Samsung Galaxy Fold offiziell vorgestellt

  • Und zur Gerätesicherheit: Wie bekommt man eine Schutzhülle um ein Gerät, das man auch mal auffalten möchte? Und halten Displayschutzfolien? Panzerschutzfolien wird man wohl vergessen müssen.


    Der Zielgruppe ist die „Gerätesicherheit“ so was von piepegal, dass Du es nicht glauben würdest.
    Wenn das Ding runter fällt und sich zerlegt, dann wird halt ein neues Gadget gekauft.

  • Fold floppy bereits vor Marktstart -
    Hauptdisplay bricht sehr schnell


    Erste unabhängig Tests offenbaren nun eine erschreckende Eigenschaft des Folds.
    Und zwar bricht das innenliegende Display bereits nach relativ wenigem auf- und zufalten. Auf Anfragen und Aufforderungen an Samsung die defekten Geräte zu tauschen reagiert Samsung sehr unfreundlich in dem man den Kunden zerstörerisches Nutzen des Smartphones vorwirft und/oder erst gar nicht reagiert.


    Bei einem 2.000€ teuren Gerät ein absolutes Nogo.


    [youtube]x-ROgEEBSEU[/youtube]


    Außerdem berichten andere von defekt wirkenden Akkus. Was an der zu schnell verschleißenden Verbindung beider Gerätehälften liegen könnte.
    Wieder andere berichten von einem ungleichmäßig schnell arbeitenden Innenscreen beim Scrollen.
    Und natürlich stört viele, dass das Fold eher wie eine Kopie des Nokia Communicatiors aussieht und dass das Feontdisplay so derart dicke Ränder (oben und unten 2cm) aufweist.

  • Samsung friert Verkauf des Galaxy Folds wegen massiven Hardwareproblemen ein


    Was im Grunde bereits zu erwarten war, ist nun eingetreten. Samsung hat den Verkauf ihres Flaggschiffes zumindest vorübergehend auf Eis gelegt.
    Man will die Fälle nun untersuchen. Ob der 2.000€ Smartphone-Tablet-Hybride jedoch irgendwann wieder in den Verkauf gehen wird, ist derzeit unklar.

  • Scheine blind zu sein... wo steht da, dass das Produkt eingestellt wird? „Stellt ein“ und „verschiebt“ sind für mich schon noch andere Aussagen.

  • Das ist prinzipiell richtig. Wobei "auf unbestimmte Zeit verschoben" in etwa so "nicht eingestellt" ist, wie Microsoft das Surface Phone "bald" vorstellen wird.

  • Scheine blind zu sein... wo steht da, dass das Produkt eingestellt wird? „Stellt ein“ und „verschiebt“ sind für mich schon noch andere Aussagen.


    ja du hast recht. Gänzlich eingestellt wird es wohl nicht. Trotzdem ein Desaster

  • Bahnt sich hier das nächste PR "Desaster" an? Samsung hat in einer Pressemeldung verlautbaren lassen, dass das Fold ab 18.09. in Deutschland erhältlich ist.
    Soweit, so gut.


    Große Schlagzeile gestern Abend und heute morgen in diversen Online Publikationen: Galaxy Fold bei Mediamarkt, Saturn und anderen Händlern ab 18.09. (also heute) erhältlich, heute morgen wurde das nochmals durch diverse Meldungen bestärkt.


    Ich laufe also um 10 Uhr in den lokalen Mediamarkt und was ist? Nix. Null. Die haben einen speziellen Samsung Stand mit allen "neuen" Produkten aber vom Galaxy Fold weit und breit keine Spur.


    Also laufe ich zu einem Verkäufer und treffe zufällig auf den Abteilungsleiter (angeblich): "Galaxy Fold? Das kommt doch noch gar nicht nach Deutschland???". Ich erzähle ihm, dass es eine Samsung Pressemitteilung gibt und dass mehrere Online Publikationen, darunter auch bekannte Magazine wie Focus, den Verkauf ab HEUTE im Mediamarkt und Saturn angekündigt haben. Der liebe Abteilungsleiter wusste nichts davon, das Galaxy Fold ist weder auf Lager noch im System. Toll.


    Kann es sein, dass Samsung da den Mund mal wieder zu voll genommen hat, um dem iPhone 11 zuvorzukommen? Wirklich peinlich.

  • Wäre schade, würde nach meinem Urlaub nämlich gern mein iPhone gegen ein Fold tauschen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!