Russisches Flugzeug über der Türkei abgeschossen

  • Zitat

    Original geschrieben von Jay
    nein, das war ein dumme Frage. Natürlich sympathisiert der dieser Idiot an der Spitze der Türkei mit IS. Und das ja bekanntermaßen nicht erst seit heute.


    Versuche doch die Grenzverletzung als einzelne Tat zu betrachten, und nicht wild alles durcheinander zu mischen.


    Das die Türkei extrem spät und teilweise falsch reagiert hat, ist vollkommen zu zustimmen.


    Wenn die eigene Grenze, mehrfach - mit Eingeständnis der russischen Streitkräfte - verletzt wird, so hat die Türkei ein Recht auf Verteidigung. Zumal es quasi schon eine Ankündigung gab "wenn das nochmal passiert..."


    Ja, Erdogan ist ein Idiot, aber bei dem Schutz der eigenen Grenze darf man nicht gleich Tatsachen und Motive vermischen.

    Vier Dinge die größer sind als alle anderen:


    Frauen und Pferde und Macht und Krieg

  • weder die Grenze noch die Souveränität der Türkei waren von dieser Flugleistung der Russen gefährdet. Man hätte über diese paar Sekunden der Luftraumverletzung hinweg sehen können, und nichts wäre passiert. Man hätte anschließend offiziell protestieren können, wenn man unbedingt will. Stattdessen bringt so eine hitzköpfige Aktion die Welt einem Monsterkonflikt um einiges näher als ohnehin schon. Die Türkei hat als NATO-Partner endgültig versagt und gehörte aus dem Bündnis ausgeschlossen, da sie nicht annähernd als ein verlässlicher Partner bezeichnet werden kann.
    Ich will nicht die Russen in Schutz nehmen - sie hätten es wissen müssen, dass gerade jetzt die Lufträume penibel eingehalten werden sollten - aber einen Abschuss mit 2 getöteten Piloten kann man sicher nicht mehr tolerieren. Ich würde von Flügen mit Turkish Airlines in Zukunft absehen, wenn die Flugroute russisches Territorium streifen könnte...

  • Zitat

    Original geschrieben von Bilo
    ... Erdogan ist ein Idiot ...


    Nein, das ist er nicht.
    Er weiß genau, was er will, keinen Kurdischen Staat. Da müsste er auch Gebiete abtreten.
    Daher ist IS(IS) zu schwächen, aber nicht gänzlich zu besiegen.
    Quelle: https://undercoverinfo.wordpre…llows-it-to-the-evidence/

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Jay


    So sieht es aus, da die Türkei beim morden in Kobane und Umgebung nur zugeschaut haben, weil Sie ja die Rache des IS gefürchtet haben.


    Da kommen dann die Russen um das zu erledigen was Sie sich selber nicht trauen, und rammen den Russen das Messer in den Rücken.


    Ich denke, nach den 2 Bombenanschlägen in der Türkei den die Türkei dem IS zuschreiben, müssten Sie eigentlch froh sein das die Russen die Drecksarbeit im Kampf gegen den IS übernommen haben und kene eigene Soldaten sterben müssen.


    Nein da wird lieber die russische Maschine wegen angeblicher Luftraumverletzung vom Himmel geholt.

  • Vor gefühlt 2 Jahren haben doch die Türken auch schon einen syrischen Kampfjet vom Himmel geholt. Angeblich auch wegen Luftraumhoheitsgebietsverletzung.


    März 2014: Syrischer Kampfjet von Türkei abgeschossen.


    Noch was: Dieses Jahr wurde schon ein syrischer Hubschrauber von der Türkei abgeschossen.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Sypathisiert jetzt auch Erdogan mit dem IS :eek:


    Jetzt? Das tut er doch schon die ganze Zeit.

  • Und die Türkei verletzt Täglich munter den griechischen Luftraum ohne dass die Beschwerden bei der NATO irgendwas bringen.
    Scheinheiliges Völkchen diese NATO.
    Was macht man eigentlich wenn Putin sich auf das Spielchen einlässt, es riskiert und die Türkei einfach mal von der Landkarte streicht?

    .:Gate 13:.
    Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Zitat

    Original geschrieben von CK-187
    Was macht man eigentlich wenn Putin sich auf das Spielchen einlässt, es riskiert und die Türkei einfach mal von der Landkarte streicht?


    Das wird er nicht machen, weil dies die Konsequenzen hätte, mit denen man zur Zeit des kalten Krieges täglich rechnen musste.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Zitat

    Original geschrieben von Nokiahandyfan
    Vor gefühlt 2 Jahren haben doch die Türken auch schon einen syrischen Kampfjet vom Himmel geholt. Angeblich auch wegen Luftraumhoheitsgebietsverletzung.


    März 2014: Syrischer Kampfjet von Türkei abgeschossen.


    Noch was: Dieses Jahr wurde schon ein syrischer Hubschrauber von der Türkei abgeschossen.


    Man muss dazu sagen, 2012 wurde von syrischer Seite ein türkischer F-4 Jet im Mittelmeer versenkt. (siehe SPON-Artikel zum Vorfahl im Mai 2015).

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Zitat

    Original geschrieben von Nokiahandyfan
    Das wird er nicht machen, weil dies die Konsequenzen hätte, mit denen man zur Zeit des kalten Krieges täglich rechnen musste.


    Zum Beispiel?
    Denkst du wirklich die Amis hätten wegen der Türkei zurückgebombt? Ich denke nicht. Die Franzosen? Die Deutschen? Wer hätte was gemacht? Die Russen können der ganzen Erdball mehrmals auslöschen, ebenso die Amerikaner und einige andere Nationen.


    Ich denke kaum dass auch nur einer(!) die eigene Existenz seines Landes aufs Spiel setzen würde. Schon gar nicht wenn es dabei um ein anderes Land geht ;)
    Und wenn ich sehe wie in letzter Zeit mit Russland umgegangen wird komme ich dem Gedanken immer näher dass ein kalter Krieg vielleicht sogar erwünscht ist ;) Nicht dass Russland keinen Mist gebaut hat, aber wenn ich so vergleiche wer von denen die rumschreien sauber ist dann finde ich niemanden ;)


    Mir ist auch klar dass das nicht passieren wird, aber was wenn? Wozu hat man seine Waffen denn?

    .:Gate 13:.
    Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
    Johann Wolfgang von Goethe

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!