Samsung Galaxy Fold offiziell vorgestellt

  • Die Zukunft ist das nicht.
    Es ist einfach zu nieschig.
    Wurde ja schon ein paar mal versucht und ist mehr oder weniger immer wieder in der Versenkung verschwunden. Das Fold sieht btw sowieso aus, wie ein unfertiger Prototyp. Viel zu teuer, für viel zu filigran und mit einem Frontdisplay, das schon bei der Vorstellung veraltet war. Auch die Zielgruppe scheint mir viel zu eingeschränkt.

  • Die Zukunft ist das nicht.
    Es ist einfach zu nieschig.
    Wurde ja schon ein paar mal versucht und ist mehr oder weniger immer wieder in der Versenkung verschwunden. Das Fold sieht btw sowieso aus, wie ein unfertiger Prototyp. Viel zu teuer, für viel zu filigran und mit einem Frontdisplay, das schon bei der Vorstellung veraltet war. Auch die Zielgruppe scheint mir viel zu eingeschränkt.


    Doch, das ist die Zukunft aber eben ein wenig anders. Das Klappdisplay ist wohl nicht die Lösung aber ein flexibles Display dagegen schon. Die Abbildungsqualität ist erstklassig.
    Das Frontdisplay dient nur der vereinfachten Bedienung, in der Regel kommt ja das Faltdisplay zum Einsatz.
    Natürlich ist das Fold aktuell nur eine Nischenprodukt aber darum ging es Samsung gar nicht. Man wollte innovativ sein, man wollte beweisen, dass man der Konkurrenz voraus ist. Ob das nun geklappt hat, mag dahingestellt sein aber wenn ich nur ein Smartphone nutzen würde und es hätte Android, dann wäre es definitiv das Fold.


    Als alter iPhone und iOS Hase sieht das natürlich anders aus. ;-)

  • Nicht zu vergessen von DEX. Ich erachte das Konzept als ideal - "One device to rule them all". Smartphone mit Frontdisplay, aufgeklappt jederzeit das Tablet dabei und per USB-C oder Miracast im DEX Mode der Desktop Computer (oder mit Linux on DEX eben tatsächlich der vollständige Rechner, wo sogar meine gesamte IDE läuft und ich problemlos programmieren kann). Ich hätte das Gerät sehr gerne, werde aber aktuell noch die weitere Entwicklung von 5G abwarten, sobald die kombinierten Socks verfügbar sind (Anfang nächsten Jahres) und dmait auch der Akkuverbrauch und Leistungsaufnahme sinkt, wird es sehr sehr interessant. Als jemand der es noch nie geschafft hat sein Smartphone kaputt, geschweige denn mit Kratzern übersäht zu bekommen (dabei nutze ich nicht mal ein Case oder ähnliches) und habe es ständig mit dabei, habe ich auch wenig Sorgen um Schäden beim Fold.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!