Telefónica startet o2 TV für o2 Vertragskunden

  • Wie wird eigentlich die Position geprüft, wenn ich o2-TV M mit einem FireTV Stick nutze?

    Ich meine schon, denn z.B. der Sender Bayern TV prüft die Position und sendet dann entsprechend das regionale Programm aus dem jeweiligen Regierungsbezirk des Bundeslandes (Bayern).

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • Ich habe

    TV Bayern Regional aufgerufen.

    Ich lese da:

    "Um Ihnen gleich Ihre passenden regionalen Inhalte zu zeigen, versuchen wir Ihren Standort zu ermitteln. ..."


    Ich bin z.Z. im Raum Stuttgart unterwegs, und sehe einen Bericht aus München.


    Jetzt tv.ingolstadt.

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Ich bin z.Z. im Raum Stuttgart unterwegs, und sehe einen Bericht aus München.


    Jetzt tv.ingolstadt.

    Ich bin eher an der Grenze zu Dänemark und möchte N3 Schl.H. sehen: mir wird aber nur HH angeboten. Vielleicht hat das auch mit dem Router/Vertrag (basierend auf Alice) zu tun, denn wenn ich unter Win 10 meinen Standort ermitteln/anzeigen lasse wird mir immer die Kennedy-Brücke in HH angezeigt.....

  • Mir geht es in erster Linie um die privaten TV Sender. Sobald ich Prosieben oder RTL auswähle möchte die App immer den Standort prüfen, aber im FiretV-Stick kann sie das ja nicht über GPS, evtl. über den Internetprovider. Ich werde das, sobald der Tourismus-Lockdown aufgehoben ist, mal ausprobieren.


    Ich meine schon, denn z.B. der Sender Bayern TV prüft die Position und sendet dann entsprechend das regionale Programm aus dem jeweiligen Regierungsbezirk des Bundeslandes (Bayern).

    Hier in NRW kann ich TV Bayern Regional sehen, bei einem Test auf die Schnelle habe ich berichte von München TV erhalten.


    Ich habe

    TV Bayern Regional aufgerufen.

    Ich lese da:

    "Um Ihnen gleich Ihre passenden regionalen Inhalte zu zeigen, versuchen wir Ihren Standort zu ermitteln. ..."

    Die Meldung habe ich nicht erhalten. Nur "Zwei Werbespots"

  • Mir geht es in erster Linie um die privaten TV Sender. Sobald ich Prosieben oder RTL auswähle möchte die App immer den Standort prüfen, aber im FiretV-Stick kann sie das ja nicht über GPS, evtl. über den Internetprovider. Ich werde das, sobald der Tourismus-Lockdown aufgehoben ist, mal ausprobieren.


    Hier in NRW kann ich TV Bayern Regional sehen, bei einem Test auf die Schnelle habe ich berichte von München TV erhalten.


    Die Meldung habe ich nicht erhalten. Nur "Zwei Werbespots"

    Waipu sagt dazu folgendes:


    Das Heimnetzwerk wird anhand der BSSID (dient der eindeutigen Identifizierung eines WLAN-Routers in einem Funknetz) festgemacht und es können bis zu 3 Access Points (Repeater) genutzt werden, wenn Sie diese innerhalb kürzester Zeit (5min.) als Heimnetzwerk hinzufügen.


    Das führt zur absurden Situation, dass ein Stick per WLAN angeschlossen werden muss, denn wenn er per LAN am Router hängt kann die waipu App keine BSSID feststellen und meldet, man sei unterwegs und man darf die privaten Sender nicht gucken. Für mich ist das Angebot somit nutzlos und werde es nach der gratis Zeit abbestellen.

  • Waipu sagt dazu folgendes:


    Das Heimnetzwerk wird anhand der BSSID (dient der eindeutigen Identifizierung eines WLAN-Routers in einem Funknetz) festgemacht und es können bis zu 3 Access Points (Repeater) genutzt werden, wenn Sie diese innerhalb kürzester Zeit (5min.) als Heimnetzwerk hinzufügen.


    Das führt zur absurden Situation, dass ein Stick per WLAN angeschlossen werden muss, denn wenn er per LAN am Router hängt kann die waipu App keine BSSID feststellen und meldet, man sei unterwegs und man darf die privaten Sender nicht gucken. Für mich ist das Angebot somit nutzlos und werde es nach der gratis Zeit abbestellen.

    Danke, für die Info. Ich bezweifle jedoch, dass das wirklich so umgesetzt wird.


    Die Frage wäre auch 3 BSSIDs pro Stick/App oder insgesamt; und wie reagiert der Stick/App, wenn ich mir einen neuen Router kaufe?


    Aber auch das wäre für mich alles noch ok, da ich o2 TV mobil über den FireTV Stick nur für meinen Wohnwagen nutzen möchte und dort habe ich einen WLAN-Router installiert, da ändert sich ja die BSSID nicht. Hier zu Hause eine FireTV Stick und ein Apple TV mit o2 TV. Somit insgesamt auch "nur" 3 Router/Accesspoints (zwei zu Hause und einer im Wohnwagen).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!