Sky als Mobilfunkanbieter

  • Hallo,


    ist doch eine WIN WIN Situation für beide SKY und VF.


    SKY schmeißt immer mehr Sender raus und verliert exklusiven Livesport und kann wenigstens etwas
    dagegensetzen und für die Kunden was zu bieten.


    Für VF bleibt es ja exklusiv und könnte es als Bundle z.b. im Kabel mit SKY Paketen vermarkten.


    Das beide trotzdem Verluste machen ist was ganz anderes, aber für viele ist es trotzdem ein attraktives Angebot.


    Grüße

  • Hat da irgendwer noch mehr Infos? Wollte eigentlich einen Vetrag abschließen aber dieses (mögliche) Angebot lässt mich jetzt stutzen... wollte nur nicht mehr ewig warten :)

  • Zitat

    Original geschrieben von habehandy
    Im Bildchen auf der ersten Seiten des Threads


    Vielen Dank, ich war total blind.
    Habe es mehrfach übersehen, sorry.
    Dann würde ich den Vertrag auch direkt abschließen, Sky Abo habe ich bereits.
    Wäre natürlich interessant ob dann auch andere Anbieter im Vodafone Netz wie Lidl Connect LTE freischaltung bekommen.

  • Kennt irgendwer irgenjemanden bei Sky? :) So ein paar Insiderinfos wären toll, zb wann man plant damit an den Start zu gehen ;)

  • Erstmal hat wohl Micky Mouse bei Sky das Sagen


    siehe: https://www.dwdl.de/nachrichte…t_groteil_des_foxkonzerns


    Auszug:
    "Mit Blick auf den deutschen Markt besonders spannend ist die jedoch Tatsache, dass Disney durch den Deal ganz nebenbei auch beim Pay-TV-Konzern Sky einsteigt - und damit Zugang zu 23 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien erhält. Zunächst handelt es sich dabei um 39 Prozent der Anteile, doch vor dem Abschluss der Transaktion wird erwartet, dass 21st Century Fox versuchen wird, die geplante Übernahme der restlichen 61 Prozent, die man noch nicht besitzt, abzuschließen. Die entsprechenden Verhandlungen ziehen sich bereits seit geraumer Zeit in die Länge. Welche Strategie der Micky-Maus-Konzern bei Sky verfolgen wird, dürfte perspektivisch also durchaus interessant werden."

    :thumbup:seit 1993 Mobilfunker (D1 - 1,36 DM/Min.)

  • Re: Erstmal hat wohl Micky Mouse bei Sky das Sagen


    Zitat

    Original geschrieben von Sprite
    siehe: https://www.dwdl.de/nachrichte…t_groteil_des_foxkonzerns


    Auszug:
    "Mit Blick auf den deutschen Markt besonders spannend ist die jedoch Tatsache, dass Disney durch den Deal ganz nebenbei auch beim Pay-TV-Konzern Sky einsteigt - und damit Zugang zu 23 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien erhält. Zunächst handelt es sich dabei um 39 Prozent der Anteile, doch vor dem Abschluss der Transaktion wird erwartet, dass 21st Century Fox versuchen wird, die geplante Übernahme der restlichen 61 Prozent, die man noch nicht besitzt, abzuschließen. Die entsprechenden Verhandlungen ziehen sich bereits seit geraumer Zeit in die Länge. Welche Strategie der Micky-Maus-Konzern bei Sky verfolgen wird, dürfte perspektivisch also durchaus interessant werden."


    Meinst Du das hat eine Auswirkung darauf ob das Tarifangebot kommt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!