ist besonders empfehlenswert (auch in Sachen Preis/Leistung!!)? Ich nehme das Handy zu 99% aus der Tasche, ehe ich es benutze. Dick auftragen sollte es auch nicht unbedingt.


    Danke im Voraus!


  • eye tracking gibts vielleicht im sgsIII.
    kannst nur ein face einrichten ausser samsung bastelt was eigenes. aber unwahrscheinlich.


    und wegen einer tasche, ich nehme an du bist nicht blind, lasse deine augen etwas nach oben schweifen.

  • Musiknotenapp gesucht


    Hallo Leute ich suche ein Programm mit dem ich Musiknoten schreiben kann. Also genau wie auf dem Papier. Mit dem eingebauten Programm tut es nicht.
    Es muss die Noten nicht abspielen können.
    Im store habe ich nix gefunden, vlt. habe ich auch mit falschen Begriffen gesucht.


    Interessant erscheint mir die app "mobile sheets free".
    Aus der Beschreibung werde ich jedoch nicht ganz schlau...


    Danke & Gruss

    Nokia seit 1998 und jetzt Lumia 950 XL DS, MS Surface 4 pro ... und eine BEGALI Morsetaste wenn alles ausfällt :-)

  • ICS für Note ?


    Bekam gerade die automatische updatemeldung für die neue Firmware. Lade gerade 318 MB "over the air" herunter. Ob es das lang ersehnte ICS ist ? Habe ein freies Note, gegen Jahresende bei amazon erworben.

  • ICS ist da


    Ja, es ist ICS. :) Downloaden und installieren hat gefühlte 30-40 Minuten gedauert; Zeit habe ich aber nicht wirklich gestoppt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!