VoLTE-Router mit analogem Telefon-Anschluss

  • Man kann ein Samsung A14 5G für 170€ per USB-Ethernet Adapter anschliessen, dann hat die normale FB auch 5G. Andere Telefone sollten auch gehen, wenn sie Ethernet Tethering können.

    Allerdings geht es hier ja um VoLTE/ Vo5G, welches dann die Fritz Box ja nicht könnte. Zumindest glaube ich nicht, dass man die Fritz dazu bringen kann, über ein per Tethering angeschlossenes 5G Handy ausgehende Anrufe zu erstellen.


    JohnnyT

  • Wenn Du nicht nur die Überschrift der verlinkten Diskussion gelesen hättest, sondern auch deren Inhalt, hättest Du dort auch diese Information erwähnt gefunden.


    Heise hst hinter der Paywall einen Artikel zu dem Thema hier. Allerdings steht nichts drin, was hier nicht auch schon stünde (vielleicht hat der Autor sich auch hier informiert):

    https://www.heise.de/ratgeber/…telefonieren-9618812.html

    Einmal editiert, zuletzt von geos () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von geos mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Wenn Du nicht nur die Überschrift der verlinkten Diskussion gelesen hättest, sondern auch deren Inhalt, hättest Du dort auch diese Information erwähnt gefunden

    Ok, my bad, Du hast recht. Hatte nur den direkt verlinkten post gelesen und da geht es um den w1208 (1&1 Surf Stick), welchen ich bereits selber erfolgreich an einer Fritz 7490 zum CSD Mobiltelefonieren nutze. Mir ist kein LTE/ 5G Stick bekannt, welcher VoLTE/ Vo5G Telefonie anbietet.


    JohnnyT

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!