Der allgemeine Corona-Thread - Alles Rund um SARS-CoV-2 Covid19, Impfung, Schnelltest usw.

  • Ich hoffe, der Bundesregierung ist eins klar:


    emergency-brake-68812_1920.jpg&crop=0x312x1280x799&resize=1280x799&dt=202104131234030

    Gilt leider nur für die Passagiere, nicht für den Zugführer.

    Die einzige Strafe für Politiker sind schlechte Wahlergebnisse, nur leider glauben immer noch gut 60% der Deutschen dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  • Die einzige Strafe für Politiker sind schlechte Wahlergebnisse, nur leider glauben immer noch gut 60% der Deutschen dass Zitronenfalter Zitronen falten.

    ...und das das »C« im Parteinamen für christlich steht, dabei heißt es Corruption.

    :thumbup:seit 1993 Mobilfunker (D1 - 1,36 DM/Min.)

  • Nicht hinter einer Paywall, aber trotzdem lesenswert: Ein Interview mit Boris Palmer.

    Apropos Palmer. Das hätte ich beinahe vergessen. Da gibt es ein ganz interessantes Interview das er der SZ gegeben hat, am Ende mit einem kleinen Seitenhieb auf die Zulassungsbehörden, wegen der schleppend verlaufenden Zulassung des Impfstoffes von Curevac.


    SZ-Podcast "Auf den Punkt": Boris Palmer: Harte Lockdowns führen in die Sackgasse

  • 500.000 Sputnik-Impfdosen im Juni für MV

    Manuela Schwesig sichert im Alleingang für MV den russischen Impfstoff Sputnik V. Damit soll die Pandemie wirksam und schnell bekämpft werden. Beim Bund und der EU drohen alte Fehler sich zu wiederholen.

    Genau. Warum alte Fehler wiederholen, wenn man auch genau so gut neue machen kann? Im ernst jetzt. Nach den Problemen in der Slowakei ist diese Bestellung, glaube ich, keine gute Idee.


    Sputnik V-Bestellung: Slowakei zweifelt an russischem Impfstoff

  • Bezüglich der Aussetzung der Johnson&Johnson Lieferungen an die EU. Geht es da wirklich um die Thrombosen (Risiko 1:1 Million) oder ist das eine willkommene Ausrede um nicht als Buhmann dazustehen wie Astrazeneca? Man erinnere sich. Johnson&Johnson war erst kürzlich in den Schlagzeilen weil sie eine ganze Charge Impfstoff (15 Millionen Dosen, wenn ich mich richtig erinnere) entsorgen mussten. Johnson&Johnson erklärte darauf hin sofort, dass sie ihre Verpflichtungen gegenüber den USA dennoch erfüllen werden. Also war klar, dass sie die Lieferungen an andere Länder kürzen werden, und jetzt das... Natürlich muss da kein Zusammenhang bestehen, aber es ist schon auffällig.

  • Genau. Warum alte Fehler wiederholen, wenn man auch genau so gut neue machen kann? Im ernst jetzt. Nach den Problemen in der Slowakei ist diese Bestellung, glaube ich, keine gute Idee.


    Sputnik V-Bestellung: Slowakei zweifelt an russischem Impfstoff

    Sputnik V ist der gegenwärtig beste Impfstoff gegen Corona. Als Ostdeutscher vertraue ich ich den Russen in dieser Frage voll. Ist eine Frage der Erfahrung siehe Polio. Natürlich gibt es immer Gegner und Erbsenzähler. In dieser Frage ist allerding der grassierende insbesonder der von den Medien betriebene "Russenhass" überhaupt nicht angebracht.

  • Natürlich gibt es immer Gegner und Erbsenzähler. In dieser Frage ist allerding der grassierende insbesonder der von den Medien betriebene "Russenhass" überhaupt nicht angebracht.

    Wenn das was aus Russland geliefert wurde nicht den eigentlichen Spezifikationen des Impfstoffes entspricht, ist das natürlich Wasser auf die Mühlen der Gegner (von was auch immer). Dafür sind allerdings diese zitierten Gegner nicht verantwortlich. Sie nutzen nur die Vorlage die Ihnen der russische Impfstoffhersteller frei Haus geliefert hat. Dieser ist dafür verantwortlich dass in den Ampullen etwas anderes drin ist als dein sein sollte, und sonst niemand. Das seit Jahren gebetsmühlenartig wiederholte Pseudoargument des "Russenhass" ändert an dieser Verantwortung des Herstellers genau gar nichts.

  • Ach, hat Mr. Panik gesagt? Na, ist a toll... Wenn es nach dem ginge, hätten wir wohl einen Dauerlockdown <X

  • Ach, hat Mr. Panik gesagt? Na, ist a toll... Wenn es nach dem ginge, hätten wir wohl einen Dauerlockdown <X

    Es ist für mich gerade interessant, dass das ein „System“-Virologe gesagt hat. Falls das ein „Querdenker“-Professor gesagt hätte, wäre das „nur ein Schwurbler“ ;) .

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!