iPhone XR: der offizielle Thread > Daten, Fakten, Bilder usw.

  • So, konnte das XR heute mal im Saturn begutachten. Auf den ersten Blick einen schönes Gerät. Das Display ist wirklich groß und überzeugt mich von Qualität ganz. Die Auflösung würde mir auch reichen. Ich hatte am Display nix Negatives auszusetzen.


    Das Gerät selber ist wirklich groß. Leider ist die Haptik nicht gut gelöst. Ich finde das iPhone XR ziemlich breit, dadurch liegt es nicht so gut in der Hand. Das hat Huawei mit seinem Mate 20 Pro besser gelöst, obwohl es auch großer Klotz ist.
    Wenn man jetzt noch eine Hülle um das XR macht, wird die Haptik wahrscheinlich noch schlechter.
    Daher überlege ich mir, ob es doch ein iPhone X wird. Werde noch die Kamera-Tests und Akkulaufzeitenbewertungen abwarten und dann entscheiden.

  • So, konnte das XR heute mal im Saturn begutachten. Auf den ersten Blick einen schönes Gerät. Das Display ist wirklich groß und überzeugt mich von Qualität ganz. Die Auflösung würde mir auch reichen. Ich hatte am Display nix Negatives auszusetzen.


    Im direkten Vergleich zum Xs siehst nen Unterschied. Aktuell nutze ich das Xr ohne direkten Vergleicht und da gibt es absolut nichts zu meckern.


    Das Gerät selber ist wirklich groß. Leider ist die Haptik nicht gut gelöst. Ich finde das iPhone XR ziemlich breit, dadurch liegt es nicht so gut in der Hand.


    Das ist auch mein Empfinden. Selbst in der Hosentasche merkt man diesen kleinen aber feinen Unterschied extrem.
    Konntest Du dir mal das gelbe anschauen? Falls ja, was meinst Du zu dem goldenen Rahmen?


    Daher überlege ich mir, ob es doch ein iPhone X wird. Werde noch die Kamera-Tests und Akkulaufzeitenbewertungen abwarten und dann entscheiden.


    Mit dem X wirst Du nichts falsch machen. Die Kamera vom Xr hat schon nen Unterschied zum Xs. Das merkst beim direkten Vergleich. Allerdings kommt es halt immer drauf an was man mit den Bilder im Nachhinein macht. Für nur auf dem iPhone oder auf dem Mac anschauen wird die Kamera dicke ausreichen. Am TV anschauen oder zum ausdrucken wirst dann schon nen Unterschied merken.
    Der Akku vom Xr ist jetzt in der Anfangsphase schon besser als der Akku vom Xs nach 4 Wochen... Ich komme bei meiner Nutzung jetzt schon locker über die zwei Tage.
    Gestern mit 79% vom Mac abgestöpselt und jetzt habe ich noch 46% bei identischer Nutzung. Und am Anfang macht man eh etwas mehr mit dem Gerät weil ja einiges eingestellt werden muss. Ich bin mir sicher dass der Akku bis morgen Mittag/Abend durchhält.

    LG Darkside

  • Hab’s mir auch geholt als nachfolger vom 7plus, nach einem misslungenem Ausflug zu Sony.
    Erster Eindruck:
    Display gut, leicht verbessert zum 7er, nicht so gut wie Xs
    Bezel vom 7er kommend gut, zum xs wirkt es etwas billig. Kamera sehr gut, Bedienung sehr gut und für mich das entscheidende und wichtigste, Akku bis jetzt sehr, sehr gut.
    Ich bin also ziemlich glücklich bis jetzt und froh nicht die 400.- mehr zum da mit 256g gezahlt zu haben.....

  • Die Kamera, die super Akkulaufzeit und der Preis sind schon gute Argumente für das XR. Welche Hülle nehmt ihr, die das Design nicht versteckt und nicht zu dick ist?


    [USER="22583"]Darkside[/USER]


    Komme nächste Woche erst wieder in den Saturn. Schau mir dann das Gelbe mal an, falls ein Gerät in der Farbe ausgestellt ist.

  • Naja, wenn der Preis beim XR bei 529€ läge, wäre dieser ein gutes Argument. Bei 850€ trifft das eher weniger zu.


    Auch bin ich etwas darüber erstaunt, wie viel dicker die Displayränder beim XR sind.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Naja, wenn der Preis beim XR bei 529€ läge, wäre dieser ein gutes Argument. Bei 850€ trifft das eher weniger zu.


    Auch bin ich etwas darüber erstaunt, wie viel dicker die Displayränder beim XR sind.


    allerdings. preislich wäre der preis von 629,- wie damals beim 4s realistisch. alles darüber ist schon arg überteuert, bei diesem display. klar das xs ist auch schön überteuert aber da bekommt man immerhin das ende der fahnenstange :p

  • weiss jemand, ab wann es original Apple Cases für das XR geben wird?

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • weiss jemand, ab wann es original Apple Cases für das XR geben wird?


    Scheinbar nein! Nur ein offizielles Clear Case soll kommen. Es dürfte eine typische TPU-Hülle sein, welche komplett durchsichtig ist. Das gute Stück soll aber 40 Dollar kosten.

  • Ich hatte die Gelegenheit mir das XR direkt in New York anzusehen und ich war sichtlich "unterwältigt"... technisch kann man dem Telefon wohl keinen Vorwurf machen (der LCD ist trotzdem scharf und viel zu viel Bohei im die Auflösung). Was mir sehr aufgestoßen ist, das ist die Dicke des Gerätes und die dicken Ränder. Das Telefon wirkt "pummlig" und dadurch weniger wertig. Im Store hatte ich zudem noch den direkten Vergleich zu einem XS und das fällt dann sehr auf. Wenn ich mir vorstelle, dass man um das Xr noch eine Hülle machen möchte dann ist es unhandlich.
    Kann mir einer verraten warum das XR so dick sein musste ? Noch habe ich mein 6S und ich habe extra noch abgewartet ob das XR eine Option zu einem alten X ist. Ich befürchte sogar dass das XR eines der wenigen iPhones sein wird die einen Preissturz während ihrer Laufzeit erleben wird.

  • Ich muss jetzt mal ne Lanze brechen für das Xr. Meine Frau war jahrelanger Nutzer von erst einem 6er, dann das 6s. Eigentlich wollte ich Ihr mein 7er vermachen, aber meine Tochter war sagen wir mal "durchsetzungsstärker".
    Somit kam heute das Xr in blau an und ich habe es eingerichtet. Wenn man vom 6er kommt überwältigt einem erstmal das größere Display, obwohl das Gerät nur unverhältnismäßig größer geworden ist. Somit fällt der etwas stärkere Rand absolut nicht ins Gewicht. Auch die Displayauflösung ist zum Vergleich mit dem 6er wenn auch gering, etwas besser geworden. Dafür wird auch, denke ich die Akkulaufzeit sprechen, wenn sich mal alles eingespielt hat.
    Ich finde das Xr durchaus gelungen, wenn man wie meine Frau nicht vorher tagelag das Xs plus in der Hand gehabt hat.
    Ich für meinen Teil kann mir sogar vorstellen, solch ein Gerät als Zweitgerät zu nutzen.
    Nun ja, im Moment sitzt meine Frau mit meiner Tochter (10 Jahre) auf dem Bett und lachen sich über die Emojis kaputt. Man (Frau) muss halt Prioritäten setzen......
    Sie findet den Wechsel mehr als zufriedenstellend und ist begeistert von dem Gerät.

    You can't always get what you want...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!