Beiträge von Blykam

    Ist jetzt rein spekulativ: Wird B8 vielleicht bevorzugt als Anker für 5G n1 genutzt?

    Das kann sogar gut sein, wenn man nämlich mal die Cacombos Datenbank durchforstet fällt schnell auf, dass viel mehr Kombos B8+xx unterstützen für 5G NSA als mit B20. Das kann vielleicht von der internationalen Verbreitung herrühren, da B8 weltweit verbreiteter ist als B20

    Kann es sein dass LTE900 neuerdings eine noch niedrigere Priorität erhalten hat?

    Bis Anfang/Mitte Dezember hatte ich Zuhause mal LTE800 mal LTE900, seitdem nur noch LTE800.

    Der LTE900 Sender ist aber noch da, mit einem Samsung S8 und Bandlock komme ich rein.

    LTE900 habe ich nur noch an den Orten, wo ich ohne LTE only Einstellung in 2G zurück fallen würde.

    Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?

    Ja. Die Erfahrung hab ich auch gemacht.

    Diese Priorisierung macht in meinen Augen zwar keinen Sinn, weil dadurch das eh schon mager ausgebaute B20 völlig überlastet ist. B8 ist mit Bandlock aber fast gar nicht ausgelastet und bringt bei mir regelmäßig fast die volle Bandbreite.

    Die Frage ist doch auch, warum es so schlecht bei euch läuft. Vielleicht nutzt ihr ja Endgeräte, die die am Standort befindliche Carrier Kombination nicht unterstützen, sodass ihr weniger Speed als vorher habt. Das heißt jedoch nicht, dass das Netz grundsätzlich schlechter geworden ist.

    Ich kenne viele ländliche Standorte, wo man nun natürlich n28 nicht sonderlich nutzen kann, weil kaum ein Endgerät B20+n28 kann. Deswegen hat man kurzfristig weniger Kapazität im Netz, aber auf lange Sicht gibt sich das wieder.

    Bei mir in Herzebrock-Clarholz Ortsteil Clarholz gibt es jetzt auch 5G . Das läuft aber wie ein Sack Nüsse. Somit war 3G sogar schneller! Auch 4G läuft seitdem unterirdisch. Von mir aus können die den Sender wieder im vorherigen Zustand versetzen. Mit 4G nach alten Muster war alles besser. O2 hat wieder nur Scheiße gebaut!

    Das sind sehr harte Worte.

    Wie lange ist das denn schon in Betrieb und kannst du nähere Funkdaten aus Netmonster oder Cellmapper etc. posten?

    Kartenupdate auf V236 vom 18.01.2022. Damit ist auch 5G abseits von 3,5 Ghz in der Karte vermerkt.

    Einerseits ist die Abdeckung von LTE/5G nun etwas realistischer, andererseits ist 5G ganz schön pessimistisch gerechnet worden. Es ist fast nichts mehr blau in der Karte, obwohl ich, dort wo vorher blau war, durchaus guten Empfang hatte.