Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • 26316 LTE in Winkelsheide Varel ist jetzt seit ca. seit 1 woche aktiv

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen!
    Wer gut verdient, strengt sich nicht an! Wer sich anstrengt, verdient nicht gut!

  • Aber als Downstream wird eine Geschwindigkeit von 225 Mbit/s angegeben, es geht eindeutig um LTE Cat. 6 und das konnte damals bei o2 theoretisch 225/50 Mbit/s bringen, oder etwa nicht?
    Das ist sowieso ziemlich komisch. Im o2-Netz wurde doch nie mehr als 50/32 angeboten.

  • O2 scheint künstlich auf maximal 50/32 zu drosseln.Ich wüsste so auch keinen Tarif der mehr als 50 MBit/s bieten würde. Zumindest nicht für Privatkunden und Selbstständige. Eventuell das es RV's gibt die mehr unterstützen ?!

  • LTE2600 Nodes bei o2 muss man aber eh fast mit der Lupe suchen.


    LTE800 sollte zwar auf dem Papier 75 MBit/s schaffen, aber in der Praxis kann man bei nur 10 MHz Spektrum eh nicht mehr als so 25-40 MBit/s erwarten.


    Deshalb ist die Drosselung dann eh egal.

  • Es gibt aktuell keinen Tarif, der mehr als 50 Mbit/s im DL anbietet. Im Sheet gehts wohl eher um die Zell-Kapazität von 225 Mbit/s mittels CA, das ja bereits an einigen Standorten läuft.
    Und zum Thema UL-Drosselung auf 32 Mbit/s: Das findet nur bei O2-Kunden statt :D


    gestern am Leuze-Tunnel in Stuttgart:



    Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    LTE2600 Nodes bei o2 muss man aber eh fast mit der Lupe suchen.


    LTE800 sollte zwar auf dem Papier 75 MBit/s schaffen, aber in der Praxis kann man bei nur 10 MHz Spektrum eh nicht mehr als so 25-40 MBit/s erwarten.


    Deshalb ist die Drosselung dann eh egal.



    LTE800 schafft eh nicht mehr als 25-40 Mbit/s? Das sehe ich anders:

  • Ich habe bei Vodafone im LTE800-Netz in einem innenstädtischen Bereich schon 71 (!) Mbit/s geschafft.
    Warum ist der Ping im Telefonica-Netz eigentlich immer so mies?
    Bei Vodafone habe ich selbst im 3G-Netz teilweise unter 30 ms und mit LTE2600 lag ich sogar schon bei 18 ms.
    flamesoldier Mit welchem Anbieter hast du denn getestet?

  • Zitat

    Original geschrieben von FTTH
    Ich habe bei Vodafone im LTE800-Netz in einem innenstädtischen Bereich schon 71 (!) Mbit/s geschafft.
    Warum ist der Ping im Telefonica-Netz eigentlich immer so mies?
    Bei Vodafone habe ich selbst im 3G-Netz teilweise unter 30 ms und mit LTE2600 lag ich sogar schon bei 18 ms.
    flamesoldier Mit welchem Anbieter hast du denn getestet?


    Bei E+ im 1800er Netz mit ebenfalls 10 MHz habe ich auch schon 72,7 Mbit/s erreicht.
    Der Ping bei meinen Speedtests ist so grottig, weil das Routing bei O2 LTE für E+ Kunden noch über E+ und dann über O2 geht, da muss noch was optimiert werden. Als Original-O2-Kunde ist der Ping wesentlich besser und auch im UMTS-Netz erreiche ich hier mittlerweile Pings im 22-35 ms Bereich.
    Das war eine Base Go IP+ Karte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!