Allgemeiner Thread für Vertragsverlängerungsangebote bei Telefónica o2


  • Es ist also mittlerweile leider traurige Realität, dass es momentan (außer beim XL) keine Möglichkeit gibt, die Free-Drossel bei einer aktiven VVL eines alten All-in-Tarifs zu behalten, außer man begibt sich in die "passive Verlängerung", was jedoch bei den aufgerufenen 40 Euro für den All-in-L selbst mit 20 GB Free ziemlich unattraktiv erscheint.


    In sechs Tagen läuft mein gekündigter All-in-L mit 20 GB Free aus, ich sehe für mich momentan tatsächlich keinen passenden Tarif im aktuellen o2-Portfolio.


    [USER="105685"]vodafrank[/USER]:
    Sie die All-in EXTRA- und SPECIAL-Tarife noch im Rahmen einer VVL möglich? Taugen diese als KV-Geber für DSL, falls ja in welcher Höhe?


    Beim Free S Boost beträgt der KV für DSL laut KV-Matrix 5,00 Euro. Gilt dies auch für den Free S Boost Plus?


    Ich denke, wir sollten diese Woche noch telefonieren.

    Wenn sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess. Thorsten Dirks

  • [USER="224789"]Mr-Ted[/USER] Selbstverständlich gibt es bei mir auch Verträge mit Handy. Die Frage wird tatsächlich öfters gestellt und ich habe bis heute nicht so wirklich verstanden warum.


    [USER="162441"]Worldroute[/USER] Für o2 Business Verträge kann ich dir leider nicht helfen. Durch die im Businessbereich gegebene Zuschlüsselung zu dem Händler, bei dem der Vertrag ursprünglich abgeschlossen wurde hat kein anderer Händler je Zugriff auf deinen Vertrag. Du kannst daher nur bei jenem Händler nach einem VVL Angebot fragen oder bei der o2 Hotline.


    [USER="220827"]sputnik04[/USER] Du hast die Sachlage vollkommen richig erfasst. o2 will durch eine bewusste Verschlechterung von Bestandstarifen nach einer erfolgten aktiven VVL dafür sorgen, diese entweder loszuwerden oder mehr daran zu verdienen. Und es funktioniert. Seitdem die Blue All-in S/M/L Tarife vor wenigen Wochen an VVL-Attraktivität verloren haben, wechseln fast alle der Alttarifkunden in eines der neuen Tarifmodelle. Vorher war es genau umgekehrt.


    Aber ich denke wir werden auch für dich eine passende Lösung finden.


    Die Tarife Blue All-in Special und Extra lassen sich inzwischen nur noch über eine reguläre VVL buchen. Der Special ist nicht kombigeberberechtigt. Der Extra hingegen schon. Was die Höhe des generierten Kombirabattes betrifft, so geben alle Tarife mit regulärer monatlicher Grundgebühr unter 39,99€ dann 5€, alle Tarife mit regulärer monatlicher Grundgebühr von 39,99€ und höher geben 10€.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • [USER="105685"]vodafrank[/USER]
    bezüglich All-In S/M/L VVL....nur noch nicht gebuchte Pakete usw. können bei einer VVL nicht mehr gebucht werden und Free fällt weg, aber bereits vorhandene Leistungen, Pakete usw. bleiben schon bestehen, oder hab ich das falsch verstanden? Oder fallen die dann sogar weg?


    Bei mir ists noch lange hin bis zu einer VVL, aber in meinem All-In M mit 10GB, würden dann die 10GB wegfallen? Und wie ists z.B. mit der EU-Roaming-Flat (Schweiz)?

