Wird Opel verkauft?

  • Ich fahre seit einem Jahr einen Corsa Drive, den der Händler mit knapp 10 Kilometer 30% Prozent unter Listenpreis verkauft hat. Das Gesamtpaket empfand ich damals als konkurrenzlos. Ein VW Polo in dieser Preisklasse hatte bei weitem nicht diesen Fahrkomfort, weniger Platz und die Qualitätsanmutung der Innenausstattung war ganz bestimmt nicht besser als bei Opel. Der Polo ist ein Wagen, der ganz sicher auch vom Image der Marke VW lebt während Opel hat in den letzten Jahren bestimmt auch wegen der negativen Berichterstattung Umsatzeinbußen hinnehmen mußte.

    Transparency for the state ! Privacy for the rest of us !

  • Zitat

    Original geschrieben von VoIPTom
    Adam und Co mögen gute Autos sein, aber die hätte Opel schon Jahre früher benötigt. Die haben sich zu sehr auf ihre Brot-und-Butter Modelle Corsa und Astra ausgeruht und den Trend verschlafen.


    Und in Sachen Golf-Klasse ist eben der Namensgeber immer noch das Mass der Dinge, da kommt Opel nicht gegehn an, weder in Sachen Qualität, noch in Sachen Technik und Design. Und wem die Golf-Qualität nicht reicht, der greift zum A3 aus selben Haus, der noch mal eine Schippe drauf legt.


    Ich habe vor einigen Wochen einen Astra probegefahren und ich muss sagen, der Funke ist das überhaupt nicht rübergesprungen, habe mittlerweile daher wieder in Wolfsburg bestellt.

    Vom Design her finde ich bei VW nur den Beeetle und Scirocco schoen, und frueher den Eos natuerlich auch. Aber die Standartmodelle Polo, Golf und Passat sind Langeweile pur. Und meist gibt es da nochmal Schiene Farben nur zig Grau- und Silberlackierungen.


    Wenn dann eher Audi oder Seat. Audi ist chic, Seat sportlich und preiswerter. Qualitaet und Materialanmutung ist aber bei Audi zu Seat oder auch Opel kaum Unterschied.


    Technik gibt es im VW Konzern die DSG Getriebe und frueher TwinCharger TSI Motoren, aber die Opel SIDI und CDTI Motoren und das 6-Gang Automatikgetriebe sind auch nicht schlecht.

  • Das DSG Getriebe ist wesentlich besser als die Opelautomaten. Ich hatte früher auch zwei Opel, einen Kadett E GSI und einen Astra F. Beide waren sehr gut, Probleme gab es selten. Jetzt fahre ich seit 15 Jahren nur noch VW und Mercedes. Da liegen zwar Welten dazwischen in der Verarbeitung aber so problemlose Autos wie es die VW Fahrzeuge waren, hatte ich noch nie. Der Passat hat bald 300.000 runter und es war nie etwas dran. Jetzt fängt er leider etwas an zu rosten.


    Würde mir aber keinen VW mehr kaufen, ist so ein Mistladen geworden. So wird es eben dann bald zwei Daimler geben.


    Meine Schwester fährt aktuell einen Zafira und ist ganz zufrieden damit, der Astra h war die reinste Katastrophe. Da war alles kaputt. Die Drallklappen, die Lichtmaschine, der Turbo, die Klima mehrfach, der Klimakondensator und zig andere Dinge.

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Qualitaet und Materialanmutung ist aber bei Audi zu Seat... kaum Unterschied.


    in welcher Welt lebst Du denn? schon mal ernsthaft Materialanmutung eines Audis mit einem Seat verglichen? Das sind zwei unterschiedliche Ligen.


    Opel und Seat sind mit Sicherheit zu vergleichen, da geb ich dir Recht.

    Ich würde mich ja gerne mit Dir geistig duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Antwort
    in welcher Welt lebst Du denn? schon mal ernsthaft Materialanmutung eines Audis mit einem Seat verglichen? Das sind zwei unterschiedliche Ligen.


    Opel und Seat sind mit Sicherheit zu vergleichen, da geb ich dir Recht.


    Sehe ich genauso.


    Audi hat eine weit aus bessere Verarbeitung als VW und Seat - die liegen sogar lt den letzten Testberichten bei AMS-TV noch oberhalb von BWM.


    Opel und Seat sind da eher vergleichbar.

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Qualitaet und Materialanmutung ist aber bei Audi zu Seat oder auch Opel kaum Unterschied.


    Das ist mal wieder ein grandioser Klopper von dir. Wenn du solche Behauptungen aufstellst, mit denen du ja ziemlich alleine bist, dann versuch doch wenigstens mal, dafür Belege zu finden. Mir ist das nicht gelungen, ganz im Gegenteil, wenn man sich Testberichte anschaut.

    Darf er das?

  • Mein Astra Kombi war bezüglich Platzangebot das beste Auto was ich je hatte. Da konnte man schon mal Gipsplatten mit transportieren oder auf dem Festival im Schlafsack drin übernachten. In 5 Jahren einen Werkstattaufenthalt wegen einer Lappalie, der TÜV hat mich quasi immer durchgewinkt und der Spritverbrauch war genial. Ich hatte ihn für 3000 DM gekauft und nach 5 Jahren für 1000€ wieder verscheuert. Die Modelle sind heute noch an jeder Ecke zu sehen. Naja, Anfang der 90er sind sowieso die besten Autos gebaut worden. RIP Opel !


  • Zitat

    Original geschrieben von flashhawk
    Das ist mal wieder ein grandioser Klopper von dir. Wenn du solche Behauptungen aufstellst, mit denen du ja ziemlich alleine bist, dann versuch doch wenigstens mal, dafür Belege zu finden. Mir ist das nicht gelungen, ganz im Gegenteil, wenn man sich Testberichte anschaut.

    Probleme gibts bei VW auch, zum Beispiel mit dem Leder:


    http://www.motor-talk.de/forum…seitenwange-t5053304.html


    http://www.meinr.com/index.php…edersitze-stark-geweitet/

  • Also, ich komme da leider nicht mehr mit. Du behauptest, dass Audi, Seat und Opel auf gleichem Qualitätsniveau liegen. Nachdem dir nahegelegt wurde, dies zu belegen, verlinkst du auf zwei Forenbeiträge, wo über das Leder bei VW gesprochen wird.
    Bin ich einfach zu dumm, oder ergibt das tatsächlichen keinen Sinn? :confused:

    Darf er das?

  • und beim Motor-Talk link geht es aus dem ersten Satz schon hervor, das es kein Massenproblem ist. :D


    und zum zweiten link, Mein Passat hat jetzt 40000 runter und das Leder sieht noch aus wie neu. Hat vielleicht was mit der nutzenden Gewichtsklasse zu tun :D

    Ich würde mich ja gerne mit Dir geistig duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!