5G-Netzausbau von Telefonica Germany

  • So langsam frage ich mich ob die Speedtests nicht in der Richtung angepasst werden müssten, dass die Messzeit massiv verkürzt wird. Laut dem Bild sind jetzt über ein halben GB Daten geflossen. Das artet für meine Begriffe schon etwas aus.

    Das würde die Tests ungenauer machen.


    Mir ist aufgefallen, dass bei Telefonica mit n78 teilweise nicht nur L26-Optionen wegfallen, sondern an manchen Standorten sogar bereits gebautes L26 beim Umbau für n78 wieder verschwindet.

  • So langsam frage ich mich ob die Speedtests nicht in der Richtung angepasst werden müssten, dass die Messzeit massiv verkürzt wird. Laut dem Bild sind jetzt über ein halben GB Daten geflossen. Das artet für meine Begriffe schon etwas aus.

    Die Leute sollen doch bitte ihre Daten verbrauchen wie sie wollen?

  • So langsam frage ich mich ob die Speedtests nicht in der Richtung angepasst werden müssten, dass die Messzeit massiv verkürzt wird. Laut dem Bild sind jetzt über ein halben GB Daten geflossen. Das artet für meine Begriffe schon etwas aus.

    Ich habe den Unlimited max, von daher...

    O2 Free M Boost
    O2 Free Unlimited Max

  • Mir ist aufgefallen, dass bei Telefonica mit n78 teilweise nicht nur L26-Optionen wegfallen, sondern an manchen Standorten sogar bereits gebautes L26 beim Umbau für n78 wieder verschwindet.

    Das ist vielleicht einfach eine Kosten-Nutzen und Statikfrage. Dort in den Innenstädten, wo zur Zeit das meiste n78 gebaut wird, ist es am schwierigsten höhere Masten auf die Dächer zu kriegen, und wenn es möglich ist, dann ist der Umbau wahrscheinlich deutlich günstiger bei ähnlichem Nutzen. N78 hat nunmal 70MHz Bandbreite und B7 nur 20. Da macht selbst ein Wechsel einen deutlichen Unterschied.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Das ist vielleicht einfach eine Kosten-Nutzen und Statikfrage. Dort in den Innenstädten, wo zur Zeit das meiste n78 gebaut wird, ist es am schwierigsten höhere Masten auf die Dächer zu kriegen, und wenn es möglich ist, dann ist der Umbau wahrscheinlich deutlich günstiger bei ähnlichem Nutzen. N78 hat nunmal 70MHz Bandbreite und B7 nur 20. Da macht selbst ein Wechsel einen deutlichen Unterschied.

    Mit der Statik hat es wahrscheinlich weniger zu tun, für alles außer n78 hängt ein Panel pro Sektor, über das vermutlich auch L26 möglich wäre. N78 wird hier mit nur 60 MHz genutzt. Wegen einer reiner Kosten-Nutzen-Erwägung relevante Kapazitäten abzubauen, fände ich sehr schade. Aber eventuell liegt die Begründung auch in der Bescheinigungsfähigkeit, vielleicht wären die Sicherheitsabstände für n78 und L26 kombiniert zu hoch.

  • Sind in der Datenbank schon nennenswert Nicht-n78 Standorte enthalten?

    Nein, solange kein NR-SA läuft, können die Geräte Netmonster nicht signalisieren, auf welchem Band NR läuft. Sauber erkennen können wir bis dahin nur das, was in der StOB einen dedizierten Eintrag hat, also n78.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!