  • [USER="98846"]sh1fty[/USER] Du hast es leider falsch verstanden. Bei einer aktiv vorgenommenen VVL eines o2 Blue All-in S/M/L Tarifs fallen alle bisher vorhandenen (nicht standardmäßigen) Leistungsmerkmale heraus und lassen sich auch nicht wieder einbuchen. D.h. in deinem Fall, du wirst sowohl die 10GB als auch das Schweiz Roaming verlieren. Genau deswegen hatte ich auch den entsprechenden Vorsichtshinweis in einem Vertrags-Anfrage-Tread gegeben. Die einzige Möglichkeit für dich alles beim aktuellen Stand zu lassen wäre es, den Vertrag dann entsprrechend weder zu kündigen noch aktiv zu verlängern. Das bedeutet jedoch in Konsequenz auch eine auf 29,99€ monatlich ansteigende Grundgebühr. Und genau deswegen hatte ich dir den Tipp gegeben mit dem Neuvertragsangebot mit Handy. Denn jenes Tarifmodell bleibt dauerhaft bei 19,99€ bzw. 14,99€ mit Kombirabatt.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • [USER="98846"]sh1fty[/USER] Du hast es leider falsch verstanden. Bei einer aktiv vorgenommenen VVL eines o2 Blue All-in S/M/L Tarifs fallen alle bisher vorhandenen (nicht standardmäßigen) Leistungsmerkmale heraus und lassen sich auch nicht wieder einbuchen. D.h. in deinem Fall, du wirst sowohl die 10GB als auch das Schweiz Roaming verlieren. Genau deswegen hatte ich auch den entsprechenden Vorsichtshinweis in einem Vertrags-Anfrage-Tread gegeben. Die einzige Möglichkeit für dich alles beim aktuellen Stand zu lassen wäre es, den Vertrag dann entsprrechend weder zu kündigen noch aktiv zu verlängern. Das bedeutet jedoch in Konsequenz auch eine auf 29,99€ monatlich ansteigende Grundgebühr. Und genau deswegen hatte ich dir den Tipp gegeben mit dem Neuvertragsangebot mit Handy. Denn jenes Tarifmodell bleibt dauerhaft bei 19,99€ bzw. 14,99€ mit Kombirabatt.


    Ui....richtiger Mist...das habe ich tatsächlich etwas missverstanden. Hoffentlich ändert sich das nochmal in nächster Zeit.
    In dem von dir erwähnten Thread hast du gesagt ich soll den zu übernehmenden Vertrag ganz genau anschauen, hat sich das so angehört als würde es nicht komplett alle betreffen. Ich habe vermutet, dass ältere All-In eventuell noch funktionieren!?
    Da du hier sagst "S/M/L", heisst das dann beim XL gibt es solche Probleme nicht?

  • Bei älteren schon bestehenden Blue All-in Tarifen besteht das Problem wenn dann nur so lange nicht, bis die nächste VVL ansteht. Spätestens dann ist jeder Tarif automatisch von der Problematik der wegfallenden Optionen betroffen. Bei XL gibt es diese Probleme (noch) nicht. Kommt aber bestimmt auch noch. Die allgemeinen Entwicklungen bei Telefónica sind derzeit überhaupt nicht positiv.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • Bei älteren schon bestehenden Blue All-in Tarifen besteht das Problem wenn dann nur so lange nicht, bis die nächste VVL ansteht. Spätestens dann ist jeder Tarif automatisch von der Problematik der wegfallenden Optionen betroffen. Bei XL gibt es diese Probleme (noch) nicht. Kommt aber bestimmt auch noch. Die allgemeinen Entwicklungen bei Telefónica sind derzeit überhaupt nicht positiv.


    Hallo Frank,


    mein XL ist jetzt gekündigt und die Daten dazu hatte ich Dir bereits per eMail und PM geschickt. Ich hoffe, das ist noch nicht zu spät für die angebotene Verlängerung zu 12,49 EUR und mit unendlich Free.

  • Hallo Frank,


    mein XL ist jetzt gekündigt und die Daten dazu hatte ich Dir bereits per eMail und PM geschickt. Ich hoffe, das ist noch nicht zu spät für die angebotene Verlängerung zu 12,49 EUR und mit unendlich Free.


    2x kontaktiert plus hier nochmal mit dem Posting der dezente Hinweis. Ist das wirklich so schwer das Handy zu nehmen und Frank´s Nummer zu wählen? Wäre in einem! Anruf alles erledigt und alle Fragen beantwortet gewesen.....Nein, man wählt den mühseligen Weg, vor allem für Frank der an mehreren Stellen sich deines Problems annehmen muss und somit noch mehr in deinen Vorgang eingebunden ist... Leute, Leute, Leute....

  • Aaaaales ist gut oder wird gut. Wir wollen uns ja alle nicht über Gebühr stressen, wo doch die allgemeine Situation eh schon nicht ganz stressbefreit ist. Noch haben wir die Sachlage weitestgehend im Griff. :top:

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!